ArcheAge: Beta mit einer Million Registrierungen gestartet

Sharlet

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.02.2011
Beiträge
12
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung zu ArcheAge: Beta mit einer Million Registrierungen gestartet gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: ArcheAge: Beta mit einer Million Registrierungen gestartet
 

nigra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.06.2007
Beiträge
1.236
Reaktionspunkte
148
Schade, ich habe leider bisher keinen Key erhalten. Es scheint tatsächlich das erste innovative MMORPG seit unzähligen Jahren zu werden. Auch wenn mir die Manga-Optik nicht unbedingt zusagt, reizt mich das Konzept schon sehr. Nach dem, was ich bisher gelesen habe, bietet ArcheAge unglaublich viele Beschäftigungsmöglichkeiten. Und gerade die Möglichkeit, per Schiff Handel zu treiben und ohne Ladescreen durch die Welt zu segeln, oder in die Rolle eines Piraten zu schlüpfen und den Händlern das Leben schwer zu machen, ist schon sehr interessant.
 

Theojin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
1.120
Reaktionspunkte
299
Wenn ich mir so tatsächliche Berichte aus Fernost, Rußland oder generell von Testern und Spielern durchlese, dann scheint man das Spiel eigentlich nur aufs Ganken, Griefen und solche Sachen zu reduzieren. Ich war persönlich auch mal recht angetan von den gebotenen Möglichkeiten, aber durch den Scheintod in Fernost, die später erst nachgereichte deutsche Lokalisierung und eben den zwar legitimen, aber für mich persönlich spielsspaßzerstörenden PvP-Sachen ( eben rot=tot, usw ), werde ich mich hüten, auch nur einen Cent in das Spiel zu stecken.
 
Oben Unten