Seite 3 von 3 123
24Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    11.519
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Bei mir steht die Xbox neben dem TV-Tisch, insofern ist es mir persönlich scheißegal, wie groß eine neue Konsole wird, solange sie nicht mehr Standfläche als 50x50cm einnimmt und höher als 50-60cm ist.

    Ganz nebenbei vergessen aber viele, dass man auch dank guter HDMI-Kabel so eine Konsole oder auch einen Mini-PC ja problemlos auch 5-10m weit weg hinstellen kann, falls man am TV nicht genug Platz hat oder das Gerät unschön findet. Es ist ja eh alles bei der Bedienung kabellos, und immer weniger Leute müssen wirklich häufig ans Laufwerk ran, bzw. je nach dem kann ein Standort abseits des TVs sogar komfortabler als am TV sein fürs Disc-Wechseln.
    Da magst du Recht haben. Aber mein Wohnzimmer ist nicht groß genug, um so ein Teil 5-10m vom TV entfernt hin zu stellen.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || CPU Kühler:
    beQuiet! Dark Rock Pro 4

  2. #42
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von battschack Beitrag anzeigen
    dachte ich mir auch wie ich es erste mal gesehen hab... Ps6 hat dann wohl nen big tower als gehäuse
    Ja ich denke auch.
    Falls mal eine PS6 kommt, wird das ein tower design werden, das hat schon seine Vorteile.

    Und: an Leute die hier meinen auf einer persönlichen Ebene beleidigend werden zu müssen: darauf gehe ich nicht ein. Bitte überdenkt mal euer Verhalten. Sowas habt ihr doch wohl hoffentlich nicht wirklich nötig. Das wäre sehr schade.

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.311
    Zitat Zitat von Scorpionx01 Beitrag anzeigen
    Übersetz das mal... es ist eigentlich gar nicht so leicht die Temps eines Systems zu messen, wenn nicht gerade im System selbst Temperaturmessfühler installiert sind... so ist diese Meldung einfach nicht seriös. Es ist aber davon auszugehen, dass der Kühler tendentiell bei der PS5 wärmer wird, da die Wärme vom Chip je nach Flüssigmetall 3 bis 10 mal besser auf den Kühler übertragen wird als herkömmliche Wärmeleitpaste. Die Chiptemperatur ist das was interessiert und ich schätze mal, wir werden nie erfahren, wie diese aussehen. Aber wie gesagt...Flüssigmetall leitet viel besser, von daher würde es mich nicht wundern, wenn der PS5 Chip besser gekühlt wird...
    das ist auch keine "messung", sondern eine reine schätzung ua anhand der die-größe.
    aussagekraft nahe oder gleich 0. weshalb notebookcheck das aufgreift, weiß ich nicht.
    als wirklich zuverlässige quelle kann dieser roberto serrano eigentlich nicht gelten, wenn man sich seine sonstigen prognosen zum thema anschaut, die fast durch die bank falsch waren (preis, vorstellung, launch).
    Scorpionx01 hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McTrevor
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    479
    Wer sich eine Konsole zum Launch holt macht in meinen Augen eh was falsch. Ich warte wie bei der PS4 das Slim-Upgrade ab, falls eins kommt und gucke dann, wie es mit den Exclusives aussieht. Aber ein GoW Ragnarok alleine wird mich vermutlich schon zum Kauf bewegen. Horizon Zero Dawn war ebenfalls Hammer. Wenn der Nachfolger da mithalten kann ist das auch ein Pflichtkauf.

  5. #45
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    79.092
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Da magst du Recht haben. Aber mein Wohnzimmer ist nicht groß genug, um so ein Teil 5-10m vom TV entfernt hin zu stellen.
    Die 5-10m sind nicht "Luftstrecke", sondern natürlich die nötige HDMI-Kabellänge - ich dachte das sei klar. Oder ist Dein Wohnzimmer nur 3x3m groß? ^^ Ich meinte die Aussage, dass viele vergessen, dass man die Konsole ja nicht direkt am TV hinstellen muss, zudem ganz allgemein und nicht als Tipp an dich
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #46
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.06.2020
    Beiträge
    425
    Meine PCs waren in der Regel bis auf eine Ausnahme immer viel viel Größer als die Konsolen..

    PS: Übrigens nur weil di Serie X das schwächere Netzteil hat, bedeutet es nicht das diese weniger Energie zieht

  7. #47
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Cybnotic Beitrag anzeigen
    Meine PCs waren in der Regel bis auf eine Ausnahme immer viel viel Größer als die Konsolen..

    PS: Übrigens nur weil di Serie X das schwächere Netzteil hat, bedeutet es nicht das diese weniger Energie zieht
    Nicht zwingend, aber du hast ja den Bericht von DF gehört. Das Konzept der PS5 ist es das relativ kleine SoC mit Energie zu fluten und durch die hohe Übertaktung den letzten Tropfen Leistung aus dem System zu quetschen. Das benötigt eben viel Strom. MS hat stattdessen einen größeren Chip mit mehr Leistung verbaut, der aber eben nicht ganz so hoch takten muss und daher weniger Strom benötigt. Das passt ja auch zu der Schätzung, dass die PS5 noch etwas heißer wird als die Series X. Das macht ja schon auch Sinn. Auch wenn das eine Schätzung ist, denke ich die Fachleute denken sich das nicht einfach nur so aus...

  8. #48
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.06.2020
    Beiträge
    425
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    Nicht zwingend, aber du hast ja den Bericht von DF gehört. Das Konzept der PS5 ist es das relativ kleine SoC mit Energie zu fluten und durch die hohe Übertaktung den letzten Tropfen Leistung aus dem System zu quetschen. Das benötigt eben viel Strom. MS hat stattdessen einen größeren Chip mit mehr Leistung verbaut, der aber eben nicht ganz so hoch takten muss und daher weniger Strom benötigt. Das passt ja auch zu der Schätzung, dass die PS5 noch etwas heißer wird als die Series X. Das macht ja schon auch Sinn. Auch wenn das eine Schätzung ist, denke ich die Fachleute denken sich das nicht einfach nur so aus...
    Die Serie X ist kein Perpetuum mobile Mehr Power braucht auch mehr Energie ! Da nützt auch kein Größere Chip Da nützt es auch nicht was Fachleute da spekulieren ( Logik )
    MfG

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    11.519
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Die 5-10m sind nicht "Luftstrecke", sondern natürlich die nötige HDMI-Kabellänge - ich dachte das sei klar. Oder ist Dein Wohnzimmer nur 3x3m groß? ^^ Ich meinte die Aussage, dass viele vergessen, dass man die Konsole ja nicht direkt am TV hinstellen muss, zudem ganz allgemein und nicht als Tipp an dich
    Ich hab auch so keinen Platz für das Teil. Zumindest keinen brauchbaren. Und so n schwarzer Klotz in der sonst leeren Ecke sieht dann doch ein wenig einsam und verloren aus.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || CPU Kühler:
    beQuiet! Dark Rock Pro 4

  10. #50
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.06.2020
    Beiträge
    425
    Zitat Zitat von Scorpionx01 Beitrag anzeigen
    Ok hast recht, ich dachte die PS5 hat ein 300 Watt Netzteil, aber das liegt halt an der Entscheidung, hoch zu takten. Hat nichts mit Ingenieurskunst zu tun. Ein kleiner Chip hoch getaktet frisst mehr als ein großer Chip, der niedrig getaktet läuft. Ich bin mit Sonys Entscheidung auch nicht zufrieden, aber es ist wie es ist.
    Das würde nur Stimmen wenn beide Chips die gleiche Anzahl CU Einheiten hätten. so ist das einfach nur ne Meinung von vielen

    Die Größe kann bei der Wärmeabfuhr eine Rolle spielen Aber echt witzig das Leute glauben das ein "viel" größere Anzahl an CU Einheiten die ja nur etwas geringer schnell laufen bzw Takten, weniger Energie ziehen sollen und gleichzeitig Leistungsfähiger sein sollen
    Wobei es sich ja eigentlich um vergleichbare Einheiten handelt die einen sind halt schneller dafür sind die anderen Zahlreicher..
    Aber Leistung kostet Energie, Das wird auch eine Serie X nicht ändern ! Und somit ist es Logisch das die APU mehr Strom ziehen muss! Oder ihrer Leistung ist halt Phantasie Marketing Blub
    MfG
    Scorpionx01 hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #51
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    664
    Mittlerweile ist es bestätigt, dass die Xbox Series X noch nicht mal so heiß wie eine Xbox One X wird:
    https://www.xboxdynasty.de/news/xbox-series-x/stromverbrauch-geringer-als-bei-xbox-one-x/

  12. #52
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    Mittlerweile ist es bestätigt, dass die Xbox Series X noch nicht mal so heiß wie eine Xbox One X wird:
    https://www.xboxdynasty.de/news/xbox...ei-xbox-one-x/
    Q=m*c*deltaT .... Temperatur ist nur ein Faktor von drei....wobei c die Wärmekapazität von Luft wäre, nur wie hoch ist m?

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •