3800 X2 im C&Q bei 15 grad ohne laufenden Lüfter?

Haribo92

Benutzer
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
3800 X2 im C&Q bei 15 grad ohne laufenden Lüfter?

Ist das möglich? Mein Zalman dreht sich langsam herunter was mich sehr erstaunt bis er nicht mehr läuft. Läuft da alles richtig? :confused:
 

Suxor19

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
AW: 3800 X2 im C&Q bei 15 grad ohen laufenden Lüfter?

Physikalisch unmöglich, außer du lebst in der antarktis!

Eig muss sein Cpu temp.>raumtemp.

Vermutlich liest der sensor falsch aus, mit welchem programm misst du?
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.240
Reaktionspunkte
0
AW: 3800 X2 im C&Q bei 15 grad ohen laufenden Lüfter?

Am besten du liest mit Speedfan die Coretemperatur am Mainboard vorbei direkt aus der CPU aus und lässt den Lüfter danach regel.
 
TE
H

Haribo92

Benutzer
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
AW: 3800 X2 im C&Q bei 15 grad ohen laufenden Lüfter?

Suxor19 am 08.02.2007 22:08 schrieb:
Physikalisch unmöglich, außer du lebst in der antarktis!

Eig muss sein Cpu temp.>raumtemp.

Vermutlich liest der sensor falsch aus, mit welchem programm misst du?

Ich benutze das beiliegende Easy Tune 5.

Bei Speed fan zeigt mir das programm bei dualprime ne temp. von über 60 grad an was eigentlich ja nich sein kann da im bios eingestellt is das ersich ab 60 grad ausschaltet. :( Irgendwie spinnte jedes temp programm das ich kenne mit dem Mainbo ;(

Habt ihr noch ne idee?

P.S. Interessant ist auch das Speed fan ne Lüftergeschwindigkeit von 27000 rpm anzeigt... :haeh:

P.S. 2 jetz sinds 337500 rpm.. :finger2:
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.240
Reaktionspunkte
0
AW: 3800 X2 im C&Q bei 15 grad ohen laufenden Lüfter?

Haribo92 am 08.02.2007 22:20 schrieb:
Bei Speed fan zeigt mir das programm bei dualprime ne temp. von über 60 grad an was eigentlich ja nich sein kann da im bios eingestellt is das ersich ab 60 grad ausschaltet. :( Irgendwie spinnte jedes temp programm das ich kenne mit dem Mainbo ;(
Zeigt Speedfan diesen Wert unter "Core" oder unter "CPU" an? Ersteres sollte unabhängig vom Mainboard immer stimmen, zweiteres kann je nach Mainboard falsch ausgelesen werden.
 
TE
H

Haribo92

Benutzer
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
AW: 3800 X2 im C&Q bei 15 grad ohen laufenden Lüfter?

olstyle am 09.02.2007 09:03 schrieb:
Haribo92 am 08.02.2007 22:20 schrieb:
Bei Speed fan zeigt mir das programm bei dualprime ne temp. von über 60 grad an was eigentlich ja nich sein kann da im bios eingestellt is das ersich ab 60 grad ausschaltet. :( Irgendwie spinnte jedes temp programm das ich kenne mit dem Mainbo ;(
Zeigt Speedfan diesen Wert unter "Core" oder unter "CPU" an? Ersteres sollte unabhängig vom Mainboard immer stimmen, zweiteres kann je nach Mainboard falsch ausgelesen werden.

Hi! Ich bins nochmal :)

Ich regle jetzt den Zalman über die Fanmate 2 die bei liegend war. Läuft im Idle jetz auf 27 grad mit C&Q. Ist das normal? :confused:
Komisch ist dases bei dualprime immer noch über 50° geht oder? :haeh:
 
TE
H

Haribo92

Benutzer
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
AW: 3800 X2 im C&Q bei 15 grad ohen laufenden Lüfter?

Haribo92 am 09.02.2007 19:45 schrieb:
olstyle am 09.02.2007 09:03 schrieb:
Haribo92 am 08.02.2007 22:20 schrieb:
Bei Speed fan zeigt mir das programm bei dualprime ne temp. von über 60 grad an was eigentlich ja nich sein kann da im bios eingestellt is das ersich ab 60 grad ausschaltet. :( Irgendwie spinnte jedes temp programm das ich kenne mit dem Mainbo ;(
Zeigt Speedfan diesen Wert unter "Core" oder unter "CPU" an? Ersteres sollte unabhängig vom Mainboard immer stimmen, zweiteres kann je nach Mainboard falsch ausgelesen werden.

Hi! Ich bins nochmal :)

Ich regle jetzt den Zalman über die Fanmate 2 die bei liegend war. Läuft im Idle jetz auf 27 grad mit C&Q. Ist das normal? :confused:
Komisch ist dases bei dualprime immer noch über 50° geht oder? :haeh:

PS. Der CPU Wert wird als "K8" in speedfan angezeigt und mein Lüfter dreht immer noch auf 15000... :| Sensor ist "Core"
 

Chat2-Second

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
AW: 3800 X2 im C&Q bei 15 grad ohen laufenden Lüfter?

Ich regle jetzt den Zalman über die Fanmate 2 die bei liegend war. Läuft im Idle jetz auf 27 grad mit C&Q. Ist das normal? :confused:
Komisch ist dases bei dualprime immer noch über 50° geht oder? :haeh:
Sind das die Temps wenn der Lüfter mit 100% dreht?
27°C ist für C&Q normal.
Zu den 50°C sind glaub ich für deinen Prozessor noch OK aber bei deinem Kühler sollten es meiner meinung nach etwas weniger sein.

Das Programm Easytune 5 war ja beim Mainboard mitdabei. Und es zeigt dir ja die Temps und die Drehzahl von den Lüftern an.
Deswegen würde ich bei der Drehzahl nach dem Programm gehn.

mfg Chat2
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: 3800 X2 im C&Q bei 15 grad ohen laufenden Lüfter?

- BIOS aktuell?
- auslesetool lieber mal von der homepage laden, ist meist neuer und korrekter als "beiliegend"
- hattest du vorher ne singlecore und windows nicht neu installiert?
 

Suxor19

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
AW: 3800 X2 im C&Q bei 15 grad ohen laufenden Lüfter?

du könntest evt. mal neustarten und im bios nachschauen! unter dem menüpunkt Pc-Health steht auch die cpu temp!

Oder du fasst einfach mal den kühler an, halt in der nähe der cpu!

dann kannst du ganz grob schätzen ob die temp. stimmt :)
 
TE
H

Haribo92

Benutzer
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
AW: 3800 X2 im C&Q bei 15 grad ohen laufenden Lüfter?

Suxor19 am 09.02.2007 20:25 schrieb:
du könntest evt. mal neustarten und im bios nachschauen! unter dem menüpunkt Pc-Health steht auch die cpu temp!

Oder du fasst einfach mal den kühler an, halt in der nähe der cpu!

dann kannst du ganz grob schätzen ob die temp. stimmt :)

Also im Bios ist die CPU Temp. auch seeehhhr niedrig... :hop:
Werd mir jetz ma noch nen versuch mit neuer Wärmeleitpaste machen. :S
BIOS weiß ich jetz gard nich werds aber morgen kontrollieren
:rolleyes:

Danke schonmal für die Hilfe :top:
 
TE
H

Haribo92

Benutzer
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
AW: 3800 X2 im C&Q bei 15 grad ohen laufenden Lüfter?

Haribo92 am 09.02.2007 21:36 schrieb:
Suxor19 am 09.02.2007 20:25 schrieb:
du könntest evt. mal neustarten und im bios nachschauen! unter dem menüpunkt Pc-Health steht auch die cpu temp!

Oder du fasst einfach mal den kühler an, halt in der nähe der cpu!

dann kannst du ganz grob schätzen ob die temp. stimmt :)

Also im Bios ist die CPU Temp. auch seeehhhr niedrig... :hop:
Werd mir jetz ma noch nen versuch mit neuer Wärmeleitpaste machen. :S
BIOS weiß ich jetz gard nich werds aber morgen kontrollieren
:rolleyes:

Danke schonmal für die Hilfe :top:

Hab jetz ne neue Wärmeleitpaste druf ;D
Läuft jetz bei dual prime unter 45° :B

Danke für jede Hilfe :)
 
Oben Unten