• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Als Bösewicht? Der größte Marvel-Held aller Zeiten könnte zurückkehren

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.330
Reaktionspunkte
18
Das würde mein Interesse sofort absolut wecken. So sehr Robert Downey Jr. privat wohl so seine Dämonen hat, so sehr ist er von vorn bis hinten mit Charisma gesegnet und er hat nun wirklich mehrfach bewiesen dass Filme ohne ihn nichtmal ansatzweise so erfolgreich sind wie Filme MIT ihm im Marvel Universe.

Genau mit diesem Hintergrund hat er ja seinerzeit bessere Konditionen für seine Co-Stars eingefordert, frei nach dem Motto "okay, sonst bin ich raus, mit mir knacken die Filme locker die Milliardengrenze, ohne mich nicht, seht euch die Historie bis hierhin an" (das war damals definitiv korrekt, weiß nicht inwiefern sich das auf Dauer bewahrheitete).
 
Ob das kommt? Ein böser Iron Man würde wohl vor lauter Sarkasmus explodieren. ?
 
Erinnert mich irgendwie an Dark Samus/ Dark Link 2 der besten ikonischen Gegner der Spielgeschichte. Fehlt dann wirklich nur das im Multiverse Chris Evans Captain America und/oder zusammen oder allein Chris Evans Menschliche Fackel Version ihn als entscheidener Faktor kurz vorm Schluss besiegen, wo er einst gegen Thanos als letzter knapp versagte um die 50 % Auslöschung aufzuhalten in Infinite Wars.
 
Zurück