ASRock 4CoreDual-VSTA Übertaktungspotenzial

G

Greatboy

Guest
ASRock 4CoreDual-VSTA Übertaktungspotenzial

Hey Leute,
wollte mal euren Rat hierzu...
Habe nun in mehreren Foren gelesen das mit dem ASRock 4CoreDual-VSTA in Verbindung mit dem Core2Duo e4300 Taktraten von bis zu 2700 Mhz möglich sind.

Im Zusammenhang wird gesagt, das das nur möglich ist, wenn die Komponenten mitspielen. Da ich nun sowieso auf DDR2 umrüsten will, aber meine "alte" AGP-Karte (X1950 Pro) behalten möchte, frage ich mich bzw euch welcher RAM (am besten DDR-800 >zukunftssicherer<) der beste und günstigste dafür wäre. Welcher würde denn mit hoher Wahrscheinlichkeit die Taktraten mitmachen?

Als Kühler würde ich mir den Infinity holen, wobei da ja kein Lüfter zum Lieferumfang gehört. Da wäre die Frage welchen Lüfter. Ansonsten welcher Kühler würde sonst noch die potenziellen 2700 Mhz mitmachen?

MfG und danke im Voraus
 

d00mfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
882
Reaktionspunkte
9
AW: ASRock 4CoreDual-VSTA Übertaktungspotenzial

Beim Speicher würde ich DDR 1000 empfehlen, wenn du ihn auf 800MHz laufen lässt, hatt er reichlich Luft nachoben. Vom Board würde ich dir dringenst abraten, wenn du wircklich ocen willst, da es afaik eine Revision des alten VSTA ist, und dieses teilweise schon auf Standartsettings Probleme hatte. Es ist auch vom max FSB her sehr begrenzt.
 
TE
G

Greatboy

Guest
AW: ASRock 4CoreDual-VSTA Übertaktungspotenzial

Ich weiß, aber ich bin leider auf dieses Board angewiesen. Da ich eine AGP-Karte habe, mit der ich sehr zufrieden bin, muss ich dieses Board wählen. Ich habe mich bezüglich dieses Boards bereits umfassend informert, daher könnt ihr vom Abraten absehen. Nur beim Speicher und Kühler bin ich mir nicht bzw gar nicht sicher.
 
TE
R

ripitall

Guest
AW: ASRock 4CoreDual-VSTA Übertaktungspotenzial

Greatboy am 26.02.2007 13:30 schrieb:
Ich weiß, aber ich bin leider auf dieses Board angewiesen. Da ich eine AGP-Karte habe, mit der ich sehr zufrieden bin, muss ich dieses Board wählen. Ich habe mich bezüglich dieses Boards bereits umfassend informert, daher könnt ihr vom Abraten absehen. Nur beim Speicher und Kühler bin ich mir nicht bzw gar nicht sicher.

Als RAM würd ich http://geizhals.at/deutschland/a212116.html nehmen... bzw, ich hab den genommen, läuft derzeit bei 888mhz, 4-4-4-15 und 2,2v ohne probs... und bei dem Preis....

Zum Board sag ich mal nix, ist deine Entscheidung ;)
 
TE
G

Greatboy

Guest
AW: ASRock 4CoreDual-VSTA Übertaktungspotenzial

ripitall am 26.02.2007 13:32 schrieb:
Zum Board sag ich mal nix, ist deine Entscheidung ;)

Kenne deine Meinung ja. ;)

Der Ram ist sehr interessant. Welchen Kühler denn?
 
Oben Unten