Abstürze mit dieser Grafikkarte ( X800XL )

onliner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
1.513
Reaktionspunkte
0
Abstürze mit dieser Grafikkarte ( X800XL )

Servus,

mit dieser Garfikkarte werd ich nicht so Glücklich, aber mal ganz von vorn!

Vista installiert und alle Treiber sowie Biosupdates die nötig sind, alles klar, denkste. Da Spielst ne ganze Stunde in GW-Nightfall und dann mitten drin in einer Missi und dann ein Absturz, mal ein wunderschöner Bluescreen, mal auch ein Freez des Systems.
Habe sogar neue Treiber probiert und dann wieder zurück zu den alten. ATI-Foren durchgestöbert und Lese des öfteren das viele mit ener X800XL PCIe karte probleme haben.

*hüstel*
Meine SYS-Daten:

AMD 64 X2 DualCore 4200+ 2,2 GHZ im Doppelpack. No Overclock !

4 x 512 MB/667MHZ / Marke MDT

Radeon x800XL , Treiber 7.1 ohne CCC

Vista Home Premium32Bit + alle Updates

Asrock ALiveNF6G-DVI Mainboard (Bios 1.80)

Alle temps im Grünen bereich!

Hmm.. was mich noch Stutzig macht ist das Vista mir Moniert das der ACPI IRQ Probleme angeblich haben soll.
1: Fehler
IRQARB: ACPI-BIOS enthält keinen IRQ für das Gerät im PCI-Steckplatz 12, Funktion 0. Wenden Sie sich an den Systemhersteller, um technische Unterstützung zu erhalten.
2:Fehler
IRQARB: ACPI-BIOS enthält keinen IRQ für das Gerät im PCI-Steckplatz 11, Funktion 0. Wenden Sie sich an den Systemhersteller, um technische Unterstützung zu erhalten.
3:Fehler
IRQARB: ACPI-BIOS enthält keinen IRQ für das Gerät im PCI-Steckplatz 9, Funktion 0. Wenden Sie sich an den Systemhersteller, um technische Unterstützung zu erhalten.

Trotz mehrmaliger Treiber erneuerung bekomme ich die auch nicht weg. Weiß ja nicht mal obs überhaupt damit zusammen hängt. Windows und Standardprogramme laufen ohne schwierigkeiten.

Hoffe auf evtl. gute Ratschläge !

Gruß
onliner
 
U

unpluged

Gast
AW: Abstürze mit dieser Grafikkarte ( X800XL )

ALso, weis nicht ob das auch unter Vista funktioniert, aber:

Start/Ausführen

MSCONFIG eingeben und die CLI.EXE in Systemstart entfernen,übernehmen,
System neu starten, bringts was ?
 
TE
onliner

onliner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
1.513
Reaktionspunkte
0
AW: Abstürze mit dieser Grafikkarte ( X800XL )

unpluged am 03.04.2007 20:45 schrieb:
ALso, weis nicht ob das auch unter Vista funktioniert, aber:

Start/Ausführen

MSCONFIG eingeben und die CLI.EXE in Systemstart entfernen,übernehmen,
System neu starten, bringts was ?
das sind die einzige Elemente die ich angezeigt bekomme wenn ich MSconfig aufruf O.o

Windows defender
avast Antivir
HD Audio ControlPanel
Sidebar Vista

Gruß
onliner
PS: gehe nun ins Wohnzimmer mit einem Bierchen und einem (Hoffentlich guten) Fussballspiel ;)
 
U

unpluged

Gast
AW: Abstürze mit dieser Grafikkarte ( X800XL )

onliner am 03.04.2007 20:54 schrieb:
unpluged am 03.04.2007 20:45 schrieb:
ALso, weis nicht ob das auch unter Vista funktioniert, aber:

Start/Ausführen

MSCONFIG eingeben und die CLI.EXE in Systemstart entfernen,übernehmen,
System neu starten, bringts was ?
das sind die einzige Elemente die ich angezeigt bekomme wenn ich MSconfig aufruf O.o

Windows defender
avast Antivir
HD Audio ControlPanel
Sidebar Vista

Gruß
onliner
PS: gehe nun ins Wohnzimmer mit einem Bierchen und einem (Hoffentlich guten) Fussballspiel ;)

Versuchs mal im Taskmanager und beende den Prozess mit dem Namen CLI bzw. startcli ?!
 
Oben Unten