• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Anno 1800: So geht's 2023 weiter - Entwickler geben eine kleine Vorschau

David Martin

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
2.904
Reaktionspunkte
77
Website
www.videogameszone.de
Die Neuigkeit ist also, dass man für ein Spiel, welches vor längerem released wurde, patches bringen wird, die Start-Probleme beheben? Das sollte selbstverständlich sein und klingt jetzt nicht nach einer vielversprechenden Roadmap für 2023. Für die Konsolenspieler sicherlich gute News, aber für alle anderen irgendwie nicht der Rede wert
 
Schön dass sie Anno 1800 nicht mit noch mehr DLCs aufblasen. Das Spiel ist zwar genial aber durch den riesigen Umfang den das Spiel schon mit dem Hauptspiel geboten hat fehlt mir irgendwie die motivation ein neues Endlosspiel zu starten weil ich weiß dass das wieder mehrere hundert Stunden werden.
Also jetzt lieber alle Kräfte an den Nachfolger setzen.
 
Zurück