Aero Glaseffekt unter Windows Vista Home Basic aktivieren

lucdec

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
1.947
Reaktionspunkte
0
spylo am 28.03.2007 02:09 schrieb:
viel spaß :) :-D :P


http://www.netzwerktotal.de/vistaaeroglass.htm


Hab grad irgendwo gelesen, dass es nicht funktionieren würde, oder jedenfalls nur unter den älteren Versionen-hast du es denn probiert?
Hab
Gottseidank
:finger: noch XP, kann es also nicht ausprobieren.

Aber wenn, das wirklich funktioniert , ist das mal wieder ne Glanzleistung von Microschrott. :rolleyes:
 

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
lucdec am 28.03.2007 11:57 schrieb:
Hab grad irgendwo gelesen, dass es nicht funktionieren würde, oder jedenfalls nur unter den älteren Versionen-hast du es denn probiert?
Hab
Gottseidank
:finger: noch XP, kann es also nicht ausprobieren.

Aber wenn, das wirklich funktioniert , ist das mal wieder ne Glanzleistung von Microschrott. :rolleyes:
Ich frage mich, was dich zu so einer Aussage veranlasst? Du hast Windows Vista nicht und bist wohl auch relativ schlecht informiert. Auf den Installations Datenträgern, egal ob Basic oder Ultimate, sind alle Vista Versionen enthalten. Bei der Installation besteht die möglichkeit, einzelne Vista Varianten für genau 1 Monat zu testen. Danach muss dann aber die Version frei geschalten oder installiert werden, die auch wirklich gekauft worden ist. Und gerade deshalb überrascht mich der "Trick" überhaupt nicht. Und ich bin mir relativ sicher, das auch andere Funktionalitäten der "grossen Brüder" sich über die Registry freischalten lassen. Ich kann das jedoch auch nicht versuchen, da ich die Ultimate SB Version besitze. Somit habe ich auf alle Funktionen uneingeschränkt, ohne "Registry Hacks'", Zugriff. ;)
 

lucdec

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
1.947
Reaktionspunkte
0
Goddess am 29.03.2007 05:58 schrieb:
lucdec am 28.03.2007 11:57 schrieb:
Hab grad irgendwo gelesen, dass es nicht funktionieren würde, oder jedenfalls nur unter den älteren Versionen-hast du es denn probiert?
Hab
Gottseidank
:finger: noch XP, kann es also nicht ausprobieren.

Aber wenn, das wirklich funktioniert , ist das mal wieder ne Glanzleistung von Microschrott. :rolleyes:
Ich frage mich, was dich zu so einer Aussage veranlasst? Du hast Windows Vista nicht und bist wohl auch relativ schlecht informiert. Auf den Installations Datenträgern, egal ob Basic oder Ultimate, sind alle Vista Versionen enthalten. Bei der Installation besteht die möglichkeit, einzelne Vista Varianten für genau 1 Monat zu testen. Danach muss dann aber die Version frei geschalten oder installiert werden, die auch wirklich gekauft worden ist. Und gerade deshalb überrascht mich der "Trick" überhaupt nicht. Und ich bin mir relativ sicher, das auch andere Funktionalitäten der "grossen Brüder" sich über die Registry freischalten lassen. Ich kann das jedoch auch nicht versuchen, da ich die Ultimate SB Version besitze. Somit habe ich auf alle Funktionen uneingeschränkt, ohne "Registry Hacks'", Zugriff. ;)


Ja, du hast recht, ich wusste nicht , dass man egal welche Version man hat, alle anderen testen kann...ich dachte Microsoft hätte Aero in Basic gepackt, jedoch gesperrt-nach dem Motto: "Wer Aero haben will, soll auch zahlen"

Mal wieder was gelernt
 

TBrain

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.11.2007
Beiträge
3.468
Reaktionspunkte
0
Goddess am 29.03.2007 05:58 schrieb:
Bei der Installation besteht die möglichkeit, einzelne Vista Varianten für genau 1 Monat zu testen.

Dass es geht weis ich (man braucht ja seine Seriennummer bei der Installation nicht einzugeben) aber ist das auch legal :confused: Also bietet Microsoft "offiziell" diese Testmöglichkeit?
 

Goddess

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2004
Beiträge
2.846
Reaktionspunkte
0
TBrain am 29.03.2007 14:21 schrieb:
Goddess am 29.03.2007 05:58 schrieb:
Bei der Installation besteht die möglichkeit, einzelne Vista Varianten für genau 1 Monat zu testen.

Dass es geht weis ich (man braucht ja seine Seriennummer bei der Installation nicht einzugeben) aber ist das auch legal :confused: Also bietet Microsoft "offiziell" diese Testmöglichkeit?
Ja es ist vollkommen legal und von Microsoft wohl auch so gewollt. Den Grund dafür sehe ich vor allem darin, das eben, wenn dir zum Beispiel eine "kleine Version" gekauft und Ultimate getestet hast, dann die Möglichkeit für dich bestünde, einen "Upgrade-Key" dafür zu kaufen, und dann eben Ultimate zu nutzen statt Basic oder Business. Eine clevere Strategie eigentlich. ;)
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.240
Reaktionspunkte
0
Der Trick kam bei mir vor ein paar Tagen mit der Microsoft-Windows-Newsletter :finger: :
http://www.windowszone.de/DetailPage.Windows?GUID=854d7fb9-7996-415a-8321-99cab520b849
 
TE
A

allan20

Gast
lucdec am 28.03.2007 11:57 schrieb:
spylo am 28.03.2007 02:09 schrieb:
viel spaß :) :-D :P


http://www.netzwerktotal.de/vistaaeroglass.htm


Hab grad irgendwo gelesen, dass es nicht funktionieren würde, oder jedenfalls nur unter den älteren Versionen-hast du es denn probiert?
Hab
Gottseidank
:finger: noch XP, kann es also nicht ausprobieren.

Aber wenn, das wirklich funktioniert , ist das mal wieder ne Glanzleistung von Microschrott. :rolleyes:

Du bezeichnest eine Firma von der du ein Produkt hast, das du wahrscheinlich schon jahrelang nutzt, als Microschrott? Aber wenn du XP immer noch nutzt und nicht umgestiegen bist auf ein anderes Betriebssystem, dann kann es doch gar nicht so schlecht sein, oder? Generell finde ich die ich es nahezu lächerlich wie gegen Microsoft abgelästert wird deren software aber fröhlich weiter benutzt wird. Klar hat sich MS mit ihrer Monopolstellung einige Patzer geleistet, aber welche Firma würde das nicht auch tun? Man muss sich ja auch erstmal diese Position erarbeiten. Bill Gates hat das alles praktisch aus dem nichts aufgebaut und ja dafür bewundere ich diesen Mann.
Ich will nicht wie ein Fanboy klingen, ich nutze auch selber Unix/Linux-Systeme, aber städig und vorallem unbegründet auf Microsoft zu schimpfen find ich einfach zum :$
So jetzt übergebe ich wieder das Wort an die MS-Hasser
 
TE
A

Atropa

Gast
allan20 am 29.03.2007 20:41 schrieb:
Du bezeichnest eine Firma von der du ein Produkt hast, das du wahrscheinlich schon jahrelang nutzt, als Microschrott? Aber wenn du XP immer noch nutzt und nicht umgestiegen bist auf ein anderes Betriebssystem, dann kann es doch gar nicht so schlecht sein, oder? Generell finde ich die ich es nahezu lächerlich wie gegen Microsoft abgelästert wird deren software aber fröhlich weiter benutzt wird. Klar hat sich MS mit ihrer Monopolstellung einige Patzer geleistet, aber welche Firma würde das nicht auch tun? Man muss sich ja auch erstmal diese Position erarbeiten. Bill Gates hat das alles praktisch aus dem nichts aufgebaut und ja dafür bewundere ich diesen Mann.
Ich will nicht wie ein Fanboy klingen, ich nutze auch selber Unix/Linux-Systeme, aber städig und vorallem unbegründet auf Microsoft zu schimpfen find ich einfach zum :$
So jetzt übergebe ich wieder das Wort an die MS-Hasser

Schön gesagt. :top:
 

lucdec

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
1.947
Reaktionspunkte
0
Atropa am 29.03.2007 20:46 schrieb:
allan20 am 29.03.2007 20:41 schrieb:
Du bezeichnest eine Firma von der du ein Produkt hast, das du wahrscheinlich schon jahrelang nutzt, als Microschrott? Aber wenn du XP immer noch nutzt und nicht umgestiegen bist auf ein anderes Betriebssystem, dann kann es doch gar nicht so schlecht sein, oder? Generell finde ich die ich es nahezu lächerlich wie gegen Microsoft abgelästert wird deren software aber fröhlich weiter benutzt wird. Klar hat sich MS mit ihrer Monopolstellung einige Patzer geleistet, aber welche Firma würde das nicht auch tun? Man muss sich ja auch erstmal diese Position erarbeiten. Bill Gates hat das alles praktisch aus dem nichts aufgebaut und ja dafür bewundere ich diesen Mann.
Ich will nicht wie ein Fanboy klingen, ich nutze auch selber Unix/Linux-Systeme, aber städig und vorallem unbegründet auf Microsoft zu schimpfen find ich einfach zum :$
So jetzt übergebe ich wieder das Wort an die MS-Hasser

Schön gesagt. :top:

Ich MUSS Windows nutzen, da ich meinen PC als Spieleplattform nutze, somit kann ich ja wohl kaum ein Macintosh Betriebsystem oder Linux aufsetzen...soll ich die Spiele vielleicht emulieren? :rolleyes:

Im übrigen habe ich etwas gegen Monopolstellungen:
Ein Beispiel:

Kleiner Exkurs übers Internet in Luxemburg

Unsere Post, hat bis auf 2 weitere Anbieter (die jedoch von der Post abhängig sind, und somit ihre Preise im Rahmen halten müssen) eine Monopolstellung-> daraus ergibt sich, dass DSL 3000 das SCHNELLSTE DSL Luxemburgs ist und man dafür ca. 80 Euro monatlich zahlt, nett nich?

Dies hat zwar nur indirekt etwas mit Microsoft zu tun, aber das ist der Grund warum ich leicht allergisch auf Monopolstellungen reagiere...

Schönen Abend noch,
lucdec
 
Oben Unten