3. TFT an Graka per S-Video?

one88

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.12.2003
Beiträge
318
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich habe hier einen TFT mit DVI- und VGA-Eingang stehen. Meine Grafikkarte ist eine GTX260 von XFX. Sie hat 3 Ausgänge: 2 DVI und 1 S-Video. Ich betreibe bereits 2 TFTs über die DVI-Ausgänge. Kann ich irgendwie diesen 3. TFT an den S-Video-Ausgang bekommen (per Adapter z.B.) und erkennt die Grafikkarte diesen dann überhaupt als 3. Monitor?

Grüße,
one
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
War zwar nicht direkt über deine Karte, aber denke das dürfte analog gelten:
although there are 3 physical connections (2 dvi/vga and a tv out),
there are really only 2 display "paths" so only 2 of the 3 connections
can be enabled at ony one time. you need a second card to support 3
displays (or the dualheadtogo hardware option).

you might get
away with running the onboard video as your second card, depending on
the make and model, but most have found that if the onboard and your
7900 dont use the same driver, it wont work (or will have a bunch of
issues)
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Selbst wenn man alle 3 Anschlüsse aktivieren könnte würds keine Sinn machen.
Die AUflösung wäre einfach zu gering.
 
TE
O

one88

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.12.2003
Beiträge
318
Reaktionspunkte
0
Sinn würde es schon machen, da ich auf einem Bildschirm spielen möchte, auf dem anderen Websites und Messenger geöffnet habe und dann auf dem 3. fernsehen würde. Klingt merkwürdig, ist aber als WoW-Spieler, wo es gerne mal zu Wartezeiten kommt, eine nette Sache. Ausserdem schneide ich ab und an Filme, wo 2 normale + 1 Vorschaubildschirm auch praktisch sind. Wie ich aber mittlerweile herausgefunden habe, brauche ich wohl entweder eine Ati Eyefinity Grafikkarte oder das Matrox TripleHead2Go.

Hat sich hiermit also erledigt, vielen Dank euch!
 
Oben Unten