9Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Cobar
  • 1 Beitrag von Malifurion
  • 1 Beitrag von Batze
  • 1 Beitrag von Davki90
  • 4 Beitrag von MrFob
  • 1 Beitrag von LesterPG
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von FelixSchuetz
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    2.360
    Jetzt ist Deine Meinung zu Diablo 4: Quartalsupdate enthüllt neuen Talentbaum gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Diablo 4: Quartalsupdate enthüllt neuen Talentbaum

  2. #2
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    620
    Das ist gut, ein hervorragendes Skill system ist wichtig und immer einer der hauptmotivationstreiber von Diablo. Freue mich sehr auf Teil 4 und mag die Richtung in die es geht. Vor allem der düstere Stil ist great.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cobar
    Registriert seit
    19.10.2016
    Beiträge
    626
    SIeht auf den ersten Blick gar nicht schlecht aus.
    Nicht so extrem einfach wie in D3 (da konnte man ja irgendwann alles) und nicht so extrem überfrachtet und kompliziert wie in PoE (wo man das System erst studieren muss oder stumpf Guides nachbaut).
    Das neue System scheint hier mehr Freiheiten zu erlauben und eignet sich damit sicher ganz gut zum Experimentieren, wie man seinen Char bauen möchte.
    Mal sehen, wie es da weitergeht. Wäre halt schön, wenn es nicht noch 5 Jahre braucht, bis das Spiel auch irgendwann mal rauskommt.
    Free23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  4. #4
    Benutzer
    Avatar von oldmichl
    Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    79
    Sieht interessant aus

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    1.117
    Kann nur jedem empfehlen sich mal das Game Last Epoch anzusehen, dürfte paar Monaten 1.0 erreichen und macht schon jetzt extrem Laune. Ebenfalls komplex, aber nicht so extrem wie POE. Allerdings soll es bei release billiger sein als der jetzigen 29 Euro im EA. Ist ansich schon nahezu komplett, der 10 Akt fehlt glaub noch. Macht mir aktuell von allen hack and slays am meisten spaß. Aber noch in Englisch.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.151
    Schaun wer mal. Wenn das Ding nicht zu einem P2W-Fest ausartet und sich die Micros brav im Hintergrund halten wäre alles ok.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    297
    Wäre schön wenn sie jetzt noch mehr Skillplätze in die Leiste packen. 4 Fähigkeiten + linke und rechte Maus sind halt trotzdem lächerlich wenig.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Malifurion
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    1.512
    Naja, vor dem Diablo3 Release hatten se auch Skillbäume drinn und dann rausgeschmissen. Würd mich nicht wundern, wenn die wieder alles übern Haufen werfen und "vereinfachen".
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.835
    Erstmal abwarten was sich da noch alles ändert. Für mich wichtig wäre auf jeden Fall das sich die Skills/Talente genauso einfach resetten lassen wie bei D3.
    MrFob hat "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Davki90
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    780
    Ich persönlich finde das Skillsystem bei einem Action-Rollenspiel nicht so wichtig, wie bei einem "normalen" Rollenspiel. Hauptsache du bist motiviert genug, immer die besseren Gegenstände und Waffen zu finden. Die "Suchtspirale" muss einfach funktionieren. Aber ihr sieht es ja vielleicht völlig anderes.
    coolbit hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.835
    Zitat Zitat von Davki90 Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde das Skillsystem bei einem Action-Rollenspiel nicht so wichtig, wie bei einem "normalen" Rollenspiel.
    Sorry, aber du sagst da genau das Gegenteil.
    Bei einem Action Rollenspiel ist genau das so wichtig. Bei Spielen wie TW3 ist es eher andersrum.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  12. #12
    Benutzer

    Registriert seit
    26.03.2001
    Beiträge
    98
    Zitat Zitat von Davki90 Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde das Skillsystem bei einem Action-Rollenspiel nicht so wichtig, wie bei einem "normalen" Rollenspiel. Hauptsache du bist motiviert genug, immer die besseren Gegenstände und Waffen zu finden. Die "Suchtspirale" muss einfach funktionieren. Aber ihr sieht es ja vielleicht völlig anderes.
    Seh ich ähnlich. Ich fand das skillsystem in Diablo3 eigentlich ganz gut, wenn auch sicherlich ausbaufähig. Selbst den vielgelobten skilltree von PoE fand ich eher unnötig aufgeblasen mit vielen filler-Punkten.
    Alle paar Level ein neuer skill (oder eine Modifikation) und Ausrüstung die die Fähigkeiten ordentlich unterstützt, mehr erwarte ich eigentlich nicht um Spaß zu haben.
    Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von wind1945
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    332
    Es ist alles noch "Work in progress" und es steht noch fett daneben "not final". Es wäre schön wenn man so einen komplexen Skilltree bekommen würde aber ich vermute für den 08/15 Gamer ist das hier wieder zu komplex. Diablo wird nicht gemacht für die Hardcore- Gemeinde sondern für die Masse und deshalb könnte ich mir etwas einfacheres in der Final- Version vorstellen.
    Gruß

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.473
    Ich stimme Batze zu, das wichtigste ist, dass man ohne viel Stress reskillen kann. Ob sie dann einen tree draus machen, wo man bestimmt skills haben muss damit man andere freischaltet oder das eher flache System von Dib3 ist mir eigentlich relativ wurscht. Wichtig ist halt, dass man als Spieler immer wieder coole Synergien finden kann, halt auch dann mit der Ausruestung und so. Das hat mir bei Dib3 extrem viel Spass gemacht und war mMn viel besser als in Dib2. Bei Dib2 musste man sich eigentlich ziemlich genau von Anfang an ueberlegen, was man am Ende haben wollte und musste dann genau nach Plan skillen, da gab es kaum Freiraum zum experimentieren, ausser man steckte wirklcih 100te Spielstunden rein und erstellte zig verschiedene Charaktere. So lange spiele ich ein Diablo dann aber auch weider nicht. Darum war Dib3 fuer mich da ziemlich ideal, ich hab von jeder Klasse einen Charakter bis Lvl 70 gespielt und kann auch heute immer mal wieder reinschauen und ein bisschen rumprobieren.

    Und diese Momente, wenn man vielleicht grade ein neues Item gefunden hat und damit eine neue coole Skill Kombination entdeckt und ploetzlich auf dem Schwierigkeitsgrad, auf dem man sich bis dahin vielleicht gerade so durchgeschlagen hatte auf einmal alles wegrotzt und dann noch 1-2 Torment level drauflegen kann, das waren fuer mich dann immer die coolsten Diablo Momente ueberhaupt.

    Also, Tree oder flach, geht beides aber Flexibilitaet und Raum zum experimentieren muessen drin sein.
    Geändert von MrFob (30.09.2020 um 21:10 Uhr)
    Batze, golani79, Free23 und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Also, Tree oder flach, geht beides aber Flexibilitaet und Raum zum experimentieren muessen drin sein.
    Definitiv !
    Das schlimmste ist es wenn es wie Cobar oben erwähnte nur noch die Hand voll Guide Lösungen zum nachbauen gibt.
    MrFob hat "Gefällt mir" geklickt.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •