8800GTS und CS:S

darkbrezel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
314
Reaktionspunkte
0
Hi.

Ich habe vor mir in ein paar Tagen nen neuen PC mit einer 8800GTS zu bestellen. Allerdings hab ich jetzt schon mehrmals gelesen, dass die Karte mit CS:S Probleme hat (die soll zu gut sein :B ). Ist da echt was dran oder läuft es ohne Probleme?

MfG
 

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
darkbrezel am 18.04.2007 17:37 schrieb:
Hi.

Ich habe vor mir in ein paar Tagen nen neuen PC mit einer 8800GTS zu bestellen. Allerdings hab ich jetzt schon mehrmals gelesen, dass die Karte mit CS:S Probleme hat (die soll zu gut sein :B ). Ist da echt was dran oder läuft es ohne Probleme?

MfG
Bei älteren treiber gab es irgendwelche grafikfehler. Soll aber meißt behoben sein, wenn ich mich recht erinnere.
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
darkbrezel am 18.04.2007 17:37 schrieb:
Hi.

Ich habe vor mir in ein paar Tagen nen neuen PC mit einer 8800GTS zu bestellen. Allerdings hab ich jetzt schon mehrmals gelesen, dass die Karte mit CS:S Probleme hat (die soll zu gut sein :B ). Ist da echt was dran oder läuft es ohne Probleme?

MfG
Bei mir gibt es überhaupt keine Probleme. Aber mal was anderes... Ist das da in der Signatur Dein aktueller Rechner? Wenn ja solltest Du die Kohle lieber in einen neuen Prozessor+Mainboard investieren. So schlecht, das man jetzt schon aufrüsten muß, ist die 1950XT nicht
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.126
Reaktionspunkte
761
BigBubby am 18.04.2007 17:41 schrieb:
darkbrezel am 18.04.2007 17:37 schrieb:
Hi.

Ich habe vor mir in ein paar Tagen nen neuen PC mit einer 8800GTS zu bestellen. Allerdings hab ich jetzt schon mehrmals gelesen, dass die Karte mit CS:S Probleme hat (die soll zu gut sein :B ). Ist da echt was dran oder läuft es ohne Probleme?

MfG
Bei älteren treiber gab es irgendwelche grafikfehler. Soll aber meißt behoben sein, wenn ich mich recht erinnere.
mit dem neuen treiber soll es weg sein (noch nicht getestet).
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
HanFred am 18.04.2007 17:43 schrieb:
BigBubby am 18.04.2007 17:41 schrieb:
darkbrezel am 18.04.2007 17:37 schrieb:
Hi.

Ich habe vor mir in ein paar Tagen nen neuen PC mit einer 8800GTS zu bestellen. Allerdings hab ich jetzt schon mehrmals gelesen, dass die Karte mit CS:S Probleme hat (die soll zu gut sein :B ). Ist da echt was dran oder läuft es ohne Probleme?

MfG
Bei älteren treiber gab es irgendwelche grafikfehler. Soll aber meißt behoben sein, wenn ich mich recht erinnere.
mit dem neuen treiber soll es weg sein (noch nicht getestet).
Habe den neuen vor 10 Minuten installiert. Aber selbst mit dem älteren hatte ich keine Probleme
 

Chat1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
1.764
Reaktionspunkte
0
Goliath110 am 18.04.2007 17:42 schrieb:
Bei mir gibt es überhaupt keine Probleme. Aber mal was anderes... Ist das da in der Signatur Dein aktueller Rechner? Wenn ja solltest Du die Kohle lieber in einen neuen Prozessor+Mainboard investieren. So schlecht, das man jetzt schon aufrüsten muß, ist die 1950XT nicht

Genau das dachte ich mir auch, vorallem ne 8600GTS ist laut neuesten Test sogar teils langsamer wie eine X1950 Pro, von daher .. ;)

Hol dir lieber nen C2D + Mobo + DDR2 Ram (welcher zurzeit extrem günstig ist).

MfG Steve
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
Chat1000 am 18.04.2007 18:09 schrieb:
Goliath110 am 18.04.2007 17:42 schrieb:
Bei mir gibt es überhaupt keine Probleme. Aber mal was anderes... Ist das da in der Signatur Dein aktueller Rechner? Wenn ja solltest Du die Kohle lieber in einen neuen Prozessor+Mainboard investieren. So schlecht, das man jetzt schon aufrüsten muß, ist die 1950XT nicht

Genau das dachte ich mir auch, vorallem ne 8600GTS ist laut neuesten Test sogar teils langsamer wie eine X1950 Pro, von daher .. ;)

Hol dir lieber nen C2D + Mobo + DDR2 Ram (welcher zurzeit extrem günstig ist).

MfG Steve
Ich glaub Du hast da was übersehen. Er will ne 8800 nicht 8600. Die kostet ma eben 250 Euronen.
http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=14875&Shop=0
http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=14074&Shop=0
Macht etwa 200€ und seinen DDR1-Speicher kann er auch weiter bnutzen.


Aber irgendwas passt da nicht. AthlonXP-Mainboards haben kein PCI-E welcher ja bekanntlich für die 8800 Vorraussetzung ist.
 
TE
D

darkbrezel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
314
Reaktionspunkte
0
Nene unten der PC wird schon verkauft^^

Ich will nen C2D e6700, 2GB DDR2 und halt ne 8800GTS
 

Metaltyp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2004
Beiträge
289
Reaktionspunkte
0
Goliath110 am 18.04.2007 18:35 schrieb:
Chat1000 am 18.04.2007 18:09 schrieb:
Goliath110 am 18.04.2007 17:42 schrieb:
Bei mir gibt es überhaupt keine Probleme. Aber mal was anderes... Ist das da in der Signatur Dein aktueller Rechner? Wenn ja solltest Du die Kohle lieber in einen neuen Prozessor+Mainboard investieren. So schlecht, das man jetzt schon aufrüsten muß, ist die 1950XT nicht

Genau das dachte ich mir auch, vorallem ne 8600GTS ist laut neuesten Test sogar teils langsamer wie eine X1950 Pro, von daher .. ;)

Hol dir lieber nen C2D + Mobo + DDR2 Ram (welcher zurzeit extrem günstig ist).

MfG Steve
Ich glaub Du hast da was übersehen. Er will ne 8800 nicht 8600. Die kostet ma eben 250 Euronen.
http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=14875&Shop=0
http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=14074&Shop=0
Macht etwa 200€ und seinen DDR1-Speicher kann er auch weiter bnutzen.

Aber irgendwas passt da nicht. AthlonXP-Mainboards haben kein PCI-E welcher ja bekanntlich für die 8800 Vorraussetzung ist.

Genau - gut erkannt ;)
er hat noch AGP, sodass er auch ein AGP Board bräuchte.
mfg Metaltyp
 
Oben Unten