[ANZEIGE] War Thunder - New Power: Schöner & umfangreicher denn je!

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.218
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung zu War Thunder - New Power: Schöner & umfangreicher denn je! gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: War Thunder - New Power: Schöner & umfangreicher denn je!
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.492
Reaktionspunkte
7.259
Finde Warthunder macht durch den Battle Pass (den habt Ihr vergessen zu erwähnen) sogar mehr Spaß. Der Battle Pass bringt noch mehr Content rein. Er ist auch von der Schwierigkeit her relativ leicht ergrindbar. Täglich einloggen, die beiden Dailys (Aufgaben leicht+medium) lösen, dann so aller 1-2 Tage je nach Aufwand den Special Task (davon braucht man für den Warbondshop maximal 14. Die kann man innerhalb von 78 Tagen zusammen erspielen. d.h. man hat pro Special Task so ca. 5-6 Tage Zeit. Das langt locker.
Jede Stufe vom Battle Pass verlangt 10 Punkte. Die ersten 15 Tage gibt es pro Tag 1 Punkt fürs Einloggen, ab Tag 15 2 und ab Tag 30 3 Punkte. Allein durch das regelmäßige Einloggen bekommt man über 20 Battlepass-Stufen zusammen. Ohne auch nur 1 Challenge oder 1 Daily gemacht zu haben.

Die dailys bringen jeweils 2 (leichte) und 3 Punkte (medium). Der Special Task bringt jeweils 5 Punkte. Also allein mit 2 Dailys + Special Task bekommt man 1 Stufenaufstieg. Schafft man eine Battle Pass Challenge (z.B. Siege mit 7 Nationen mindestens 1 Match oder 30 Siege mit je 3 Abschüssen oder 200 Gegner abschießen sind ein paar Beispiele für Challenges. Oder 7 mal eine Herausforderung schaffen wie Tsunami (mindestens 18 KI-Schiffe in einem Match zerstören, Held der Lüfte 13 Abschüsse im Match o.a.) gibt es dafür auch 30 Punkte = 3 Stufen Aufstieg pro Challenge. Schafft man alle 16 Battle Pass Challenges die es im Battle Pass gibt es noch einmal rund 45 Punkte on Top. D.h. noch mal 4,5 Stufen dazu. Hab schon 4 von 16 Challenges gepackt.

Bin jetzt beim Battle Pass schon auf Stufe 43 oder so. Special Task bin ich bei Nr. 15. Gut, wenn man sich alle Inhalte vom Battlepass erspielen will (152 Stufen) braucht man dafür mindestens 2000 GE die man für den Pass hinlegen muß oder 2500 GE für den Improved Battlepass (ist quasi der Battle Pass zzgl. 15 Stufen Vorsprung). Das wären umgerechnet ca. 13 bzw. 17 EUR in Echtgeldwährung. Und dann muß man auch alle Challenges packen und alle dailys und Special Tasks. Hab bis jetzt regelmäßig alle dailys gepackt. Special Task aller 1-3 Tage maximal. Manchmal hab ich für den Special Task halt 2-2,5 Tage gebraucht. Aber mir langt am Ende auch die Stufe 73 für das letzte Vehicle (den Panzer T10A). Danach kommen im Battle Pass eh nur irgendwelche Booster, Decals oder Warbonds (Währung für den Warbondshop). Und aus dem Warbond Shop hab ich bereits eh fast alles was es dort gibt bzw. was mich interessiert. Nur zum Versilbern werde ich mir am Ende von 14 Special Task und 3500 Warbonds 1 Kiste mit einem Zufallsfahrzeug holen und diese Kiste dann auf den Markt schmeißen. Die Einnahmen aus dem Verkauf der Kiste könnte den nächsten Battlepass für lau finanzieren.

Die GE (Gold Eagle Premiumwährung) kann man sich aber auch mit den GE-Wetten erspielen. Die Wetten bekommt man mit den täglichen Kisten geschenkt. Die liegen in Münz/Ordenform im Inventar Man muß sie nur einlösen und die Aufgaben dann schaffen. Beispiel Sieg + mindestens 1 Abschuß. In der Erfüllung darf man 2 x daneben liegen. Beispiel man macht 3 Abschüsse im Spiel (Teil 1 erfüllt), verliert das Match aber verliert man auch dieses mal die Wette. Wenn das 2 x innerhalb der Laufzeit geschieht geht das. Passiert das insgesamt 3 x während der Wette war es das. Nach dem 3. mal schließt man die Wette auf dem zuletzt erreichten Level ab und bekommt die erspielten GE ausbezahlt. Die Wettbedingungen zeigen auch ab wann man 1 Stufe höher rutscht. Nach 1, 3, 5 Matches z.B. und den Cap wo die Wette als komplett abgeschlossen gilt. Wenn man mit Kumpels im Team spielt erhöht man die Siegchancen deutlich. Der Rest ist dann der eigene Skill.

Wenn man das in Zukunft weiß kann man so vorbauen. Oder man verkauft auf dem Markt diverses Material, gewonnene Kisten, Skins, erspielte Vehicle die man nicht haben will o.ä., bekommt dafür sogenannte Gajincoins. Die 2. Ingamewährung in Warthunder mit der man a) auf dem Marktplatz agiert aber b) auch im Shop einkaufen kann. Mit denen kann man sich dann auch GE kaufen. Somit wäre auf dem Weg auch kein Echtgeldeinsatz nötig. Die 3. Ingamewährung sind übrigens die klassischen SL (Silver Lions). Diese SL verdient man sich in jedem Gefecht und mit denen bezahlt man dann die anfallenden Reparaturen, Munitionskosten und erforschte Fahrzeuge, Module oder Besatzungskosten (Einsetzen von Besatzungen, Besatzungsumsetzungen, Höherstufen von Besatzungen (von normal auf Expertlevel).

Man kann den Battle Pass auch so ohne GE-Einsatz gratis spielen, bekommt dann aber bei weitem nicht alles aus dem Paß und von den 4 Vehiclen nur die Super Corsair. Die Mathilda Hedgehog, das Schiff und den T10A bekommt man nur wenn man den Paß kauft.

Ansonsten ist es halt ein klassisches F2P-Game. Für gewissen Content muß man zahlen. Es sei denn man verzichtet darauf. Aber man kommt im Spiel auch ohne Echtgeldeinsatz weiter, es gibt keine Paywall. Es sei denn man will unbedingt ein spezielles Vehicle haben. Aber direktes P2W gibt es damit nicht.

Ach und ab Morgen Mittag startet OPERATION W.I.N.T.E.R. Das jährliche Winter-Event bei Warthunder. Das ist ein Aufgabenevent wo man sich ohne jeden Geldeinsatz diverse Vehicle erspielen kann. 2 Flugzeuge, 2 Schiffe und 2 Panzer. Für jede Klasse (Flugzeug, Schiff, Panzer) muß man innerhalb von 2 Tagen jeweils 1 Stern schaffen den man bekommt wenn man in der Zeit 3 von 5 Aufgaben gelöst hat. Beispiel bei Flugzeugen:

-Zerstöre 40 Gegner (egal in wievielen Gefechten)
-Gewinne 9 Gefechte (mit einer Aktivität von 60 % oder höher) innerhalb der 2 Tage.
-Werfe insgesamt 10 Tonnen Bomben-TNT auf gegnerische Basen.
-Zerstöre 12 Feinde in einer Schlacht
-Hilf Verbündeten 10 Mal, feindliche Fahrzeuge zu zerstören (egal in wievielen Gefechten insgesamt)

Also 9 Siege, 40 Kills und 10 Kill Assists und man hat den Stern. Stern 2 das gleiche usw. Oder man wirft 10 Tonnen TNT auf Basen. Je nachdem wo man im Techtree ist kann das aber dauern oder fix gehen

Bei Panzern und Schiffen gibt es andere Aufgaben.

https://warthunder.com/de/news/4562-ereignis-operation-w-i-n-t-e-r-de

Nach dem Erreichen von 5 Sternen (nach 9-10 Tagen frühestens geschafft) gibt es das 1. Vehicle je Klasse bei 10 Sternen das 2. Vehicle. Für 6 bzw. 11 Sterne bekommt man die passende Tarnung für das Vehicle. Die niedrigeren Vehicle (für 5 Sterne) sind Premiumvehicle (mehr SL-/XP-Ertrag), die auf Stern 10 Eventvehicle (Ertrag identisch mit vergleichbaren Techtree-Vehicles auf vergleichbarer BR-Stufe (Stärke). Dazwischen gibt es irgendwelche Decals oder 3D Dekorationen.

Das Spiel ist ein Umfangmonster und selbst für Leute die keinen einzigen Cent in das Spiel investieren gibt es mehr als genügend Content, Forschungsmöglichkeiten, Vehicle, Module etc. pp.

Spiele mit dem Account seit 4 Jahren und hab bei weitem noch nicht alles erreicht. Trotz Premiumaccount und Vehicles bin ich gerade mal Lvl. 78, in den Techtrees bin ich bei den USA mit den Flugzeugen (nackig) bei den ersten Jets. In DE fehlen mir 5 Flugzeuge. Bei den anderen Ländern wesentlich mehr. Von Komplettausbau will ich gar nicht reden. Von Panzern und Schiffen erst Recht nicht. Und mit jedem Patch (4-5x im Jahr) kommt wieder frisches Material dazu). Erfolge und Orden gibts auch noch eine ganze Menge zu holen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten