3Gefällt mir
  • 2 Beitrag von NOT-Meludan
  • 1 Beitrag von tego
  1. #1
    Autor
    Avatar von AntonioFunes
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    251

    Jetzt ist Deine Meinung zu Battlefield 5: Weniger Raytracing als bei Nvidia-Präsentation gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Battlefield 5: Weniger Raytracing als bei Nvidia-Präsentation

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.960
    Die Preise für die RTX-Generation ist echt gesalzen. Für meine präferierte MSI RTX 2080/2080ti Gaming X müßte ich irgendwo 860 EUR bzw. 1200 EUR auf den Tisch legen... Saftig.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.280
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Die Preise für die RTX-Generation ist echt gesalzen. Für meine präferierte MSI RTX 2080/2080ti Gaming X müßte ich irgendwo 860 EUR bzw. 1200 EUR auf den Tisch legen... Saftig.
    Dann schau halt erstmal, ob du den Kram und/oder die Mehrleistung wirklich "brauchst". wenn nein, dann kann die Karte auch 5000€ kosten, und es wäre wurscht.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.960
    Naja da ich auf VR und die HTC Vive Pro ein Auge geworfen habe schon. Da langt meine GTX 1070 nicht aus. Zumindestens nicht ohne Ruckeln.

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.280
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Naja da ich auf VR und die HTC Vive Pro ein Auge geworfen habe schon. Da langt meine GTX 1070 nicht aus. Zumindestens nicht ohne Ruckeln.
    dann nimm vlt. eine 1080 Ti, dioe gibt es inzwischen schon teils für 600€.

    Aber wenn du unbedingt VR willst, "brauchst" du halt je nach Game mehr Power - wobei ich jetzt ehrlich gesagt nicht weiß, ob die VR-kompatiblen Games grafisch so anspruchsvoll sind, als dass man sie zB mit einem aktuellen Blockbustershooter vergleichen kann... ^^
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NOT-Meludan
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    1.976
    War doch irgendwie klar, dass das Raytracing sparsam sein wird in BFV. Natürlich erstmal den Hype machen und dann kleinlaut kneifen, weil es doch nicht so super klappt wie man sagt.
    Mal schauen wie das aussieht, wenn die RTX draußen sind, aber bei den Preisen? Mein lieber Scholli, da muss man schon wirklich "verrückt" sein, um sich die Karten zu kaufen.
    MichaelG und Drake802 haben "Gefällt mir" geklickt.
    Lesen - denken - schreiben - denken - posten - verzweifeln.
    Realität ist relativ.

  7. #7
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    26
    Man sollte sich selbst einen Gefallen tun und zumindest bis zur nächsten Generation warten. Denn scheinbar ist Raytracing im Moment mehr Werbeblase. Und wenn man bedenkt, dass die Spiele auf höchsten Einstellungen nicht sehr viel besser aussehen als auf 1070/1080 verträglichem Niveau dann ist eine Anschaffung der geringen Mehrleistung bei den Preisen mehr als fraglich.
    Sicherlich ist es ein guter Schritt in eine neue Richtung aber es wird etwas dauern, bis Programmierer und Hardware ein annehmbares Niveau erreichen.
    Wenn man natürlich immer das Neueste haben möchte und in diversen Foren sich damit brüsten will, dann kommt man natürlich nicht drum herum sich eine anzuschaffen.
    Drake802 hat "Gefällt mir" geklickt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •