1. #1
    Urgestein
    Avatar von Schellnkoenig
    Registriert seit
    02.04.2001
    Ort
    In den Bergen
    Beiträge
    34

    Jetzt ist Deine Meinung zu Hard Reset im Test: Gute aber kurze Oldschool-Action - gelungenes Erstlingswerk aus Polen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Hard Reset im Test: Gute aber kurze Oldschool-Action - gelungenes Erstlingswerk aus Polen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von G-Lord
    Registriert seit
    21.08.2003
    Beiträge
    171
    Sehr fairer Test. Hab das Spiel schon vorbestellt und bereits einige Levels gespielt. Hard Reset eignet sich hervorragend für den kurzweiligen Ballerspass für Freunde von Serious Sam und Painkiller. Bin auch erfreut wie das Spiel von den Spielern aufgenommen wurde, auf jeden Fall sind im STEAM Forum schon viele Fans eifrig am diskutieren.

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    35
    Wie kurz ist denn der kurze Ballerspaß?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    274
    Zitat Zitat von Shizzo Beitrag anzeigen
    Wie kurz ist denn der kurze Ballerspaß?
    wenn du auf einem leichten schwierigkeitsgrad ohne viel erforschen durchläufst - etwa 4 stunden.

    die meisten leute, die das game ernsthaft zocken (höherer schwierigkeitsgrad und secrets suchen) berichten von eher etwa 8 stunden.
    und das ist nur ein durchgang... es gibt ja auch noch "new game+" - von dem in den reviews kaum etwas zu finden ist. ebenso die äußerst knackigen höheren schwierigkeitsgrade, wegen denen es sinn macht erstmal auf normal oder so durchzuzocken und dann mit aufgerüsteten waffen den schwereren modus...

    also... kurz - von wegen! ich persönlich finde diesen kritikpunkt eine frechheit und denke, dass das darauf zurückzuführen ist, dass es halt "bloß" ein indie game ist.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von G-Lord
    Registriert seit
    21.08.2003
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von 5h4d0w Beitrag anzeigen
    wenn du auf einem leichten schwierigkeitsgrad ohne viel erforschen durchläufst - etwa 4 stunden.

    die meisten leute, die das game ernsthaft zocken (höherer schwierigkeitsgrad und secrets suchen) berichten von eher etwa 8 stunden.
    und das ist nur ein durchgang... es gibt ja auch noch "new game+" - von dem in den reviews kaum etwas zu finden ist. ebenso die äußerst knackigen höheren schwierigkeitsgrade, wegen denen es sinn macht erstmal auf normal oder so durchzuzocken und dann mit aufgerüsteten waffen den schwereren modus...

    also... kurz - von wegen! ich persönlich finde diesen kritikpunkt eine frechheit und denke, dass das darauf zurückzuführen ist, dass es halt "bloß" ein indie game ist.
    Verglichen mit anderen ähnlichen Shootern ist das Spiel wohl trotzdem eher kurz. Ich habe selber kein grosses Problem damit, die Tatsache kann aber schlecht ignoriert werden. Dafür ist ja der Preis relativ tief.
    Die Entwickler gehen übrigens in diesem Thread auf diesen Kritikpunkt ein:
    Official announcement about GAME LENGTH - Steam Users' Forums

  6. #6
    Crysisheld
    Gast
    Als hätte ich es gewusst

    http://forum.pcgames.de/kommentare-zu-artikeln-auf-www-pcgames-de/9300533-hard-reset-warum-der-shooter-nur-fuer-den-pc-erscheinen-wird.html#post9327292

    Nein, ich bin immer noch nicht überzeugt von diesem Shooter - aber im Wertungen Vorhersagen bin ich ganz gut

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KabraxisObliv
    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    2.222
    Also mit 78%++ hatte ich schon gerechnet. Schade, dass der Test so kurz ausgefallen ist und kaum auf die negativen Aspekte eingegangen wird. Nach dem Lesen des Tests und dem Spielen der für mich brillianten Demo, ist mir zumindest nicht klar, warum PCGames "nur" (in Relation zu vielen anderen Wertungen) eine 73% gibt.

    Dennoch ist die Wertung noch im guten Bereich, auch wenn es Richtung Durchschnitt geht und ich bleibe auf jeden Fall dabei, dass ich es mir später noch kaufe... mir für 8 Stunden Spielzeit (+4 beim zweiten Durchgang?) der Preis mit 27€ aber etwas hoch ist - momentan.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    274
    Zitat Zitat von G-Lord Beitrag anzeigen
    Verglichen mit anderen ähnlichen Shootern ist das Spiel wohl trotzdem eher kurz. Ich habe selber kein grosses Problem damit, die Tatsache kann aber schlecht ignoriert werden. Dafür ist ja der Preis relativ tief.
    eben! wenn ein apfel ein viertel einer packung mit vier äpfel kostet, würd doch auch kein mensch auf die idee kommen zu sagen, dass das als kritikpunkt angemerkt werden müsste.
    und... welche ähnlichen shooter wären das zB? fast alle shooter der letzten paar jahre sind zum vollpreis veröffentlicht worden...

    Die Entwickler gehen übrigens in diesem Thread auf diesen Kritikpunkt ein:
    Official announcement about GAME LENGTH - Steam Users' Forums
    so ist es... und hier erfahrungsberichte von usern:
    4 hours my @ss, no way! - Steam Users' Forums
    Geändert von 5h4d0w (20.09.2011 um 03:16 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von G-Lord
    Registriert seit
    21.08.2003
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von 5h4d0w Beitrag anzeigen
    eben! wenn ein apfel ein viertel einer packung mit vier äpfel kostet, würd doch auch kein mensch auf die idee kommen zu sagen, dass das als kritikpunkt angemerkt werden müsste.
    und... welche ähnlichen shooter wären das zB? fast alle shooter der letzten paar jahre sind zum vollpreis veröffentlicht worden...
    Kommt natürlich immer darauf an welchen Standard man verwendet. Wie du richtig festgestellt hast, sind fast alle shooter zwar als Vollpreisspiele in den Handel gelangt, dafür haben sie meist noch einen (meiner Meinung nach häufig überflüssigen) Multiplayermodus. Verglichen mit anderen, meist umfangreicheren Indiespielen (falls man Hard Reset dazu zählen will) wie Amnesia, The Ball, Killing Floor oder Zeno Clash ist der Preis aber eher hoch. Bin sowieso der Meinung dass der Preis nicht in die Wertung einfliessen sollte, sonst müsst man ja in jedem Genre noch einmal verschiedene Standards festlegen.
    Ich möchte aber noch einmal betonen, dass ich kein Problem mit der Länge/dem Preis habe.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Corsa500
    Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    710
    Also die Endwertung des Tests kann ich nicht nachvollziehen, selber gespielt habe ich zwar nur die Demo (die mir sehr gut gefallen hat), aber wenn man nur den Text liest würde man eher eine glatte 80er erwarten - Kritikpunkte: Hanebüchene Story, Shooterpart Standardkost, aber trotzdem spaßig. Dafür dann nur eine 73?

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von G-Lord
    Registriert seit
    21.08.2003
    Beiträge
    171
    Habe das Game mittlerweile durch (Schwierigkeit: Normal). Habe nicht einmal 4h dafür gebraucht, obwohl ich jeden Abschnitt noch nach Powerups durchsucht habe. Hat aber echt Spass gemacht.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Leuenzahn
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    409
    Ein richtig geiles Spiel. Kurz aber knackig. Warum gibt es hier keinen zweiten Teil?

    Allerdings könnte es wahrlich länger sein und den Soundtrack würde ich mehr von Heavy Metall in Richtung dem Titeltrack wandeln.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •