Allgemeine Fragen ,brauche euere Ratschläge

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
Allgemeine Fragen ,brauche euere Ratschläge

Abend,
mir sind Heute ein paar Dinge eingefallen, die ich schon mal machne wollte, allerdings immer verschoben habe.Da ich sowas nie gemacht habe und erst lerne , brauche ich euere Ratschläge ,am besten die ,die schon mal Erfahrung gemacht haben, um dazu zu lernen.Also folgendes will ich tun :

1. Hatte vor meinen Prozessor zu übertakten , jetzt fragen
1.Wie hoch ist das Risiko
2. Welches Tool ist am besten
3.Soll man Schrittweise machen ,oder gleich zum Punkt springen.
4.Wenn der Prozessor übertaktet ist, werden dann RAM und Grakka auch übertaktet??

2.Dann wollte ich einen WinBackup machen,um ihn bei Bedarf zu verwenden ohne neu zu installieren.Habe Acronis True Image 10
1. Klappt das immer ,wenn ich sagen wir mal die Festplatte formatiere und dann einfach erst Windows raufmache ,dann das Prog und Backup abspiele?
2. Was muss ich beachten ,also welche Kompriemirung soll ich nehmen?

3 Wollte mal Speedfan installieren
1. Wenn ich jetzt mit Speedfan die Umdrehungen des CPU-Lüfters ändern werde, bleiben die so ? oder bei nem Neustart wird wieder das alte gestartet
2.Was passiert dann mit Einstellungen im BIOS und wenn ich das Prog dann deinstallieren sollte ,werden dann die Lüfter und der CPU-Lüfter wieder mit den alten Einstellungen betrieben ,oder muss ich dann selber einstellen.

4 Hatte mal ne Idee mir nochmal 2 GB RAM zu kaufen , dann hätte ich 4 ,aber wie siehts aus mit Perfomance bei der Videobearbeitung ??

5 Werde eventuell mir eine Grakka zulegen, dann ist mir eingefallen ,dass es noch den 7950x2 Chip gibt, da wo 2 GPU´s drauf sind. Ist es sinnvoll oder doch eine Geforce 8 ? Weil die 7950x2 wird im Treiber als SLI erkannt und 8800GTX als Single -GPU .Also welche Grakka geht dann schneller in die Knie ,wenn ich sagen wir AA auf 16 stelle ?


Danke im Voraus für die Antworten
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: Allgemeine Fragen ,brauche euere Ratschläge

Raptor-Gaming am 01.05.2007 21:04 schrieb:
1. Hatte vor meinen Prozessor zu übertakten , jetzt fragen
1.Wie hoch ist das Risiko
2. Welches Tool ist am besten
3.Soll man Schrittweise machen ,oder gleich zum Punkt springen.
4.Wenn der Prozessor übertaktet ist, werden dann RAM und Grakka auch übertaktet??

4 Hatte mal ne Idee mir nochmal 2 GB RAM zu kaufen , dann hätte ich 4 ,aber wie siehts aus mit Perfomance bei der Videobearbeitung ??

5 Werde eventuell mir eine Grakka zulegen, dann ist mir eingefallen ,dass es noch den 7950x2 Chip gibt, da wo 2 GPU´s drauf sind. Ist es sinnvoll oder doch eine Geforce 8 ? Weil die 7950x2 wird im Treiber als SLI erkannt und 8800GTX als Single -GPU .Also welche Grakka geht dann schneller in die Knie ,wenn ich sagen wir AA auf 16 stelle ?
Zu
1.1 Riskant sind große Anhebungen, was CPU-, RAM-, und Chipsatzspannung angeht. Dadurch steigen die Temperaturen stark an, die Lebensdauer leidet teilweise deutlich.
1.2 Clockgen ist ein bekanntes Tool, mit dem man den FSB unter Windows verändern kann. Wenn es dir allerdings ernst mit dem Übertakten ist, dann kommst du ums BIOS nicht herum. Nur hier hast du die volle Kontrolle über alle wichtigen Einstellungen!
1.3 Als Neuling auf dem Gebiet würde ich dir von großen Schritten abraten. Erstens musst du überhaupt mal ein Gefühl für die Sache bekommen und zweitens ist das der bewährte Weg, wenn man die Hardware und ihr Potenzial noch nicht kennt.
1.4 Graka bleibt unübertaktet, RAM je nach Einstellung im BIOS nicht. Das Stichwort ist hier Speicherteiler bzw. FSB:RAM-Einstellung, die das Verhältnis von FSB zu RAM-Takt angibt. Nforce 6-Boards wie etwa das Striker Extreme bieten die Möglichkeit fast stufenlos FSB und RAM unabhängig voneinander einzustellen.

P5W DH Del. + E6600 war meine vorherige Kombination, daher mal Orientierungswerte von mir: Ohne Anhebung der Chipsatzspannung sind 3Ghz bei 333Mhz FSB drin. VCore dazu auf rund 1,35V sollte ausreichen. Werte von rund 400Mhz FSB sind allerdings nur mit relativ hoher Chipsatzspannung möglich, also auch die Temperatur im Auge haben! Bei 3,5Ghz ist eine VCore von ca. 1,45V für stabilen Betrieb ein Wert, der mit Luftkühlung noch zu handhaben sein sollte.

4. 4GB nutzen dir nur, wenn 2GB ausgelastet sind. Also überprüfe mal, ob die 2GB überhaupt im vollen Umfang genutzt werden. Mit 32Bit-Betriebssystemen lassen sich nur rund 3GB effektiv nutzen, darüber brauchst du 64Bit.

5. Eine 8800GTX ist durch die Bank schneller als eine 7950GX2 und einfacher zu handhaben, weil die SLI-Optimierung der Spiele nicht wichtig ist. Wenn dann mal DX10-Titel erscheinen, hast du zudem die Möglichkeit, mehr Effekte zu genießen. Preislich dagegen sind 7950GX2-Karten durchaus attraktiv. (Bevor du bei ebay schaust, kannst du mir aber eine PM zukommen lassen! :] Meine XFX GeForce 7950 GX2 M570 XXX könnte dann ggf. bald deine sein... :) )
 

keithcaputo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.332
Reaktionspunkte
3
AW: Allgemeine Fragen ,brauche euere Ratschläge

Zum Thema Übertaktung:
http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=271531

Zum Thema RAM:
Mußt Du wissen, RAM ist ja grad günstig. Nötig sind 4 GB aber nicht wirklich, auch nicht für Videobearbeitung. Die CPU muß das ja auch alles füttern können! ;)

ZUM Thema GraKa:
Ne 8800GTX ist der 7950X2 überlegen. Bei den kleineren 8800er Karten sieht das schon anders aus.


Zum Thema Backup und Speedfan:
Also da kann ich Dir wirklich einfach nicht weiterhelfen
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
AW: Allgemeine Fragen ,brauche euere Ratschläge

Zum Thema Backup:
Wenn du Acronis hast ist die Sache ganz einfach. Richte deinen PC so ein wie du ihn haben wills tmit allen Progs und Einstellungen. Dann ein Backup machen. Das kannst du dann immer draufspielen.
Du brauchst aber nicht windoof zu installieren wenn du das backup wieder auf deinen PC machen willst. Es reicht wen du dann von der acronis bootcd startest und dann einfach das Backup auf die Festplate überspielst. Es ist nicht nowendig erst windows zu insatlliern
 
TE
R

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
AW: Allgemeine Fragen ,brauche euere Ratschläge

Alles klar,
also danke,dass ich so viele Antworten bekommen habe. Werde jetzt mit übertakten probieren. Also kann ich locker erst FSB auf 333mhz erhöhen und VCore auf 1,35, weiter zu machen ist dann halt schrittweise?

PS: die Grakka werde ich doch nicht kaufen ,aber danke dass du angeboten hast
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: Allgemeine Fragen ,brauche euere Ratschläge

Raptor-Gaming am 01.05.2007 23:34 schrieb:
Alles klar,
also danke,dass ich so viele Antworten bekommen habe. Werde jetzt mit übertakten probieren. Also kann ich locker erst FSB auf 333mhz erhöhen und VCore auf 1,35, weiter zu machen ist dann halt schrittweise?
Das sollte klappen. Dabei die Temperatur im Auge behalten und mit Prime95 (zweimal starten, für jeden Kern einmal) die Stabilität prüfen. Bei Instabilität immer in den kleinstmöglichen Schritten die VCore anheben. :top:
Raptor-Gaming am 01.05.2007 23:34 schrieb:
PS: die Grakka werde ich doch nicht kaufen ,aber danke dass du angeboten hast
Kein Thema ;)
 
TE
R

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
AW: Allgemeine Fragen ,brauche euere Ratschläge

Hyperhorn am 03.05.2007 09:28 schrieb:
Raptor-Gaming am 01.05.2007 23:34 schrieb:
Alles klar,
also danke,dass ich so viele Antworten bekommen habe. Werde jetzt mit übertakten probieren. Also kann ich locker erst FSB auf 333mhz erhöhen und VCore auf 1,35, weiter zu machen ist dann halt schrittweise?
Das sollte klappen. Dabei die Temperatur im Auge behalten und mit Prime95 (zweimal starten, für jeden Kern einmal) die Stabilität prüfen. Bei Instabilität immer in den kleinstmöglichen Schritten die VCore anheben. :top:
Raptor-Gaming am 01.05.2007 23:34 schrieb:
PS: die Grakka werde ich doch nicht kaufen ,aber danke dass du angeboten hast
Kein Thema ;)

servus, mir ist grad eingefalln ,wenn ich fsb erhöhe ,werden die spannungswandler heißer , wie kann ich herausfinden dass sie nicht zu heiß sind bzw temp messen?
 

GraKaOC

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.04.2007
Beiträge
246
Reaktionspunkte
0
AW: Allgemeine Fragen ,brauche euere Ratschläge

Raptor-Gaming am 17.05.2007 21:25 schrieb:
Hyperhorn am 03.05.2007 09:28 schrieb:
Raptor-Gaming am 01.05.2007 23:34 schrieb:
Alles klar,
also danke,dass ich so viele Antworten bekommen habe. Werde jetzt mit übertakten probieren. Also kann ich locker erst FSB auf 333mhz erhöhen und VCore auf 1,35, weiter zu machen ist dann halt schrittweise?
Das sollte klappen. Dabei die Temperatur im Auge behalten und mit Prime95 (zweimal starten, für jeden Kern einmal) die Stabilität prüfen. Bei Instabilität immer in den kleinstmöglichen Schritten die VCore anheben. :top:
Raptor-Gaming am 01.05.2007 23:34 schrieb:
PS: die Grakka werde ich doch nicht kaufen ,aber danke dass du angeboten hast
Kein Thema ;)

servus, mir ist grad eingefalln ,wenn ich fsb erhöhe ,werden die spannungswandler heißer , wie kann ich herausfinden dass sie nicht zu heiß sind bzw temp messen?

sag ma wie heiß. Ab 55°-60° wirds prolematisch. Wenn du trotzdem weiter overclocken willst empfehl ich dir eins: eine aktive Chipsatzkühlung.

edit: 60° würd ich als zu heiß einstufen!
 
TE
R

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
AW: Allgemeine Fragen ,brauche euere Ratschläge

GraKaOC am 18.05.2007 00:38 schrieb:
Raptor-Gaming am 17.05.2007 21:25 schrieb:
Hyperhorn am 03.05.2007 09:28 schrieb:
Raptor-Gaming am 01.05.2007 23:34 schrieb:
Alles klar,
also danke,dass ich so viele Antworten bekommen habe. Werde jetzt mit übertakten probieren. Also kann ich locker erst FSB auf 333mhz erhöhen und VCore auf 1,35, weiter zu machen ist dann halt schrittweise?
Das sollte klappen. Dabei die Temperatur im Auge behalten und mit Prime95 (zweimal starten, für jeden Kern einmal) die Stabilität prüfen. Bei Instabilität immer in den kleinstmöglichen Schritten die VCore anheben. :top:
Raptor-Gaming am 01.05.2007 23:34 schrieb:
PS: die Grakka werde ich doch nicht kaufen ,aber danke dass du angeboten hast
Kein Thema ;)

servus, mir ist grad eingefalln ,wenn ich fsb erhöhe ,werden die spannungswandler heißer , wie kann ich herausfinden dass sie nicht zu heiß sind bzw temp messen?

sag ma wie heiß. Ab 55°-60° wirds prolematisch. Wenn du trotzdem weiter overclocken willst empfehl ich dir eins: eine aktive Chipsatzkühlung.

edit: 60° würd ich als zu heiß einstufen!

wanns zu heiß wird ,weiß ich auch selber , ich wollte ja wissen ,wie ich herausfinde welche temp die Spannungswandler haben
 
Oben Unten