• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Anno 1800: Die Konsolenversion im Detail

Für mich interessant zu sehen wie sich Konsoleros damit plagen.... sry die Steuerung ist doch krampf pur mit controller hier... ja sie ist gut gemacht für eine Konsolensteuerung... sehr viel besser kriegt man das wohl nicht hin. Aber dieses Spiel mit Controller zu zocken ist doch totaler mist. Wer tut sich das an?

Egal... wollts nur mal sehen wie das wohl aussieht... ich habs ja aufm PC.

ansonsten, interessante Nebeninfo, 2,5 Millionen mal verkauft... da hab ich doch gestutzt... NUR?? Hoppla. Also Anno 1800 ist ja ein großer ERfolg für Ubisoft, haben sie selbst immer wieder gesagt und das glaube ich Ihnen auch... und auch sonst wird ja gesagt das Anno 1800 mega erfolgreich ist, aber 2,5 Mio verkaufte Exemplare weltweit sind für so ein Spiel doch nicht so besonders viel? Und ich würde mal wetten das fast die Hälfte davon in Deutschland verkauft wurden, vllt sogar mehr als die Hälfte... Bestätigt aber meine Annahme auch weiterhin, das Anno außerhalb Deutschlands bzw Europas irgendwie nicht zieht.

Europa, speziell Deutschland ist traditionell eher "aufbauspiel-Land" in den USA und Asien gehen Aufbauspiele in der Regel gar nicht auf dem Markt... doch Anno 1800 wird ja derart fett vermarktet und gilt als das beste und umfangsreichste Aufbauspiel aller Zeiten (was es wohl auch ist, mir würde kein vergleichbares einfallen) da hätte schon gedacht das es weltweit auch richtig Absatz findet. So Dödelspiele wie die Call of Duty Reihe werden ja locker 10 mal so oft verkauft.

Irgendwie hätte ich bei Anno 1800 so ca 10 millionen verkaufte Exemplare erwartet weltweit... huhm.
 
ansonsten, interessante Nebeninfo, 2,5 Millionen mal verkauft... da hab ich doch gestutzt... NUR?? Hoppla. Also Anno 1800 ist ja ein großer ERfolg für Ubisoft, haben sie selbst immer wieder gesagt und das glaube ich Ihnen auch... und auch sonst wird ja gesagt das Anno 1800 mega erfolgreich ist, aber 2,5 Mio verkaufte Exemplare weltweit sind für so ein Spiel doch nicht so besonders viel? Und ich würde mal wetten das fast die Hälfte davon in Deutschland verkauft wurden, vllt sogar mehr als die Hälfte... Bestätigt aber meine Annahme auch weiterhin, das Anno außerhalb Deutschlands bzw Europas irgendwie nicht zieht.

Europa, speziell Deutschland ist traditionell eher "aufbauspiel-Land" in den USA und Asien gehen Aufbauspiele in der Regel gar nicht auf dem Markt... doch Anno 1800 wird ja derart fett vermarktet und gilt als das beste und umfangsreichste Aufbauspiel aller Zeiten (was es wohl auch ist, mir würde kein vergleichbares einfallen) da hätte schon gedacht das es weltweit auch richtig Absatz findet. So Dödelspiele wie die Call of Duty Reihe werden ja locker 10 mal so oft verkauft.

Irgendwie hätte ich bei Anno 1800 so ca 10 millionen verkaufte Exemplare erwartet weltweit... huhm.

Wie du schon sagst, ist Anno weiterhin vor allem ein deutsches Phänomen.
Davon abgesehen sind 2,5 Millionen für ein Aufbauspiel schon ziemlich gut.
In den Bereich von zweistelligen Millionen kommen selbst viele Vertreter aus deutlich beliebteren Genres nicht.
 
Zurück
Oben Unten