ARK 2: Sequel mit Vin Diesel in der Hauptrolle angek?ndigt

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu ARK 2: Sequel mit Vin Diesel in der Hauptrolle angekündigt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: ARK 2: Sequel mit Vin Diesel in der Hauptrolle angekündigt
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
857
Reaktionspunkte
108
Muss es von diesem Spiel wirklich einen Nachfolger geben? Vin Diesel haben sie wohl nur genommen, für das Marketing, damit sich das Spiel besser verkaufen wird.
 

battschack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2010
Beiträge
1.575
Reaktionspunkte
127
Das wird wieder ein bug festival das seines gleichen suchen wird^^

Kiregen ja nicht mal in ark nach jahren etwas richtig hin...

Wird 1bug gefixt sind 5neue da o.O
 
L

LesterPG

Gast
Gucken wir mal ... der Hauptgrund der Bugs beim Vorgänger könnte man durch eine ordentliche Projektplanung wegbekommen.
Aber definitiv ein Kauf nach Release wenn dann alles passt !
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.141
Reaktionspunkte
255
Die Grafik ist auf aller höchstem Niveau. Wenn das Ingame Optik war, dann alle Achtung! Aber ob der Titel je aus dem alpha Status kommt? :-D
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.788
Reaktionspunkte
404
Ich dachte schon das wird ein Flop-Trash-Animationsfilm mit Vin Diesel und dann steht da Ark II. xD
Ich habe herzlich gelacht über den schlechtesten Trash-Trailer diesen Jahres und kann mir kaum vorstellen was die vorhaben, wenn deren erster Teil weder fertig noch jemals richtig gut lief.
Aber ok, die machen eh was sie wollen. :-D
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.141
Reaktionspunkte
255
Ich dachte schon das wird ein Flop-Trash-Animationsfilm mit Vin Diesel und dann steht da Ark II. xD
Ich habe herzlich gelacht über den schlechtesten Trash-Trailer diesen Jahres und kann mir kaum vorstellen was die vorhaben, wenn deren erster Teil weder fertig noch jemals richtig gut lief.
Aber ok, die machen eh was sie wollen. :-D

Aber trash mit Premiumoptik. :)
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.788
Reaktionspunkte
404
Aber trash mit Premiumoptik. :)

Naja, das war aber jetzt nur ein vorgerendeter Trailer mit viel Tiefen- und Bewegungsunschärfe und sagen wir mal nicht ganz Standard in der Branche. Sagt zur InGame Grafik jetzt auch nicht allzu viel aus.
Und was ist mit diesen Stock steifen zuckenden Animationen, ist da etwas beim Motion Capturing schief gelaufen? Der gruselige Stil des ganzen rundet das Trash-Gefühl dann vollends ab. Also Premium-Optik wäre zu überlegen, bei dieser Konkurrenz da draußen. ;)

Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass sie diese Grafik InGame zumindest anstreben, nur hoffentlich ohne den ganzen Filtern die InGame keinen Sinn machen.
In der Marke steckt Potential. Ich bin mir allerdings unsicher, ob sie es ausschöpfen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.141
Reaktionspunkte
255
Naja, das war aber jetzt nur ein vorgerendeter Trailer mit viel Tiefen- und Bewegungsunschärfe und sagen wir mal nicht ganz Standard in der Branche. Sagt zur InGame Grafik jetzt auch nicht allzu viel aus.
Und was ist mit diesen Stock steifen zuckenden Animationen, ist da etwas beim Motion Capturing schief gelaufen? Der gruselige Stil des ganzen rundet das Trash-Gefühl dann vollends ab. Also Premium-Optik wäre zu überlegen, bei dieser Konkurrenz da draußen. ;)

Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass sie diese Grafik InGame zumindest anstreben, nur hoffentlich ohne den ganzen Filtern die InGame keinen Sinn machen.
In der Marke steckt Potential. Ich bin mir allerdings unsicher, ob sie es ausschöpfen können.

Ja, schwer zu sagen ob das nun Ingame Optik war oder doch ein rendertrailer. Sieht jedenfalls hervorragend aus. Ark war allerdings immer schon ein sehr Hardwarehungriger Titel. Bin dann mal auf die Anforderungen für 60 fps hier gespannt. :)
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.788
Reaktionspunkte
404
Ja, schwer zu sagen ob das nun Ingame Optik war oder doch ein rendertrailer. Sieht jedenfalls hervorragend aus. Ark war allerdings immer schon ein sehr Hardwarehungriger Titel. Bin dann mal auf die Anforderungen für 60 fps hier gespannt. :)

Jetzt möchte ich Ark aber auch mal loben. :)
Das Spiel selbst ist gar nicht so Hardwarehungrig. Die Grafik skaliert sehr gut und das Spiel bietet viele Details.
Das Problem ist die Serververbindung, welche die Performance komplett in den Keller reißen kann.

100 Spieler mit riesigen Basen? Kannste voll vergessen. Die Serverarchitektur und Software ist damit so gut wie immer überlastet und kommt nicht hinterher, was in häufige undlange Lags resultiert.
Die Grafik-Engine selbst läuft aber wirklich gut, solange man es nicht übertreibt. Bei über 100 Dinos auf einem Fleck ist es ja kein Wunder, wenn das Spiel zu einer Diashow wird. ;)

Was ich noch ankreide ist das Design, da geht noch was. Vor allem die Steuerung und Props und Charakter. Aber die Dinos sind alle sehr gut umgesetzt und animiert, da kann man wirklich nicht meckern.

@Ark II: Viel besser muss die Grafik gar nicht werden, das Spiel muss eine bessere Server-Performance bekommen und vor allem die Menü-Steuerung muss ein paar kleine zusätzliche Optionen bekommen. Das ist alles zu fummelig.

Das Ark II schöne Next-Gen Grafik bekommt, möchte ich gar nicht bezweifeln, aber Grafik ist nicht alles. Aber es wäre schon witzig wenn da lauter Vin Diesels rumlaufen würden. :-D
 
L

LesterPG

Gast
Naja, das war aber jetzt nur ein vorgerendeter Trailer mit viel Tiefen- und Bewegungsunschärfe und sagen wir mal nicht ganz Standard in der Branche. Sagt zur InGame Grafik jetzt auch nicht allzu viel aus.
Und was ist mit diesen Stock steifen zuckenden Animationen, ist da etwas beim Motion Capturing schief gelaufen? Der gruselige Stil des ganzen rundet das Trash-Gefühl dann vollends ab. Also Premium-Optik wäre zu überlegen, bei dieser Konkurrenz da draußen. ;)

Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass sie diese Grafik InGame zumindest anstreben, nur hoffentlich ohne den ganzen Filtern die InGame keinen Sinn machen.
In der Marke steckt Potential. Ich bin mir allerdings unsicher, ob sie es ausschöpfen können.
Beschwer Dich nicht, der Animationsserienhäppchen zur kommenOffensichtlichden Ark Serie ist irgendwie mit ca. 10 Frames "diashowisiert", animiert zu sagen wäre eine Frechheit. :B

Offensichtlich will jemand etwas großes aus dem Franchise machen ... seien wir gespannt.
 
Oben Unten