1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    3

    nForce Mainboard bei Ati graka ?

    da einer meiner Ram-Bausteine defekt ist und mein Mainboard ( via kt266a) nichtmal AGP8x unterstützt, wollt ich mir neues Mainboard und RAM zulegen.
    hatte dabei an nForce2-Mainboards gedacht, da diese atm ja teilweise fast nichts kosten - nun meine Frage : ich hab eine ati radeon 9800 Pro, ist es da überhaupt sinnvoll/möglich ein mainboard mit nVidia-Chip einzubauen ?

  2. #2
    MiffiMoppelchen
    Gast

    AW: nForce Mainboard bei Ati graka ?

    Zitat Zitat von kasimirrr am 02.09.2004 12:32
    da einer meiner Ram-Bausteine defekt ist und mein Mainboard ( via kt266a) nichtmal AGP8x unterstützt, wollt ich mir neues Mainboard und RAM zulegen.
    hatte dabei an nForce2-Mainboards gedacht, da diese atm ja teilweise fast nichts kosten - nun meine Frage : ich hab eine ati radeon 9800 Pro, ist es da überhaupt sinnvoll/möglich ein mainboard mit nVidia-Chip einzubauen ?
    Sicher, habe auch ein NForce2-Mobo mit einer Radeon. Kein Problem.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    670

    AW: nForce Mainboard bei Ati graka ?

    geht problemlos. NVidia hat da keine Anit-ATI-sperre eingebaut oder sowas... wer sowas behauptet, is n dummschwätzer. *g*
    ich hab auch ne Rad9500Pro auf nem Asus A7N8X, geht perfekt
    When a man lies he murders
    Some part of the world
    These are the pale deaths which
    Men miscall their lives
    All this I cannot bear
    to witness any longer
    Cannot the kingdom of salvation
    Take me home

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.11.2003
    Beiträge
    187

    AW: nForce Mainboard bei Ati graka ?

    Da hätte wohl NVidia ein Problem, wenn ATI-Karten nicht unterstützt werden würden. Habe ein DFI NF2 Ultra Infinity mit einer Radeon 9800 non-Pro.
    Mein System:
    AMD Opteron 1210 @ 2,6 GHz + Thermalright eXtreme Ultra-120
    DFI NF UltraII-M2
    4 GB A-DATA PC2-5300
    ATI Radeon X1900 All in Wonder @ 669 MHz VPU/621 MHz GDDRIII

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von bierchen
    Registriert seit
    14.03.2002
    Beiträge
    4.129

    AW: nForce Mainboard bei Ati graka ?

    Zitat Zitat von kasimirrr am 02.09.2004 12:32
    da einer meiner Ram-Bausteine defekt ist und mein Mainboard ( via kt266a) nichtmal AGP8x unterstützt, wollt ich mir neues Mainboard und RAM zulegen.
    hatte dabei an nForce2-Mainboards gedacht, da diese atm ja teilweise fast nichts kosten - nun meine Frage : ich hab eine ati radeon 9800 Pro, ist es da überhaupt sinnvoll/möglich ein mainboard mit nVidia-Chip einzubauen ?
    Fragen gibt's, die dürfte es gar nicht geben...
    blablub [Signatur]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •