1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Fraggerick
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von rex5000
    Registriert seit
    28.11.2009
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    276
    Homepage
    vonaulock.com

    Beitrag Bitte um Absegnung/ Passt das so? (Office/Gaming PC ink. Bildschirm usw. für 572€)

    Liebe Comunity,
    bevor ich mir einen high end PC zulege wurde mir noch die Ehrenvolle Aufgabe zuteil den neuen FamilienPC aus zu suchen.
    hier meine Idee:

    http://www.mifcom.de/product_configu...?id=YAAXY9ITZ0

    ACHTUNG: Im Preis sind Bildschirm, Maus und Tastatur einbegriffen

    Ich habe mich zwar eingelesen, dennoch glaube ich, dass das System noch nicht perfekt ist.
    Der PC ist für Office anwendungen (buchhaltung undso), Internet und nicht zu anspruchsvolles gaming gedacht.

    An dieser Stelle bitte ich um eure meinung und eventuelle Verbesserungsvorschläge im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten (d.h. sollte die Grafikkarte zu schwach sein oder die Komponenten nicht gut zusammenpassen, einfach sagen).


    Vielen Dank im Voraus,
    Mit freundlichen Grüßen,
    rex5000

    P.S.: BF3 geht da drauf nicht oder?

  2. #2
    Benutzer
    Avatar von Varulven
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    92
    1. der Link funzt nicht
    2. du möchtest einen PC für "nicht zu anspruchsvolles gaming". Ohne die Konfiguration gesehen zu haben (s. 1): Nein, ich glaube nicht das BF3 da drauf läuft.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von rex5000
    Registriert seit
    28.11.2009
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    276
    Homepage
    vonaulock.com
    PC-System AMD FX-4100 - HD3000 - Allround Office PC | MIFcom - PC Online-Shop
    so, müsste jetzt gehn, hab nochmal gecheckt.

    ja, ich auch nicht allerdings entspricht es den mindestanforderungen

    naja sieh selbst

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Fraggerick
    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    9.230
    kannst du selber bauen?

    -> https://www.mindfactory.de/shopping_...1e8095c15c4104

    damit hast du geld gespart, damit läuft bf3, damit hast du 2tb speicher, damit hast du so oder so in jeder lebenslage mehr leistung... sonnst noch was?
    ja, usb3.0 und nen größeren monitor -> Visual TV Size Comparison : 18.5 inch 16x9 display vs 22 inch 16x10 display

    auf nen 22'' in 16:10 passen genau 2 dinA4 seiten in original größe im lesemodus.

    zum thema dualcore vs quadcore hier mal ein artikel über gaming cpus von toms... AMD oder Intel: Wer bietet die beste Gaming-Performance? : Gaming-CPUs unter 175€: FX, APU oder Pentium?
    Im Lichte dieser Tatsachen müssen wir fast schockiert feststellen, dass wir derzeit für Gaming-Computer keinen einzigen AMD-Prozessor empfehlen können.
    und hier noch ein test, wo intels dualcore mit aktuellen amd quads im multitasking mithalten kann Benchmarks: Multitasking : Für Gamer? Zwölf CPUs Bis 175 Euro im Vergleich

    Powered by Windows 7 => www.go-windows.de & www.mein-pc.eu

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von rex5000
    Registriert seit
    28.11.2009
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    276
    Homepage
    vonaulock.com
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
    Nein, ich kann nicht selber zusammen bauen. Zwar habe ich schon mal meinen kompletten PC inkl. Netzteil aufgeschraubt und alles rausgenommen und geputzt was ging, dennoch habe ich ein wenig, auf gut deutsch, schiss dass sollte ich mich ans zusammenbauen wagen, etwas schief geht.
    außerdem habe ich doch gerne garantie auf pc´s da ich schon schlechte Erfahrungen was kaputtgehen angeht.
    Was den i3 angeht, so kann ich trotzdem kaum glauben, dass 2x3,3 besser als 4x3,6Ghz sein soll.
    Ist ein FX-8150 also für meinen kommenden gaming PC ungeeignet?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Fraggerick
    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    9.230
    die einfach rechnung "takt mal kernanzahl" stimmt seit ein paar jahren nicht mehr.

    der fx ist für einen gaming pc vollständig ungeeignet.

    das problem ist:
    man kann bei dem rechner sparen, so richtig aber nur, wenn man es selber macht.

    wenn man dann aber die "nicht so gute" grafikkarte gegen eine ~120€ karte tauschen würde, mit der auch bf3 laufen würde, dann wäre der gute aber wieder teurer als der von dir verlinkte.
    und zu gut für einen office rechner.

    wenns wirklich NUR um office geht, dann würde auch soetwas reichen:

    Gehäuseesign Midi-Tower 3343 schwarz-grau
    CPU (Prozessor):Intel Pentium G620, 2x 2.60GHz
    Mainboard:MSI H61M-E33 B3, Intel H61
    Grafikkarte:Intel HD Graphics (HDMI, DVI, VGA / je nach Motherboard)
    Arbeitsspeicher:4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 (2x 2GB)
    SSD:Nein
    Festplatte:500GB Festplatte, 7200rpm, SATA2
    2 Festplatte:Nein
    Laufwerk:LG GH24NS70 24x DVD-Brenner
    2 Laufwerk:Nein
    Netzteil:300W - BeQuiet! SystemPower
    Kartenleser:Nein
    TV Karte:Nein
    Soundkarte:HD-Audio Onboard
    Wireless LAN:Nein
    Schnittstellenkarten:Nein
    HDD Wechselrahmen:Nein
    CPU-Kühlercythe Katana 3
    Festplattendämmung:Nein
    Betriebssystem:Nein
    Antivirus, Firewall, Security:Nein
    Office:Nein
    Tastatur / Desktop:Logitech K200, USB
    Maus:Logitech RX 250 Optical schwarz, Kabel, USB / PS2
    Monitor:18,5" Samsung SyncMaster S19A300N
    Serviceervicepaket Standard

    vom gleichen anbieter für 440€

    die "beste" graka die man auswählen kann ist immernoch so schei*e das man die auch gleich weg lassen kann..

    Powered by Windows 7 => www.go-windows.de & www.mein-pc.eu

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von rex5000
    Registriert seit
    28.11.2009
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    276
    Homepage
    vonaulock.com
    also meine konfiguration beibehalten und separat eine andere graka kaufen?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Fraggerick
    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    9.230
    tja, wie soll ich das sagen?

    der rechner ist müll.

    für office etc.pp. ist der zu gut, zum gamen zu schlecht.

    wenn du da jetzt ne bessere grafikkarte einbaust brauchst du mit pech ein neues netzteil. zum gamen ist die cpu aber nur begrenzt geeignet (gehen tuts schon, für das geld gibts aber besseres)

    für nur office tuts was deutlich billigeres. (günstigeres)

    da ist so ein typisches mediamarkt angebot, da nimmt man ne müll grafikkarte, packt die mit ner "leistungsstarken" cpu (also viele kerne und viele ghz, ob die wirklich schnell ist ist egal) mit viel billiger chinahardware in ein "designgehäuse" aus china, macht noch einen 40x-kartenleser rein und der kunde freut sich.

    2 tage später postet er dann im computerbildforum, warum auf dem supirechner kein einziges spiel ordentlich läuft.
    2 wochen später stellt der kunde dann fest, das in das "designgehäuse" nichtmal ne ordentliche graka passt, weil es zu klein ist.

    und oben drauf kommt noch en hunni für das windows...
    und genau 24 monate später, 3 minuten nach enden der garantie, platzt das netzteil. (manchmal glaub ich, die dinger ham nen timer...)

    stell dir selbern rechner zusammen, (lass dir zusammen stellen) und stell dir die frage, warum auf dem officerechenr bf3 laufen muss.
    rex5000 hat "Gefällt mir" geklickt.

    Powered by Windows 7 => www.go-windows.de & www.mein-pc.eu

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von rex5000
    Registriert seit
    28.11.2009
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    276
    Homepage
    vonaulock.com
    Wow, ich bin beeindruckt. hätte mit der richtigen Betonung gut un einen Film gepasst.
    Naja es muss nicht drauf laufen allerdings sollte das Teil halt ein bisschen besser als NUR ein Office PC damit nicht wie bereits erwähnt in 24 Monaten ein neuer her muss sondern er auch noch in 3-4 Jahren als funktionfähiger Office PC durchgehen kann

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Fraggerick
    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    9.230
    so, und jetzt noch dein budget

    selber bauen ist nicht soooo schwer ^^ gibts gute videos auf youtube... und dann kann man sich problemlos für das gleiche geld einen deutlich potenteren rechenr hinstellen, der auch bf3 abkann i3-2100 und amd 6850... das reicht locker für alles Battlefield 3 - Gameplay on Core i3 & ATI HD 6850 1GB [720p HD] - YouTube

    (in meinem rechenbeispiel mit SSD statt platte...)

    Powered by Windows 7 => www.go-windows.de & www.mein-pc.eu

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Fraggerick
    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    9.230
    und ohne gaming bekommt man einen (mehr als ausreichenden bürro rechner) für 350 inkl monitor...

    alles ohne windows und zusammenbau...

    Powered by Windows 7 => www.go-windows.de & www.mein-pc.eu

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von rex5000
    Registriert seit
    28.11.2009
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    276
    Homepage
    vonaulock.com
    mein budget beträgt ca. 600€ (inkl. Bildschirm)
    unglaublich dieses video, das laggt ja nicht mal.
    Ich liebe dieses Forum einfach. Das ist anders als im Laden: Hier haben die leute Ahnung und drehen einem nicht irgendwas an (Y).

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zocker15xD
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.315
    Die meisten Games profitieren zwar (noch) nicht von mehr als zwei Kernen, aber trotzdem würde ich alternativ zum i3er je nach Budget den AMD 955er oder gleich den i5 2400 bzw. einen Xeon nehmen.

    EDIT: Also mit Bildschirm wird es schwer...Kannst du iwas weiterverwenden (Festplatte, Gehäuse,Netzteil...)?

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Fraggerick
    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    9.230
    hardwareversand.de - Startseite ist "recht" günstig, vorallem beim zusammenbau von den dingern.

    ich hasse den shop aber

    ggf setz ich mich nachher mal hin und bastel dir da was...

    ggf erbarmt sich aber auch einer der anderen im forum, die den shop lieber haben ^^

    oder du guckst dir ein paar rechner zusammenbau videos auf youtube an...

    im anhang mal ein bild von alternate zum selber zusammenbauen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bitte um Absegnung/ Passt das so? (Office/Gaming PC ink. Bildschirm usw. für 572€)-office.jpg  
    Geändert von Fraggerick (17.02.2012 um 14:15 Uhr)

    Powered by Windows 7 => www.go-windows.de & www.mein-pc.eu

  15. #15
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.505
    Als Office PC wäre das kein Problem, da gibt es auch keinen Grund, warum der in 3-4 Jahren nicht mehr reichen sollte. Aber zum Gamen?

    Mein Tipp: ich hab mal einen PC für 405 Euro zusammengestellt, da wäre eine AMD 6770 als Graka drin (reicht für alle aktuellen Spiele mind auf niedrigen Details, vieles auch auf mittleren Details und evlt. sogar manches auf hohen Details aus) und ein 3Kern-AMD mit 3,2GHz, was für das meiste besser ist als ein Vierkerner mit zB nur 2,8Ghz.

    Jetzt fehlen noch Monitor und Maus/Tastatur. Bei dem oben genannten PC ist ja ein 19 Zoll-Monitor dabei - ist das echt genug? So einen Monitor gibt es für grad mal 80€: hardwareversand.de - Artikel-Information - Acer G195HQVbd oder einen in 22 Zoll für 100€: hardwareversand.de - Artikel-Information - BenQ G2225HD oder 112€ hardwareversand.de - Artikel-Information - Acer G225HQVbd

    Maus und Tastatur kosten auch keine 30€, wenn man keine Gamer-Sachen will. Man kann auch direkt was kabelloses nehmen, zB nutze ich zum Zockem im Lan gegen meinen Kumpel eine kabellose Maus und merke da keinen Nachteil im Vergleich zur Kabelmaus. Und bei Bedarf kann man ja trotzdem auch seine Kabelmaus anschließen. zB dieses Set hier für 23€: hardwareversand.de - Artikel-Information - Logitech Wireless Desktop MK260 oder Kabelgebunden 12€ hardwareversand.de - Artikel-Information - Logitech Media Keyboard K200 und eine Einsteiger-Gamingmaus 14€ hardwareversand.de - Artikel-Information - Raptor Gaming Maus LM2

    Das heißt Monitor, Maus und Tastatur - wenn ich da jetzt die "teuersten" nehme - kosten zusammen nicht mehr als 150€. Und auch bei 24 Zoll Monitoren gibt es welche, mit denen Du dann nur 20-30€ mehr zahlst.

    Da bleibt also sogar noch etwas Puffer beim PC, man könnte da vlt doch einen "richtig guten" Qaudcore nehmen, oder auch ein Board mit mehr Anschlüssen (das Modell hat halt hinten "nur" 4x USB). *edit* wenn du sowieso 600€ hast, dann sollte es sogar mit nem Phenom II X4 gut klappen.


    Ach ja: das sind Preise von hardwareversand.de, Zusammenbau kostet glaub ich 20€ oder sogar kostenfrei, Versand 4€.


    ps: falls Du eine alte Festplatte übernehmen kannst, sparst du ne Menge, da Festplatten - wie Du siehst - noch immer teuer sind (Flut in Thailand leztes Jahr => Produktionsrückstände)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bitte um Absegnung/ Passt das so? (Office/Gaming PC ink. Bildschirm usw. für 572€)-pc-405-euro.jpg  
    Geändert von Herbboy (17.02.2012 um 14:16 Uhr)
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •