ASRock 4CoreDual-VSTA mit 8800 GTS

ene-rgy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Da ich in nächster Zeit aufrüsten will,
frage ich mich ob eine 8800 GTS mit einen ASRock 4CoreDual-VSTA betreiben kann.
Da das Mainboard leider nur 4 PCIe Lames hat, frage ich mich ob man mit massiven leistungseinbrüchen rechnen muss.
Es wäre sehr Aufschlussreich, wenn jemand bereits diese Kombination getestet hat und mir darüber berichten könnte.

Mit freundlichen Grüßen ene-rgy
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
ene-rgy am 13.05.2007 20:16 schrieb:
Da ich in nächster Zeit aufrüsten will,
frage ich mich ob eine 8800 GTS mit einen ASRock 4CoreDual-VSTA betreiben kann.
Da das Mainboard leider nur 4 PCIe Lames hat, frage ich mich ob man mit massiven leistungseinbrüchen rechnen muss.
Es wäre sehr Aufschlussreich, wenn jemand bereits diese Kombination getestet hat und mir darüber berichten könnte.

Mit freundlichen Grüßen ene-rgy
Eigentlich sollte die Kombi laufen. Bei vielen hier im Forum klappt es zumindest. Aber es gab auch schon Probleme. Aufgrund der 4 Lanes leistet die Karte nicht das was sie kann. Ich glaube sie macht auf dem Board ~7000 Punkte im 3D Mark 06. Mit voller Anbindung sind es meist weit über 8000.
 
Oben Unten