Alone in the Dark unter Windows 7

kim-k89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.12.2009
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo Liebe Leute,

vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich kenn mich leider selbst nicht so gut aus.

Ich habe seit kurzem Windows 7 und wollte Alone in The Dark spielen.
Nach der Erfolgreichen Installation bin ich ins Spiel eingestiegen und hab die Grafikeinstellung etwas optimiert.
Danach musste ich das Spiel Neustarten, dass die Änderungen an der Auflösung aktiv werden.
Als ich es wieder gestartet habe, spielte sofort das Intro ab und lief in Endlosschleife.
Ich konnte es nicht abbrechen. Selbst der Task-Manager öffnete nicht. Also musste ich den PC resetten.
Beim nächsten Mal genau dasselbe.

Wisst ihr woran das liegt? Die Anforderungen die das Spiel stellt müsste mein PC bei weitem erfüllen.

Schon einmal vielen Dank für Eure Hilfe :)


Nachtrag
...Ahaaa. Habe gerade gemerkt, dass dieser "Hänger" daran liegt, dass ich die Auflösung umgestellt habe. Nach dem Neustart des PCs ist die Auflösung zurück auf den mikrigen Ursprungswert gesprungen und das Spiel funktioniert wieder. Und diese Endschlosschleife ist nicht das Intro, sondern das Video das eigentlich hinter dem Menü spielen sollte.
Aber ich möchte nicht auf einen 52" Plasma Fernseher mit einer Auflösung von 800x600 spielen. ^^ Hat wer Ideen?

Vielen Lieben Dank
 
Oben Unten