Alte Prozessoren und ihre Leistung?

GaubitschUnited

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Hello Leute.
Bräucht mal wieder eure fachkundige Meinung.
Nachdem ich meinen alten PC in Rente schicke bastel ich aus dessen Komponenten und anderen Teilen die noch wo rumliegen sollten :P einen halbwegs guten PC für meinen Bruder zusammen. Jetzt besitzt er derzeit einen Pentium 3 mit 983 Mhz (hab gar nicht gewusst dass es so einen gab). Von mir würd er einen Athlon XP 2200+ bekommen. Geh ich eh richtig in der Annahme, dass mein CPU schenller ist?? Wenn ich mich nicht sehr täusche müsst doch mein CPU auf niedrigem Pentium IV Niveau sein oder irre ich mich?
Danke im vorraus.

MFG
 

L1n3

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
GaubitschUnited am 21.03.2007 16:48 schrieb:
Hello Leute.
Bräucht mal wieder eure fachkundige Meinung.
Nachdem ich meinen alten PC in Rente schicke bastel ich aus dessen Komponenten und anderen Teilen die noch wo rumliegen sollten :P einen halbwegs guten PC für meinen Bruder zusammen. Jetzt besitzt er derzeit einen Pentium 3 mit 983 Mhz (hab gar nicht gewusst dass es so einen gab). Von mir würd er einen Athlon XP 2200+ bekommen. Geh ich eh richtig in der Annahme, dass mein CPU schenller ist?? Wenn ich mich nicht sehr täusche müsst doch mein CPU auf niedrigem Pentium IV Niveau sein oder irre ich mich?
Danke im vorraus.

MFG

ähm kanns sein das du deinen prozzis garnicht erwähnt hast ?!
fals du einen Pentium 4 hast dann schätze ich so das jeder P4 unter 2,4 Ghz langsamer ist als der Athlon XP 2200+ (kann natürlich vom einsatzgebiet abhängen)
Allgemeine daten zum 2200+:

Thoroughbred-Kern
256kb L2 Cache
1,8 Ghz Realtakt ( +- 1% :rolleyes: )
FSB 133
Multiplikator 13,5
130nm Herstellungsverfahren
 
TE
G

GaubitschUnited

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
L1n3 am 21.03.2007 17:00 schrieb:
GaubitschUnited am 21.03.2007 16:48 schrieb:
Hello Leute.
Bräucht mal wieder eure fachkundige Meinung.
Nachdem ich meinen alten PC in Rente schicke bastel ich aus dessen Komponenten und anderen Teilen die noch wo rumliegen sollten :P einen halbwegs guten PC für meinen Bruder zusammen. Jetzt besitzt er derzeit einen Pentium 3 mit 983 Mhz (hab gar nicht gewusst dass es so einen gab). Von mir würd er einen Athlon XP 2200+ bekommen. Geh ich eh richtig in der Annahme, dass mein CPU schenller ist?? Wenn ich mich nicht sehr täusche müsst doch mein CPU auf niedrigem Pentium IV Niveau sein oder irre ich mich?
Danke im vorraus.

MFG

ähm kanns sein das du deinen prozzis garnicht erwähnt hast ?!
fals du einen Pentium 4 hast dann schätze ich so das jeder P4 unter 2,4 Ghz langsamer ist als der Athlon XP 2200+ (kann natürlich vom einsatzgebiet abhängen)
Allgemeine daten zum 2200+:


Oh das hab ich wohl zu umständlich beschrieben:
Mein Bruder hat nen Pentium 3 und ich schick meinen Athlon 2200+ in Rente. Die Frage wäre nun ob ich meinem Bruder meinen Athlon einbauen soll (mit Motherboard selbstverständlich) oder ob sein Pentium 3 mit den 983 Mhz eh schneller ist.

MFG

Thoroughbred-Kern
256kb L2 Cache
1,8 Ghz Realtakt ( +- 1% :rolleyes: )
FSB 133
Multiplikator 13,5
130nm Herstellungsverfahren


Oh das hab ich wohl zu umständlich beschrieben:
Mein Bruder hat nen Pentium 3 und ich schick meinen Athlon 2200+ in Rente. Die Frage wäre nun ob ich meinem Bruder meinen Athlon einbauen soll (mit Motherboard selbstverständlich) oder ob sein Pentium 3 mit den 983 Mhz eh schneller ist.

MFG
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Der 2200er Athlon ist VIEL schneller als ein P3 933
 
TE
G

GaubitschUnited

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Eol_Ruin am 21.03.2007 19:32 schrieb:
Der 2200er Athlon ist VIEL schneller als ein P3 933

Gut das dachte ich auch, dann wird der Pentium III auf den Dachboden verschoben =) .
thx für deine Hilfe.
MFG
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
GaubitschUnited am 22.03.2007 20:45 schrieb:
Eol_Ruin am 21.03.2007 19:32 schrieb:
Der 2200er Athlon ist VIEL schneller als ein P3 933

Gut das dachte ich auch, dann wird der Pentium III auf den Dachboden verschoben =) .
thx für deine Hilfe.
MFG
Der Athon XP wurde ja nicht umsonst Intelkiller genannt ;)
 
Oben Unten