1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    22

    x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    hey community

    meine alte x1800xt is warscheinlich kaputt, ich hab mich mal umgesehen und mir gefällt die XFX 7950GT 570M sehr gut, die frage is jez nur, is die karte wesentlich besser als meine alte, oder sollte ich vllt lieber wieder die x1800xt nehmen(garantiefall, ich würde ja dann ne neue bekommen), die 7950gt kostet bei ebug, so ~270€ meine alte bekommt man garnich mehr, aber ich habe damals ~240€ bezahlt. was mach ich nun?


    achso meine alte graka hat nur 256MB ram, die neue dann 512

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    1.764

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    Die 7950 GT ist schon Stück schnell wie eine X1800XT.

    Ich würde jedoch ne X1950 XT (230-250€) der 7950 GT vorziehn. Bietet etwas bessere Bildqualität in AA/AF und kostet weniger.
    - Amd Athlon 64 3000+ at 2.6 Ghz zalman CNPS7500 Cu
    - Asus K8n-e Deluxe nforce 3 + Infineon 1024 Mb DDR433 Cl 2.5
    - PowerColor X800XT PE @ pencil vmod 600/1200 Mhz+zalmanVF700
    - Logitech Mx518 - 1600 dpi + Gainpad pro Gaming high sense
    - Creative X-Fi Xtreme Music + Steelseries Icemat Siberia

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    17

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    Zitat Zitat von BrainOconner am 14.01.2007 11:34
    hey community

    meine alte x1800xt is warscheinlich kaputt, ich hab mich mal umgesehen und mir gefällt die XFX 7950GT 570M sehr gut, die frage is jez nur, is die karte wesentlich besser als meine alte, oder sollte ich vllt lieber wieder die x1800xt nehmen(garantiefall, ich würde ja dann ne neue bekommen), die 7950gt kostet bei ebug, so ~270€ meine alte bekommt man garnich mehr, aber ich habe damals ~240€ bezahlt. was mach ich nun?


    achso meine alte graka hat nur 256MB ram, die neue dann 512


    also ich habe eine geforce 7950 GT und bin mehr als zufrieden mit ihr! Allerdings ist sie nicht von XFX sonder von point of VIew! ich kann sie nur weiter empfehen!
    Athlon X2 4600+( 2,41 GHz) ( Kühler : Thermaltake TR2 R1)
    Geforce 7950 GT 512 MB ( Point of View )
    2x 1024 DDR2 667 ( Kingston )
    MSI K9N-NeoF
    Festplatte: 250 GB SATA 7200rpm

  4. #4
    Benutzer

    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    98

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    Zitat Zitat von BrainOconner am 14.01.2007 11:34
    hey community

    meine alte x1800xt is warscheinlich kaputt, ich hab mich mal umgesehen und mir gefällt die XFX 7950GT 570M sehr gut, die frage is jez nur, is die karte wesentlich besser als meine alte, oder sollte ich vllt lieber wieder die x1800xt nehmen(garantiefall, ich würde ja dann ne neue bekommen), die 7950gt kostet bei ebug, so ~270€ meine alte bekommt man garnich mehr, aber ich habe damals ~240€ bezahlt. was mach ich nun?


    achso meine alte graka hat nur 256MB ram, die neue dann 512

    Wenn du noch garantie drauf hast und sie nicht übertaktet hast würde ich sie aufjedenfall zurückgeben. Da es die sowieso nicht mehr gibt kriegst du vielleicht ne andere. Wenn dir die dann zu schlecht ist verkaufst du sie halt und kaufst dir ne neue.
    AMD Dual Core Opteron 170@2.800mhz 1.33V@Big Typhoon
    HIS X1900XTX@Accelero X2
    2x1024MB Kingston HyperX DDR 500
    DFI nf4 ultra-d
    Thermaltake Blue Light 460W

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    22

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    Zitat Zitat von Chat1000 am 14.01.2007 11:43
    Die 7950 GT ist schon Stück schnell wie eine X1800XT.

    Ich würde jedoch ne X1950 XT (230-250€) der 7950 GT vorziehn. Bietet etwas bessere Bildqualität in AA/AF und kostet weniger.
    aber die x1950xt sind sch**ße laut und haben nen schlechten kühler, oder gibts die auch mit dem kühler der XTX??

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    22

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    Zitat Zitat von Thresher am 14.01.2007 12:28
    Zitat Zitat von BrainOconner am 14.01.2007 11:34
    hey community

    meine alte x1800xt is warscheinlich kaputt, ich hab mich mal umgesehen und mir gefällt die XFX 7950GT 570M sehr gut, die frage is jez nur, is die karte wesentlich besser als meine alte, oder sollte ich vllt lieber wieder die x1800xt nehmen(garantiefall, ich würde ja dann ne neue bekommen), die 7950gt kostet bei ebug, so ~270€ meine alte bekommt man garnich mehr, aber ich habe damals ~240€ bezahlt. was mach ich nun?


    achso meine alte graka hat nur 256MB ram, die neue dann 512

    Wenn du noch garantie drauf hast und sie nicht übertaktet hast würde ich sie aufjedenfall zurückgeben. Da es die sowieso nicht mehr gibt kriegst du vielleicht ne andere. Wenn dir die dann zu schlecht ist verkaufst du sie halt und kaufst dir ne neue.
    aber die können mir doch keine schlechtere zuschicken oder, das geht doch eig. net, wär zumindest assi, da ich ja für ne schlechtere niemals die 230-240€ wiederbekomm, oder lieg ich da falsch?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    1.764

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    Zitat Zitat von BrainOconner am 14.01.2007 12:52
    aber die x1950xt sind sch**ße laut und haben nen schlechten kühler, oder gibts die auch mit dem kühler der XTX??
    Die sind nicht laut, das waren die X1800er. Der Kühler der X1950XT ist nur am start für 2 sec zu höhren.

    @ Frage vorhin - sie müssen dir ne gleichwertige Karte anbieten.
    - Amd Athlon 64 3000+ at 2.6 Ghz zalman CNPS7500 Cu
    - Asus K8n-e Deluxe nforce 3 + Infineon 1024 Mb DDR433 Cl 2.5
    - PowerColor X800XT PE @ pencil vmod 600/1200 Mhz+zalmanVF700
    - Logitech Mx518 - 1600 dpi + Gainpad pro Gaming high sense
    - Creative X-Fi Xtreme Music + Steelseries Icemat Siberia

  8. #8
    Benutzer

    Registriert seit
    24.05.2003
    Beiträge
    72

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    Meine "alte" 7900er GT ist mir abgeraucht, da habe ich mir eine 7950er GT geholt. Ist auf jeden Fall ein starkes Teil, sehr leise (Gainward Version) und wird nicht sehr heiss. Mein Prozessor bremst das Ding wahrscheinlich ein bisschen aus, weshalb sie wohl mit einem schnelleren Prozessor noch ein bisschen schneller rennt. Kauftipp!
    Meine BF2-Stats
    99.9 % rL.exe LOADING . . .
    █ █ █ █ █ █ █ █

    FAILED, ERROR 1337, no RL available

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    10.07.2004
    Beiträge
    627

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    eine connect 3d x1900xt für ca. 200€ ist vielleicht auch ein blick wert.
    habe das ding seit freitag und sie läuft wie am schnürchen, lüfter macht nur ganz kurz beim start nen mordskrach, danach hört man ihn kaum.
    Mein Schatz:
    AMD Athlon 64 3800+ // Zalman CNPS 7000B AL-CU
    Asrock939 Dual-Sata2 // 1024 MB Infineon 3rd CL2,5
    Connect 3D X1900XT
    Aerocool AeroEngine Gamer Case Jr. - black

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    262

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    Zitat Zitat von SatPK am 14.01.2007 13:25
    eine connect 3d x1900xt für ca. 200€ ist vielleicht auch ein blick wert.
    habe das ding seit freitag und sie läuft wie am schnürchen, lüfter macht nur ganz kurz beim start nen mordskrach, danach hört man ihn kaum.

    Die hab ich und kann das bestätigen, bin zufrieden.
    Wenns die die günstig gibt nimm die ansonsten wie wärs mit ner günstigen 8800gts für 369€.
    Würde sich auf jedenfall lohnen.
    E8400@3600Mhz 1,25V@ Thermalright HR-01 Plus
    M-Audio Audiophile 24/96@Yamaha RXV-659 2x Nubert 380 + AW 850
    HD 4850@ Samsung 226BW
    Be Quiet Dark Power Pro 530W Technisat Sky Star HD Corsair
    2x2GB Excelram CL5@400Mhz Logitech G15+G9

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    1.764

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    Zitat Zitat von SatPK am 14.01.2007 13:25
    eine connect 3d x1900xt für ca. 200€ ist vielleicht auch ein blick wert.
    habe das ding seit freitag und sie läuft wie am schnürchen, lüfter macht nur ganz kurz beim start nen mordskrach, danach hört man ihn kaum.
    Hat sich also doch gelohnt von der (kaputten) 9800 Pro auf X1900 XT umzusteigen
    - Amd Athlon 64 3000+ at 2.6 Ghz zalman CNPS7500 Cu
    - Asus K8n-e Deluxe nforce 3 + Infineon 1024 Mb DDR433 Cl 2.5
    - PowerColor X800XT PE @ pencil vmod 600/1200 Mhz+zalmanVF700
    - Logitech Mx518 - 1600 dpi + Gainpad pro Gaming high sense
    - Creative X-Fi Xtreme Music + Steelseries Icemat Siberia

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    14.11.2004
    Beiträge
    2.497

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    Nicht zu vergessen: die 570M von XFX ist vom Werk aus üübertaktet und noch ein stückchen schneller als ne normale GT.
    Wenns der Kuh ans Euter hagelt, ist die Stallwand schlecht genagelt (Bauernweisheit)
    Steht der Bauer im Gemüse hat er später grüne Füße
    Der Traktor seinen Bauern foppt, wenn er zu spät vor´m Dorfteich stoppt
    so jetzt die Krönung:
    Drei Tore braucht der Bauer: Haustor, Hoftor, Traktor.

  13. #13
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    22

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    Zitat Zitat von Dani-s am 14.01.2007 13:40
    Zitat Zitat von SatPK am 14.01.2007 13:25
    eine connect 3d x1900xt für ca. 200€ ist vielleicht auch ein blick wert.
    habe das ding seit freitag und sie läuft wie am schnürchen, lüfter macht nur ganz kurz beim start nen mordskrach, danach hört man ihn kaum.

    Die hab ich und kann das bestätigen, bin zufrieden.
    Wenns die die günstig gibt nimm die ansonsten wie wärs mit ner günstigen 8800gts für 369€.
    Würde sich auf jedenfall lohnen.
    ehm ja, klar, nehm ich auch ne 8800gts, aber 1tens ich mach grad mein führerschein
    und 2tens will ich höchstens 280€ auseben, d.h. max. 50€ mehr, als meine alte gekostet hat. hab mir grad mal die HIS RX1950XT IceQ3 Turbo angeschaut, find ich ja auch nen bisschen geil das ding

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    1.764

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    Zitat Zitat von BrainOconner am 14.01.2007 13:51
    hab mir grad mal die HIS RX1950XT IceQ3 Turbo angeschaut, find ich ja auch nen bisschen geil das ding
    Auche keine schlechte Karte, verfügt standardmäßig ja bereits über einen guten Kühler - im Vergleich aber relativ teuer.
    - Amd Athlon 64 3000+ at 2.6 Ghz zalman CNPS7500 Cu
    - Asus K8n-e Deluxe nforce 3 + Infineon 1024 Mb DDR433 Cl 2.5
    - PowerColor X800XT PE @ pencil vmod 600/1200 Mhz+zalmanVF700
    - Logitech Mx518 - 1600 dpi + Gainpad pro Gaming high sense
    - Creative X-Fi Xtreme Music + Steelseries Icemat Siberia

  15. #15
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    22

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    erstmal muss ich schaun, dass ich meine alte loswerde, entweder ich bekomm das geld zurück, oder sie schicken mir ne neue *hoff auf Geld*, naja wenns gfut läuft werd ich mir dann die 8800GTS zulegen, ich liebe oma und opa^^hehe

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    10.07.2004
    Beiträge
    627

    AW: x1800XT gegen XFX7950 GT 570M

    Zitat Zitat von Chat1000 am 14.01.2007 13:43
    Zitat Zitat von SatPK am 14.01.2007 13:25
    eine connect 3d x1900xt für ca. 200€ ist vielleicht auch ein blick wert.
    habe das ding seit freitag und sie läuft wie am schnürchen, lüfter macht nur ganz kurz beim start nen mordskrach, danach hört man ihn kaum.
    Hat sich also doch gelohnt von der (kaputten) 9800 Pro auf X1900 XT umzusteigen
    aber hallo. 3-4 mal soviele frames nun.

    sry 4 offtopic.
    Mein Schatz:
    AMD Athlon 64 3800+ // Zalman CNPS 7000B AL-CU
    Asrock939 Dual-Sata2 // 1024 MB Infineon 3rd CL2,5
    Connect 3D X1900XT
    Aerocool AeroEngine Gamer Case Jr. - black

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •