Aldi/Medion Monitor

R

Relgeitz

Gast
Hallo zusammen!

Danke erstmal für die Kaufberatung für meinen neuen PC, der kommt jetzt hoffentlich am Montag.

Da ich gerade den Aldi/Hofer-Katalog für nächste Wochen in den Händen hielt, und dort ein 24'' Monitor angeboten wird, stellt sich mir die Frage meinen 19''er durch diesen dicken Jungen zu ersetzen.

Hier das Angebot:
hofer.at/at/html/offers/58_16172.htm
Vergleichsprodukt (LG Flatron)
www.alternate.de/html/product/TFT-Monitore_23_Zoll/LG/Flatron_W2361V/334840/

Passt das Teil oder soll es doch was anderes sein, hatte zwar mal ein Medionsystem das war aber eher "naja", vor allem ob sich das mit meinem System überhaupt auszahlt/ausgeht mit der Leistung hab zur Zeit 1600x1200 und würde ja dann Full HD spielen (Systemkonfig siehe unten).



Mein System:
i5 750
HD4870
4gig RAM

Spiele:
COD6 Modern Warfare 2
Dawn of War2 usw.

Bzw. würde mich noch das 5.1 Soundsystem von Medion (Aldi/Hofer) interessieren, da ich zur zeit nur 2.0 System habe. Wenn da wer was wüsste, würde mich das auch freuen ;)
hofer.at/at/html/offers/58_16167.htm

Danke schon mal für die Antworten.
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Ich denk die Monitore geben sich nicht viel, zumindest für den gewönlichen Verbraucher nicht. Ich bezweifle auch, dass Medion die selbst entwickelt. Also das Gehäuse schon, aber das Panel bezweifle ich mal stark.

Zu dem sogenannten "Soundsystem"...
Mein 2.1 hat bereits 50 Euro gekostet und der einzige Grund, warum ich nicht mehr investiert habe ist der, dass ich in einer 25qm Mietwohnung hause.
Wie soll da die Qualität eines 5.1 für 40 Euro sein? Also ich würde für 5.1 als Einsteigerklasse mal das Teufel Concept E 100 für 130 Euro nennen. Alles darunter ist meiner Meinung nach keiner wirklicher Genuss, vor allem nicht für Sourround-Sound. Da muss es eben schon der Fall sein, dass man aufgrund dünner Wände oder nervigen Nachbarn ohnehin nicht ein bisschen lauter hören kann.
Mit 30 Watt kann man natürlich auch nichts reisen, das hat mein 2.1 schon und eben 3 Boxen weniger. Also wenn dir der Sound vielleicht nicht wichtig ist, du aber unbedingt 5.1 haben willst, dann würde ich mindestens das doppelte ausgeben, besser wie gesagt dreifache oder mehr.
 
TE
R

Relgeitz

Gast
zum monitor:
ich werde mir wohl doch das LG Gerät kaufen, da ich da zwei digital Anschlüsse habe, davon einer reiner HDMI ohne Konverter, und ich dann auch weiß von wem das ganze Teil entwickelt wurde (bzw. ich eher weiß von wem es sein könnte ^^)

Die Frage ist nur ob die HD4870 genug Leistung mitbringt um eine Spiele in dieser hohen Auflösung entsprechend darzustellen.

glg


zum soundsystem:
ich hab mich jetzt nochmal in meinem Wohnzimmer umgesehen, und sehe da keine chance ein kabelgebundenes 5.1 Soundsystem aufzustellen bzw. will ich kein Funksystem will. Ich werde dafür aber ein eigenes Thema eröffnen ^^
 
Oben Unten