320 mb 8800gts oder x1950 pro ?

faster14

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Hi leut,
Und zwar brauch ich mal eure fachberatung in sachen Grafikkarten . Will mir nemlich eine neue graka holen nun die frage welche von den beiden hat mehr Leistung und ist es sinnvoll jetzt noch eine dx9 graka zu holen?
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
faster14 am 19.03.2007 19:57 schrieb:
Hi leut,
Und zwar brauch ich mal eure fachberatung in sachen Grafikkarten . Will mir nemlich eine neue graka holen nun die frage welche von den beiden hat mehr Leistung und ist es sinnvoll jetzt noch eine dx9 graka zu holen?

Natürlich hat die 8800er VIEL mehr Power!
Die 8800er ist ja auch fast doppelt so teuer.
 

Leeder

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
85
Reaktionspunkte
0
faster14 am 19.03.2007 19:57 schrieb:
Hi leut,
Und zwar brauch ich mal eure fachberatung in sachen Grafikkarten . Will mir nemlich eine neue graka holen nun die frage welche von den beiden hat mehr Leistung und ist es sinnvoll jetzt noch eine dx9 graka zu holen?


Auf jeden Fall hat die 8800 gts mehr leistung, sogar um einiges mehr.

Wenn du das Geld hast hol sie dir.

DX10 dauert noch ein bisschen, aber dafür bist du für die Zukunft gesichert. Aber es ist auch nicht schlimm, wenn du noch eine DX9 Karte holst.

Ich würde zur 8800 gts greifen

mfg
 

keithcaputo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.332
Reaktionspunkte
3
light-clocker am 19.03.2007 20:03 schrieb:
Leeder am 19.03.2007 20:02 schrieb:
Ich würde zur 8800 gts greifen

Kommt drauf an was für ein prozessor in seiner Kiste steckt

;)
Ganz genau!
Ne 8800 langweilt sich mit älteren CPUs ja zutode! :-D
Und selbst wenn die CPU ne einigermaßen akutelle ist:
DX10 Unterstützung kann nicht das Kaufargument sein. Im Moment existieren von DX 10 höchstens ein paar selbstgemalte "Screenshots" zu Werbezwecken...und selbst die kann man nicht ernst nehmen!
Man muß sich doch nur mal diesen screenshot (angeblich DX9)
http://www.pcgames.de/?menu=browser&mode=article&article_id=567842&entity_id=-1&image_id=591522&page=1
und diesen (angeblich DX10)
http://www.pcgames.de/?menu=browser&mode=article&article_id=567842&entity_id=-1&image_id=591523&page=1
angucken, beide aus diesem Artikel:
http://www.pcgames.de/?article_id=567842

Echt, so ein Schwachfug!!!
Man will uns weismachen, daß mit DX10 endlich Nebel dargestellt werden kann, und daß die Sichtweite über die direkte Umgebung hinaus erweiterbar ist!!! :B
Also mich reißts nicht vom Hocker...höchstens, wenn meine vorherige Version DX7 wär! :B

Außerdem dauerts bis zu den ersten Spielen, die DX10 voll unterstützen eh noch so lange, bis eh wieder ne neuere GraKa fällig wird, also greif jetzt ruhig noch zur DX9 Karte, zumal Du da noch ne Stange weniger für zahlen mußt!
 

Harlekin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2006
Beiträge
984
Reaktionspunkte
0
keithcaputo am 19.03.2007 20:32 schrieb:
Außerdem dauerts bis zu den ersten Spielen, die DX10 voll unterstützen eh noch so lange, bis eh wieder ne neuere GraKa fällig wird, also greif jetzt ruhig noch zur DX9 Karte, zumal Du da noch ne Stange weniger für zahlen mußt!
Jetzt noch für schon veraltete HW gutes Geld ausgeben ist aber auch nicht sehr sinnvoll oder? Zumal hier die Dx10-Fähigkeit nicht das Hauptargument ist, sondern die Leistung unter DX9.
 

Kaller1986

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2005
Beiträge
340
Reaktionspunkte
0
faster14 am 19.03.2007 19:57 schrieb:
Hi leut,
Und zwar brauch ich mal eure fachberatung in sachen Grafikkarten . Will mir nemlich eine neue graka holen nun die frage welche von den beiden hat mehr Leistung und ist es sinnvoll jetzt noch eine dx9 graka zu holen?

ganz ehrlich ... ich würde mir die preiswertere variante holen. dx10 is kein argument das es noch keine spiele gibt die das unterstützen. und bis es so weit ist, ist die karte nich mehr schnell genug um ein dx10 spiel mit hohen einstellungen darzustellen.

wenn du aber das geld hast und meinst es für sonen schwachfug ausgeben zu müssen... die 8800 dürfte ne ganze ecke schneller sein ;)
 

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
Kaller1986 am 19.03.2007 22:01 schrieb:
faster14 am 19.03.2007 19:57 schrieb:
Hi leut,
Und zwar brauch ich mal eure fachberatung in sachen Grafikkarten . Will mir nemlich eine neue graka holen nun die frage welche von den beiden hat mehr Leistung und ist es sinnvoll jetzt noch eine dx9 graka zu holen?

ganz ehrlich ... ich würde mir die preiswertere variante holen. dx10 is kein argument das es noch keine spiele gibt die das unterstützen. und bis es so weit ist, ist die karte nich mehr schnell genug um ein dx10 spiel mit hohen einstellungen darzustellen.

wenn du aber das geld hast und meinst es für sonen schwachfug ausgeben zu müssen... die 8800 dürfte ne ganze ecke schneller sein ;)
Schwachflug? Ach laber nicht son müll. Er will sich doch nich in nem halben jahr shcon wieder ne neue graka holen oder in einem jahr.
wenn er nicht immer auf highest/ultra zocken will, wird die 88er wohl 1 1/2 bis 2 jahre locker reichen, wenn da nicht ein zu krasser sprung kommt.

Vielleicht sollte man erst mal fragen: Was willst du mit dem PC machen, wie sind deine Zock gewohnheiten und was in näherer zukunft willst du wie spielen können.

dann kann man eher sagen, was du brauchst. Wenn du natürlich nicht zockst (was ich bezweifle) reicht die dx9 vollkommen aus.
 

Kaller1986

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2005
Beiträge
340
Reaktionspunkte
0
BigBubby am 19.03.2007 22:35 schrieb:
Kaller1986 am 19.03.2007 22:01 schrieb:
faster14 am 19.03.2007 19:57 schrieb:
Hi leut,
Und zwar brauch ich mal eure fachberatung in sachen Grafikkarten . Will mir nemlich eine neue graka holen nun die frage welche von den beiden hat mehr Leistung und ist es sinnvoll jetzt noch eine dx9 graka zu holen?

ganz ehrlich ... ich würde mir die preiswertere variante holen. dx10 is kein argument das es noch keine spiele gibt die das unterstützen. und bis es so weit ist, ist die karte nich mehr schnell genug um ein dx10 spiel mit hohen einstellungen darzustellen.

wenn du aber das geld hast und meinst es für sonen schwachfug ausgeben zu müssen... die 8800 dürfte ne ganze ecke schneller sein ;)
Schwachflug? Ach laber nicht son müll. Er will sich doch nich in nem halben jahr shcon wieder ne neue graka holen oder in einem jahr.
wenn er nicht immer auf highest/ultra zocken will, wird die 88er wohl 1 1/2 bis 2 jahre locker reichen, wenn da nicht ein zu krasser sprung kommt.

Vielleicht sollte man erst mal fragen: Was willst du mit dem PC machen, wie sind deine Zock gewohnheiten und was in näherer zukunft willst du wie spielen können.

dann kann man eher sagen, was du brauchst. Wenn du natürlich nicht zockst (was ich bezweifle) reicht die dx9 vollkommen aus.

jap in meinen augen ist es schwachfug viel geld für ne graka auszugeben, da auch selbst ne 8800gtx in nem halben jahr wieder zum alten eisen gehört. aber das muss jeder selber wissen. bloß weil du dir ne 400 euro graka gekauft hast, heißt das ja nicht das alle anderen das auch tun müssen ( wobei man ja auch sagen muss das die gts keine 400 kostet)

er könnte sich jetzt die ati kaufen und in nem halben jahr wenn die nur noch für low detaisl zu gebrauchen is bei ebay verscherbeln. jetzt bekommt er das din vielleicht für 150 und in nem halben verscherbelt er das ding dann über ebay für 100 und kauft sich ne neue. er verliert dabei dann vielelicht 50 - 60 euro.

kauft er sich diese 8800gts hier http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JAXXGA zahlt er 280 euro + versand. dann kannst du davon ausgehen das es in nem halben jahr ne 8900 gts gibt wodurch die 8800gts vielleicht noch 150 wert ist oder . auf jeden fall verliert er dann mehr geld.. je teuer die hardware desto größer der wertverlust.
 
R

ripitall

Gast
Kaller1986 am 19.03.2007 22:55 schrieb:
kauft er sich diese 8800gts hier http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JAXXGA zahlt er 280 euro + versand. dann kannst du davon ausgehen das es in nem halben jahr ne 8900 gts gibt wodurch die 8800gts vielleicht noch 150 wert ist oder . auf jeden fall verliert er dann mehr geld.. je teuer die hardware desto größer der wertverlust.

Ansich richtig, aber er hat erstmal mehr davon. Und wer sagt dass er sich in nem halben Jahr ne 8900GTS holt? Keiner? Richtig!

Ach ja, kannst gerne meine X1950XT haben... kommt am Do in Ebay
 
TE
F

faster14

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Kaller1986 am 19.03.2007 22:55 schrieb:
BigBubby am 19.03.2007 22:35 schrieb:
Kaller1986 am 19.03.2007 22:01 schrieb:
faster14 am 19.03.2007 19:57 schrieb:
Hi leut,
Und zwar brauch ich mal eure fachberatung in sachen Grafikkarten . Will mir nemlich eine neue graka holen nun die frage welche von den beiden hat mehr Leistung und ist es sinnvoll jetzt noch eine dx9 graka zu holen?

ganz ehrlich ... ich würde mir die preiswertere variante holen. dx10 is kein argument das es noch keine spiele gibt die das unterstützen. und bis es so weit ist, ist die karte nich mehr schnell genug um ein dx10 spiel mit hohen einstellungen darzustellen.

wenn du aber das geld hast und meinst es für sonen schwachfug ausgeben zu müssen... die 8800 dürfte ne ganze ecke schneller sein ;)
Schwachflug? Ach laber nicht son müll. Er will sich doch nich in nem halben jahr shcon wieder ne neue graka holen oder in einem jahr.
wenn er nicht immer auf highest/ultra zocken will, wird die 88er wohl 1 1/2 bis 2 jahre locker reichen, wenn da nicht ein zu krasser sprung kommt.

Vielleicht sollte man erst mal fragen: Was willst du mit dem PC machen, wie sind deine Zock gewohnheiten und was in näherer zukunft willst du wie spielen können.

dann kann man eher sagen, was du brauchst. Wenn du natürlich nicht zockst (was ich bezweifle) reicht die dx9 vollkommen aus.

jap in meinen augen ist es schwachfug viel geld für ne graka auszugeben, da auch selbst ne 8800gtx in nem halben jahr wieder zum alten eisen gehört. aber das muss jeder selber wissen. bloß weil du dir ne 400 euro graka gekauft hast, heißt das ja nicht das alle anderen das auch tun müssen ( wobei man ja auch sagen muss das die gts keine 400 kostet)

er könnte sich jetzt die ati kaufen und in nem halben jahr wenn die nur noch für low detaisl zu gebrauchen is bei ebay verscherbeln. jetzt bekommt er das din vielleicht für 150 und in nem halben verscherbelt er das ding dann über ebay für 100 und kauft sich ne neue. er verliert dabei dann vielelicht 50 - 60 euro.

kauft er sich diese 8800gts hier http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JAXXGA zahlt er 280 euro + versand. dann kannst du davon ausgehen das es in nem halben jahr ne 8900 gts gibt wodurch die 8800gts vielleicht noch 150 wert ist oder . auf jeden fall verliert er dann mehr geld.. je teuer die hardware desto größer der wertverlust.
Also ich nutze meinen rechner eigentlich für alles aber am meisten fürs zocken auf hohen details deshalb wäre die 8800gts 320 mb denk ich mal die beste variante. Aber jetzt mal noch so ne frage neben bei welche Leistung vom Netzteil brauch so eine gts um gut zocken zu können?
 
TE
F

faster14

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
faster14 am 20.03.2007 16:34 schrieb:
Kaller1986 am 19.03.2007 22:55 schrieb:
BigBubby am 19.03.2007 22:35 schrieb:
Kaller1986 am 19.03.2007 22:01 schrieb:
faster14 am 19.03.2007 19:57 schrieb:
Hi leut,
Und zwar brauch ich mal eure fachberatung in sachen Grafikkarten . Will mir nemlich eine neue graka holen nun die frage welche von den beiden hat mehr Leistung und ist es sinnvoll jetzt noch eine dx9 graka zu holen?

ganz ehrlich ... ich würde mir die preiswertere variante holen. dx10 is kein argument das es noch keine spiele gibt die das unterstützen. und bis es so weit ist, ist die karte nich mehr schnell genug um ein dx10 spiel mit hohen einstellungen darzustellen.

wenn du aber das geld hast und meinst es für sonen schwachfug ausgeben zu müssen... die 8800 dürfte ne ganze ecke schneller sein ;)
Schwachflug? Ach laber nicht son müll. Er will sich doch nich in nem halben jahr shcon wieder ne neue graka holen oder in einem jahr.
wenn er nicht immer auf highest/ultra zocken will, wird die 88er wohl 1 1/2 bis 2 jahre locker reichen, wenn da nicht ein zu krasser sprung kommt.

Vielleicht sollte man erst mal fragen: Was willst du mit dem PC machen, wie sind deine Zock gewohnheiten und was in näherer zukunft willst du wie spielen können.

dann kann man eher sagen, was du brauchst. Wenn du natürlich nicht zockst (was ich bezweifle) reicht die dx9 vollkommen aus.

jap in meinen augen ist es schwachfug viel geld für ne graka auszugeben, da auch selbst ne 8800gtx in nem halben jahr wieder zum alten eisen gehört. aber das muss jeder selber wissen. bloß weil du dir ne 400 euro graka gekauft hast, heißt das ja nicht das alle anderen das auch tun müssen ( wobei man ja auch sagen muss das die gts keine 400 kostet)

er könnte sich jetzt die ati kaufen und in nem halben jahr wenn die nur noch für low detaisl zu gebrauchen is bei ebay verscherbeln. jetzt bekommt er das din vielleicht für 150 und in nem halben verscherbelt er das ding dann über ebay für 100 und kauft sich ne neue. er verliert dabei dann vielelicht 50 - 60 euro.

kauft er sich diese 8800gts hier http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JAXXGA zahlt er 280 euro + versand. dann kannst du davon ausgehen das es in nem halben jahr ne 8900 gts gibt wodurch die 8800gts vielleicht noch 150 wert ist oder . auf jeden fall verliert er dann mehr geld.. je teuer die hardware desto größer der wertverlust.
Also ich nutze meinen rechner eigentlich für alles aber am meisten fürs zocken auf hohen details deshalb wäre die 8800gts 320 mb denk ich mal die beste variante. Aber jetzt mal noch so ne frage neben bei welche Leistung vom Netzteil brauch so eine gts um gut zocken zu können?
Wieviel soll deine Graka kosten?
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.240
Reaktionspunkte
0
ripitall am 19.03.2007 23:50 schrieb:
Ach ja, kannst gerne meine X1950XT haben... kommt am Do in Ebay
512 oder 265mb, was soll sie kosten und kann man sich vielleicht noch vor Ebay einigen?
 

keithcaputo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.07.2004
Beiträge
1.332
Reaktionspunkte
3
Harlekin am 19.03.2007 20:45 schrieb:
keithcaputo am 19.03.2007 20:32 schrieb:
Außerdem dauerts bis zu den ersten Spielen, die DX10 voll unterstützen eh noch so lange, bis eh wieder ne neuere GraKa fällig wird, also greif jetzt ruhig noch zur DX9 Karte, zumal Du da noch ne Stange weniger für zahlen mußt!
Jetzt noch für schon veraltete HW gutes Geld ausgeben ist aber auch nicht sehr sinnvoll oder? Zumal hier die Dx10-Fähigkeit nicht das Hauptargument ist, sondern die Leistung unter DX9.

Das seh ich allerdings auch so...aber die X1950Pro ist ja nun wirklich kein Alteisen!
Aber bevor ich mich in Haarspaltereien verwickeln lasse, streng nach Topic:

1. welche von den beiden hat mehr Leistung?

Ganz klar die 8800er

2. ist es sinnvoll jetzt noch eine dx9 graka zu holen?

Definitiv ja!
Die Argumente für DX10 sind sehr schwach, und es gibt im Moment keine GraKa, die ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis hat, wie die X1950Pro.

Insofern liegt die Kaufentscheidung bei Deinem Geldbeutel. Wenn Du mehr fps total haben möchtest, holst Dir die 8800, wenn Du möglichst viele fps pro Euro haben willst, greifst Du zur X1950Pro.
Für die nächsten zwei Jahre reicht die allemal, und dann gehts eh wieder los mit Prozi auch neu und und und.

Ansonsten gerne nochmal dieser link:
http://www.tweakpc.de/hardware/tests/graka/xfx_geforce_8800_gtx_gts/s10.php
...ich weiß nicht wie oft ich den schon gepostet hab :)

Bei den Benchmarks oben 1024x768 einstellen, das ist realistischer. Da rücken die Karten auch alle nochmal n Stück weit zusammen.
So richtig doll absetzen können sich die teuren Teile nämlich eben erst bei 1600x1200 und hastenichgesehn was für Einstellungen, aber wer spielt schon mit diesen Hammer-Einstellungen???
 

Kaller1986

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2005
Beiträge
340
Reaktionspunkte
0
ripitall am 19.03.2007 23:50 schrieb:
Kaller1986 am 19.03.2007 22:55 schrieb:
kauft er sich diese 8800gts hier http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JAXXGA zahlt er 280 euro + versand. dann kannst du davon ausgehen das es in nem halben jahr ne 8900 gts gibt wodurch die 8800gts vielleicht noch 150 wert ist oder . auf jeden fall verliert er dann mehr geld.. je teuer die hardware desto größer der wertverlust.

Ansich richtig, aber er hat erstmal mehr davon. Und wer sagt dass er sich in nem halben Jahr ne 8900GTS holt? Keiner? Richtig!

Ach ja, kannst gerne meine X1950XT haben... kommt am Do in Ebay


ich hab ja auch gar nicht gesagt das er die dann unbedingt kaufen muss. allerdings isses so das dann kurze zeit später die meißten spielehersteller ihre games anpassen werden. es dauert meißt nur kurz wenn ne neuere schnellere karte erscheint bis diese das maß aller dinge ist. dann fällt die 8800 sehr schnell im preis und es dauert meißt nur 3-4 monate bis die karte dann auch nur noch für niedrige bis mittlere details reicht. hab das doch selber schon des öfteren mitgemacht.

und deshalb ist IMO einfach sinnvoller die günstigere karte zu nehmen. aber wie gesagt wenn du das geld hast und bereit bist es ausgeben.... klar die gts ist ne ganze ecke schneller und wenns dir so sehr auf die leistung ankommt dann nimm sie...
 
R

ripitall

Gast
olstyle am 20.03.2007 16:46 schrieb:
ripitall am 19.03.2007 23:50 schrieb:
Ach ja, kannst gerne meine X1950XT haben... kommt am Do in Ebay
512 oder 265mb, was soll sie kosten und kann man sich vielleicht noch vor Ebay einigen?

256MB... Preis hab ich mir noch keine Gedanken gemacht, seh ich am Do wenn ich sie reinstelle. Kannst mir aber gerne ein Angebot per PN schicken. Ausserhalb von Ebay wäre sicher kein Problem, allerdings müsstest du dir Gedanken über Bezahlung und Versand machen... Ebay wäre mir da lieber
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.240
Reaktionspunkte
0
ripitall am 20.03.2007 19:15 schrieb:
olstyle am 20.03.2007 16:46 schrieb:
ripitall am 19.03.2007 23:50 schrieb:
Ach ja, kannst gerne meine X1950XT haben... kommt am Do in Ebay
512 oder 265mb, was soll sie kosten und kann man sich vielleicht noch vor Ebay einigen?

256MB... Preis hab ich mir noch keine Gedanken gemacht, seh ich am Do wenn ich sie reinstelle. Kannst mir aber gerne ein Angebot per PN schicken. Ausserhalb von Ebay wäre sicher kein Problem, allerdings müsstest du dir Gedanken über Bezahlung und Versand machen... Ebay wäre mir da lieber
256mb VRam sind mir zu wenig, da bleibe ich vorerst meiner 7800GT treu.
@Topic: Die 320mb 8800GTS ist meiner Meinung nach technologischer Schwachsinn also spar erst einmal und kauf dir die X1950Pro oder setz gleich auf die 640mb Variante.
 

Metaltyp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2004
Beiträge
289
Reaktionspunkte
0
olstyle am 20.03.2007 19:57 schrieb:
ripitall am 20.03.2007 19:15 schrieb:
olstyle am 20.03.2007 16:46 schrieb:
ripitall am 19.03.2007 23:50 schrieb:
Ach ja, kannst gerne meine X1950XT haben... kommt am Do in Ebay
512 oder 265mb, was soll sie kosten und kann man sich vielleicht noch vor Ebay einigen?

256MB... Preis hab ich mir noch keine Gedanken gemacht, seh ich am Do wenn ich sie reinstelle. Kannst mir aber gerne ein Angebot per PN schicken. Ausserhalb von Ebay wäre sicher kein Problem, allerdings müsstest du dir Gedanken über Bezahlung und Versand machen... Ebay wäre mir da lieber
256mb VRam sind mir zu wenig, da bleibe ich vorerst meiner 7800GT treu.
@Topic: Die 320mb 8800GTS ist meiner Meinung nach technologischer Schwachsinn also spar erst einmal und kauf dir die X1950Pro oder setz gleich auf die 640mb Variante.

Hi,
wollte keinen neuen Thread eröffnen, hier meine Frage:
Kann die 8800 GTS mit 320 MBytes es mit einer X1950XTX aufnehmen? Mein Kumpel will sich die XTX kaufen, ich hingegen würde ihm zur GTS raten.

mfg Metaltyp
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
Metaltyp am 20.03.2007 20:32 schrieb:
Hi,
wollte keinen neuen Thread eröffnen, hier meine Frage:
Kann die 8800 GTS mit 320 MBytes es mit einer X1950XTX aufnehmen? Mein Kumpel will sich die XTX kaufen, ich hingegen würde ihm zur GTS raten.

mfg Metaltyp

von der Leistung her locker.
 
S

ShiZon

Gast
Metaltyp am 20.03.2007 20:32 schrieb:
Hi,
wollte keinen neuen Thread eröffnen, hier meine Frage:
Kann die 8800 GTS mit 320 MBytes es mit einer X1950XTX aufnehmen? Mein Kumpel will sich die XTX kaufen, ich hingegen würde ihm zur GTS raten.

mfg Metaltyp

Dieser Schwanzvergleich :S , also die X1950 XTX ist vom Preis her günstiger,

http://www.discount-shop.de/product_info.php?refID=geizhals&info=p23292_GeCube-Radeon-X1950XTX-512MB-retail--GC-X1950XTXD-VIE3-.html

aber für die Zukunft, würde ich eher zu dieser 8800 GTS raten

http://www.alternate.de//html/product/details.html?artno=JBXLGA&artno=JBXLGA&

http://www.cyberport.de/item/1341/1032/0/81746/Leadtek_WinFast_PX8800_GTS_TDH_640MB_PCIe_2xDVITV_-_Retail.html?APID=14
 

Metaltyp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2004
Beiträge
289
Reaktionspunkte
0
ShiZon am 20.03.2007 20:41 schrieb:
Dieser Schwanzvergleich :S

?- Was willst du damit sagen?

ShiZon am 20.03.2007 20:41 schrieb:
also die X1950 XTX ist vom Preis her günstiger,

http://www.discount-shop.de/product_info.php?refID=geizhals&info=p23292_GeCube-Radeon-X1950XTX-512MB-retail--GC-X1950XTXD-VIE3-.html

Nö, die 8800 GTS gibts schon ab ca 255€ Euro, also circa 30€ günstiger als die XTX

ShiZon am 20.03.2007 20:41 schrieb:
aber für die Zukunft, würde ich eher zu dieser 8800 GTS raten

http://www.alternate.de//html/product/details.html?artno=JBXLGA&artno=JBXLGA&

http://www.cyberport.de/item/1341/1032/0/81746/Leadtek_WinFast_PX8800_GTS_TDH_640MB_PCIe_2xDVITV_-_Retail.html?APID=14
[/quote]

Davon war aber nicht die Rede, falls du dich auf mich beziehst. Mir ging es einfach um das Preis/Leistungs-Verhältnis unter den beiden Karten und wenn dein Vorredner meint die 8800er wäre besser, warum nicht?

mfg Metaltyp
 
S

ShiZon

Gast
Metaltyp am 21.03.2007 17:20 schrieb:
ShiZon am 20.03.2007 20:41 schrieb:
Dieser Schwanzvergleich :S

?- Was willst du damit sagen?

ShiZon am 20.03.2007 20:41 schrieb:
also die X1950 XTX ist vom Preis her günstiger,

http://www.discount-shop.de/product_info.php?refID=geizhals&info=p23292_GeCube-Radeon-X1950XTX-512MB-retail--GC-X1950XTXD-VIE3-.html

Nö, die 8800 GTS gibts schon ab ca 255€ Euro, also circa 30€ günstiger als die XTX

ShiZon am 20.03.2007 20:41 schrieb:
aber für die Zukunft, würde ich eher zu dieser 8800 GTS raten

http://www.alternate.de//html/product/details.html?artno=JBXLGA&artno=JBXLGA&

http://www.cyberport.de/item/1341/1032/0/81746/Leadtek_WinFast_PX8800_GTS_TDH_640MB_PCIe_2xDVITV_-_Retail.html?APID=14

Davon war aber nicht die Rede, falls du dich auf mich beziehst. Mir ging es einfach um das Preis/Leistungs-Verhältnis unter den beiden Karten und wenn dein Vorredner meint die 8800er wäre besser, warum nicht?

mfg Metaltyp [/quote]

Zitat: (Original von Metaltyp am 20.03.2007 20:32)

Kann die 8800 GTS mit 320 MBytes es mit einer X1950XTX aufnehmen?

mfg Metaltyp

Ich habe mich auf diesen einen Satz bezogen, damit wollte ich dir nicht zu nahe treten, nur das ganze ...die ist besser als die und die hat dafür das und schneidet so beim Benchmark ab..., ich find das einfach nur zum :$ Selbst in diesem Fall würde ich eher zu der 8800 GTS 320 MB raten, weil DirectX 10 Zukunftsmusik ist und außerdem ist es abwärtskompatibel zu DirectX 9, schon aus diesem Grund würde ich keine DirectX 9 fähige Karte mehr kaufen, gut ich hab's getan, ich oute mich :B , weil ich keine Lust habe bis Mai zu warten, bis die 8600 rauskommt. :rolleyes:
 
R

ripitall

Gast
olstyle am 20.03.2007 19:57 schrieb:
@Topic: Die 320mb 8800GTS ist meiner Meinung nach technologischer Schwachsinn also spar erst einmal und kauf dir die X1950Pro oder setz gleich auf die 640mb Variante.

Wieso schwachsinn? Ich hatt von nem Kumpel ne 640MB-Karte da und getestet (paar Games, 3DMurks und Aquamark), und meine 320er war unwesentlich langsamer...
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.240
Reaktionspunkte
0
ripitall am 21.03.2007 20:37 schrieb:
olstyle am 20.03.2007 19:57 schrieb:
@Topic: Die 320mb 8800GTS ist meiner Meinung nach technologischer Schwachsinn also spar erst einmal und kauf dir die X1950Pro oder setz gleich auf die 640mb Variante.

Wieso schwachsinn? Ich hatt von nem Kumpel ne 640MB-Karte da und getestet (paar Games, 3DMurks und Aquamark), und meine 320er war unwesentlich langsamer...
Noch reicht beides aber die 320mb stellen in den Bereichen wo eine 8800er Karte sich überhaupt erst zu lohnen beginnt und sich von Atis X1950XT(X) absetzt eine Mauer dar die einfach nicht zu überwinden ist.
Oder wie es bei Guru 3D mitlerweile bei jeder 8800GTS 320mb Review zu lesen ist:
"The 320MB model itself compared to 640 MB then. See on one side we have the sheer power of 96 shader cores in the graphics processor to show off some really impressive stuff; yet on the other side as soon as you hit a high resolution you'll hit a wall as the amount of memory is holding you back. It's like buying an Aston Martin to drive around tight city streets. You can't use all it's power in higher resolutions."
 

Mahni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
552
Reaktionspunkte
0
olstyle am 21.03.2007 21:51 schrieb:
ripitall am 21.03.2007 20:37 schrieb:
olstyle am 20.03.2007 19:57 schrieb:
@Topic: Die 320mb 8800GTS ist meiner Meinung nach technologischer Schwachsinn also spar erst einmal und kauf dir die X1950Pro oder setz gleich auf die 640mb Variante.

Wieso schwachsinn? Ich hatt von nem Kumpel ne 640MB-Karte da und getestet (paar Games, 3DMurks und Aquamark), und meine 320er war unwesentlich langsamer...
Noch reicht beides aber die 320mb stellen in den Bereichen wo eine 8800er Karte sich überhaupt erst zu lohnen beginnt und sich von Atis X1950XT(X) absetzt eine Mauer dar die einfach nicht zu überwinden ist.
Oder wie es bei Guru 3D mitlerweile bei jeder 8800GTS 320mb Review zu lesen ist:
"The 320MB model itself compared to 640 MB then. See on one side we have the sheer power of 96 shader cores in the graphics processor to show off some really impressive stuff; yet on the other side as soon as you hit a high resolution you'll hit a wall as the amount of memory is holding you back. It's like buying an Aston Martin to drive around tight city streets. You can't use all it's power in higher resolutions."

Hi Leute^^,
Ich rate hier dringend zur 8800gts, so ein schwachsinn was hier geredet wird tut mir wirklich leid, das Argument es lohnt sich keine da dx10 kaum verfügbar ist kann man eigentlich so wie es ist verbrennen. Denn die 8800 Reihe hat die beste Dx9 Performance und wie ich finde ist die 8800gts 320 extrem günstig geworden, sie ist defintiv schneller als eine x1950xt und glaub sogar mit einer xtx ebenbürtig oder besser?! und ne x1950xtx ist bestimmt genau so teuer bzw. sogar teurer, bis zu 380euro. Und für 160 Euro ne x1950pro kaufen, würde ich nicht, sie ist zwar ein toller P/L Fang, doch schon bald wirst du garantiert kein hochmodernes spiel mehr in maximalen oder sehr hohen details spielen können, was mich vor allem schockiert, ist das die x1950pro manchmal mit der 7900gt gleichzieht. in gothic3 hat sie deutlich unter 30 fps und auch oblivion. Eine x1900xt 256mb ist hier in aktuellen Titeln nochmal (deutlich) schneller und ist mit um bis zu 10 fps mehr Leistung deutlich besser, leider ist sie nicht mehr verfügbar. Bereits in manchen aktuellen titeln kann die x1950pro nicht mal mehr mit aa/af vollkommen flüssig spielen, auch die ein oder anderen kleinen details sollte man runterschrauben. Ansich eine top P/L karte mit der man noch mindesetens ein halbes - 1 Jahr flüssig in hohen details zocken kann, trotzdem fällt die Leistung der Karte oft ab, daher empfehle ich eher eine x1950xt (nochmals 4-5 fps schneller als x1900xt) oder am besten die 8800gts, da: dx,10 (egal ob von nutzen), beste Performance auch in hohen settings und günstig zu haben. Da du ja eine Karte möchtest die für hohe Details ausreichend gut sein soll...
 
Oben Unten