Umfrageergebnis anzeigen: Wen werdet ihr am 24.9. wählen?

Teilnehmer
44. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU

    6 13,64%
  • SPD

    4 9,09%
  • FDP

    4 9,09%
  • Die Linke

    7 15,91%
  • AfD

    8 18,18%
  • Die Grünen

    2 4,55%
  • Sonstige

    6 13,64%
  • Bin noch unentschlossen.

    3 6,82%
  • Nichtwähler.

    4 9,09%
Seite 53 von 58 ... 3435152535455 ...
709Gefällt mir
  1. #1041
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von makoto68 Beitrag anzeigen
    Das du die nicht angesprochen hast, dachte ich mir schon, darum habe ich auch gefragt, ob der Überfall sofort stattfand, oder wurdest du zuvor von denen angesprochen? Gab es dann sofort die Faust, war jemand hinter dir, wegen "Messer an der Kehle"? Ich habe in Ländern, wo gerne Überfalle stattfinden, vieles 2 mal dabei, so haben die was und ich behalte das was mir lieb ist.
    Ist ja super. Da gibt's bestimmt tolle Strategien. Aber ich will nicht in Neu-Delhi oder Rio de Janeiro leben, das hier ist immer noch Hamburg! Ich habe keine Lust auf Banden, die nachts Wehrlosen auflauern. Und nein, sorry, es sind nicht die Weißen, die das tun. Das sind unsere Freunde aus den Maghreb-Staaten.

  2. #1042
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Wenn ich sage: "Ein Omelett ist das wahre gekochte Ei." - was willst du dazu noch "korrigieren"?
    Er hatte ein falsches Wort gewählt. Da hat man zwei Möglichkeiten. Entweder, man stellt es sachlich richtig oder macht sich mit einem "Ha, ha, ha" hämisch drüber lustig. It's your choice, um auch mal Englisch zu wagen.

  3. #1043
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.619
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Nee, ich hatte sie nicht angesprochen, wollte mit denen auch gar nichts zu tun haben. Ich bin etwas angeheitert von der Reeperbahn nachhause gewackelt, und meine Luftlinie führte an einem Gebüsch vorbei, dann war ich halt einfach mal fällig. Ist ja auch nichts Neues, die gehen gezielt auf Betrunkene und Wehrlose los, da kennen die gar nichts. Portemonnaie, Perso, Bargeld (200 Euro), Bankkarte, Handy, alles weg. Immerhin meinen Haustürschlüssel haben sie mir gelassen, den habe ich noch in Todesverachtung verteidigt.
    Mal ne Frage: Wenn man weiß, daß das ein heißes Pflaster ist, daß man damit rechnen muß, "mal fällig" zu sein, warum hat man dann nicht zB 2 Brieftaschen und Handies dabei? Jeweils eins zum Klauen lassen? Warum läuft man dann nachts mit 200 Euro durch die Gegend?
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  4. #1044
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.619
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Er hatte ein falsches Wort gewählt. Da hat man zwei Möglichkeiten. Entweder, man stellt es sachlich richtig oder macht sich mit einem "Ha, ha, ha" hämisch drüber lustig. It's your choice, um auch mal Englisch zu wagen.
    Jetzt bin ich gespannt: Welches Wort muß man denn verändern, damit aus
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Wer Unterschiede zwischen Ethnien und Geschlechtern, egal ob biologisch oder psycholigisch abstreitet, der ist der WAHRE Rassist, denn er will Gleichschalten, was rein ideologisch und politisch motiviert ist aber eben falsch - DAS ist Rassismus.
    eine richtige Aussage wird?

    Bedenke, daß man "Rassismus" nicht austauschen darf, weil es ja hinleitend zu diesem Zitat gerade um dieses Wort und dessen Definition geht.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  5. #1045
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage: Wenn man weiß, daß das ein heißes Pflaster ist, daß man damit rechnen muß, "mal fällig" zu sein, warum hat man dann nicht zB 2 Brieftaschen und Handies dabei? Jeweils eins zum Klauen lassen? Warum läuft man dann nachts mit 200 Euro durch die Gegend?
    Verstehe. Du solidarisierst Dich mit den Tätern und nicht mit dem Opfer. Ein urdeutsches Problem. Daß ich davon ein Trauma hatte, ist völlig egal? Ich bin schuldig, weil ich weiß bin und zufällig etwas Geld dabei hatte? Ich trage normalerweise nicht 200 Euro mit mir rum. Da hatten sie wohl den Jackpot geknackt. Nein, ich bin nicht reich, falls Du das glaubst. Ich schreibe auch aus mehr oder minder prekären Verhältnissen.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #1046
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.711
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Verstehe. Du solidarisierst Dich mit den Tätern und nicht mit dem Opfer. Ein urdeutsches Problem. Daß ich davon ein Trauma hatte, ist völlig egal? Ich bin schuldig, weil ich weiß bin und zufällig etwas Geld dabei hatte? Ich trage normalerweise nicht 200 Euro mit mir rum. Da hatten sie wohl den Jackpot geknackt. Nein, ich bin nicht reich, falls Du das glaubst. Ich schreibe auch aus mehr oder minder prekären Verhältnissen.
    ... irgendwie ist das auch schon wieder eine merkwürdige Herleitung.

    Ich glaube kaum, dass sich gerade Worrel mit irgendwelchen Tätern 'solidarisiert'.

    Aber wenn man die "Hotspots" kennt, dann kann man ja in Vermeidung von Ärger diese Umgehen. Bescheiden das sowas überhaupt notwendig ist, keine Frage. Aber man muss ja nichts provozieren und leider reicht manchmal schon die bloße Anwesenheit.
    Honigpumpe hat "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  7. #1047
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von makoto68
    Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Ist ja super. Da gibt's bestimmt tolle Strategien. Aber ich will nicht in Neu-Delhi oder Rio de Janeiro leben, das hier ist immer noch Hamburg! Ich habe keine Lust auf Banden, die nachts Wehrlosen auflauern. Und nein, sorry, es sind nicht die Weißen, die das tun. Das sind unsere Freunde aus den Maghreb-Staaten.
    Ok, dennoch, was willst du jetzt tun? Daheim bleiben, AFD wählen. dich viel aufregen..? Oder vorsorgen, damit dies zumind. nicht nochmal passiert, denke, ich habe dir einen guten Tipp gegeben, der auch gut funktioniert. Hier gilt es praktisch zu denken, das Mantra, dass es viele aggressive Leute in deinem Bezirk gibt, hilft auch nicht weiter. Wenn der Staat nicht mehr helfen kann/möchte MUSST du dir nunmal sebst helfen.
    Die größte Illusion ist das ICH
    Erst wenn wir diese überwinden, haben wir einen freien Willen
    Das ist wahre Freiheit

  8. #1048
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    ... irgendwie ist das auch schon wieder eine merkwürdige Herleitung.

    Ich glaube kaum, dass sich gerade Worrel mit irgendwelchen Tätern 'solidarisiert'.

    Aber wenn man die "Hotspots" kennt, dann kann man ja in Vermeidung von Ärger diese Umgehen. Bescheiden das sowas überhaupt notwendig ist, keine Frage. Aber man muss ja nichts provozieren und leider reicht manchmal schon die bloße Anwesenheit.
    Dem kann ich zustimmen, Rabowke.

  9. #1049
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.619
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Verstehe. Du solidarisierst Dich mit den Tätern und nicht mit dem Opfer. Ein urdeutsches Problem. Daß ich davon ein Trauma hatte, ist völlig egal? Ich bin schuldig, weil ich weiß bin und zufällig etwas Geld dabei hatte? Ich trage normalerweise nicht 200 Euro mit mir rum. Da hatten sie wohl den Jackpot geknackt. Nein, ich bin nicht reich, falls Du das glaubst. Ich schreibe auch aus mehr oder minder prekären Verhältnissen.
    Nein, ich solidarisiere mich nicht mit den Tätern. Es mag an meinem Diskussionsstil liegen, bei dem ich mitunter nur einzelne Aspekte oder gar Gegenpositionen unabhängig voneinander betrachte, daß dieses Mißverständnis zustande kam.

    Denn völlig von den Ursachen abgekoppelt, stellt sich ja nun mal die Frage, wie man damit umgeht, daß man in einer solchen "heißen" Gegend wohnt. Solange man dort nicht wegzieht, muß man sich ja mit dieser Lage arrangieren.
    Und wenn du nicht der erste bist, der dort überfallen wird, stellt sich eben schon die Frage, warum du dann da nachts mit 200 Euro rumläufst.
    Das hat nichts mit "schuld sein" zu tun - schließlich hast du ja kein Schild getragen "Habe 200 Euro dabei, bitte beklaut mich". Schuld ist immer noch der Täter, der sich zur Tat entscheidet.

    Wenn ich in einer solchen Gegend wohnen würde, würde ich zB in meiner Stammkneipe tagsüber oder gar online ein Guthaben hinterlegen oder einzahlen, das ich dann im Laufe der Zeit abnutze und so dafür gar kein Geld mit mir rumschleppe.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  10. #1050
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Wenn ich in einer solchen Gegend wohnen würde, würde ich zB in meiner Stammkneipe tagsüber oder gar online ein Guthaben hinterlegen oder einzahlen, das ich dann im Laufe der Zeit abnutze und so dafür gar kein Geld mit mir rumschleppe.
    Aha. Also kein Bargeld mehr, sonst kommt ja der böse schwarze Mann oder der Zigeuner? Sorry, in einer solchen Welt will ich nicht leben. Ich bin eigentlich nicht bibelfest, aber im Buch Mose steht: Du sollst nicht stehlen. Vielleicht sollten diese Zuwanderer, wenn sie schon sonst nichts können und auch als Analphabeten gar nicht lesen können, mal Moses lesen.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #1051
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.711
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    [...]Wenn ich in einer solchen Gegend wohnen würde, würde ich zB in meiner Stammkneipe tagsüber oder gar online ein Guthaben hinterlegen oder einzahlen, das ich dann im Laufe der Zeit abnutze und so dafür gar kein Geld mit mir rumschleppe.
    Kneipe <> Onlineguthaben?
    (Ja, du sprachst von online hinterlegen - kommt aber aufs gleiche hinaus.)

    Bleiben wir mal realistisch ... ich renn aber in Berlin auch nur mit wenig Geld durch die Gegend, fairerweise bin ich aber 90% der Zeit mit meinem Auto unterwegs, 10% die Strecke eben von der Örtlichkeit <> Fahrzeug.

    Allerdings ist das eh kurios, in allen bundesweiten Medien steht was von "Alexanderplatz - gefährlichster Ort Berlins!" und da hier mein Stammkino ist, bin ich da recht häufig, natürlich Abends / Nachts, unterwegs und fühl mich sicher. Fairerweise muss ich aber auch sagen, dass ich nie "aggressiv" überfallen wurde. Einzig und allein in Paris wurde mir in einer vollen Metro ein PDA (!), die Älteren unter uns mögen sich erinnern, geklaut. Aus der Mantelinnentasche.
    ¯\_(ツ)_/¯

  12. #1052
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von makoto68 Beitrag anzeigen
    Ok, dennoch, was willst du jetzt tun? Daheim bleiben, AFD wählen
    Rausgehen und nicht AfD wählen. Bevor ich die AfD wähle, hacke ich mir lieber den Wahlarm ab.
    Spassbremse und Rabowke haben "Gefällt mir" geklickt.

  13. #1053
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.619
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Aha. Also kein Bargeld mehr, sonst kommt ja der böse schwarze Mann oder der Zigeuner? Sorry, in einer solchen Welt will ich nicht leben. Ich bin eigentlich nicht bibelfest, aber im Buch Mose steht: Du sollst nicht stehlen. Vielleicht sollten diese Zuwanderer, wenn sie schon sonst nichts können und auch als Analphabeten gar nicht lesen können, mal Moses lesen.
    Verstehen sie mich bitte miß. Danke, reicht.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  14. #1054
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.619
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Kneipe <> Onlineguthaben?
    (Ja, du sprachst von online hinterlegen - kommt aber aufs gleiche hinaus.)
    Und? Ist es jetzt völlig realitätsfern, in der heutigen Zeit anzunehmen, daß eine Kneipe bzw deren Besitzer auch ein Paypal Konto oä haben könnte?
    Auf das man bei einer solchen Sonderregelung (siehe "Stammkneipe" => "Stammkunde") zurückgreifen könnte?

    Sinn der Idee war eigentlich nur, daß man eben dort bezahlen könnte, ohne daß man das Geld dafür vor der Haustür herumträgt - und da bietet sich nun mal Onlinebanking & Co an.
    Und was sollte der Wirt dagegen haben, wenn er - statt auf den nächsten Besuch des Kunden zu warten - direkt am nächsten Tag die Kohle auf dem Konto haben könnte ...?
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  15. #1055
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.245
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage: Wenn man weiß, daß das ein heißes Pflaster ist, daß man damit rechnen muß, "mal fällig" zu sein, warum hat man dann nicht zB 2 Brieftaschen und Handies dabei? Jeweils eins zum Klauen lassen? Warum läuft man dann nachts mit 200 Euro durch die Gegend?
    Ist das dein ernst?
    Hallo? JEDER sollte gefahrlos ÜBERALL und JEDERZEIT ohne Angst und Gefahr herumlaufen können.

    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Bedenke, daß man "Rassismus" nicht austauschen darf, weil es ja hinleitend zu diesem Zitat gerade um dieses Wort und dessen Definition geht.
    Tja, und meine Definition von Rassismus ist, wenn jemand bei unterschiedlichen Ethnien unterschiedliche Werte anlegt und so eine über oder unter die andere stellt. Was Rassismus nicht ist, ist die Feststellung von faktisch vorhandenen Unterschieden zwischen verschiedenen Menschen. Ein Weißer ist weiß, ein Schwarzer ist "schwarz", das ist wertfrei, weil einfach nur ein Sachverhalt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  16. #1056
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Verstehen sie mich bitte miß. Danke, reicht.
    Hast Du Dich denn eigentlich mal wirklich mit einem muslimischen Analphabeten unterhalten? Laß mich raten: nein, hast Du nicht. Du lebst doch auch in Deiner Wohlstandsblase.

    Das fällt mir auch immer wieder in muslimischen Wohnungen auf: da gibt's keine Bücher, da gibt's nur den Koran und Erdogan-TV und eventuell noch den "Terminator" als DVD. Bücher sucht man vergebens. Es werden in der arabischen Welt auch kaum Bücher geschrieben. Die Autoren müssen ja alle aufpassen wie die Hölle, daß sie keine Anklage wegen Blasphemie an den Hals kriegen.

  17. #1057
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von makoto68
    Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Rausgehen und nicht AfD wählen. Bevor ich die AfD wähle, hacke ich mir lieber den Wahlarm ab.
    Das hört sich doch gut an. Und dazu bereitest du dich noch auf den Fall vor, dass mal wieder was passieren könnte, momentan wohl das beste. Mach einen Kampfsport (MMA, Wing Chun wäre tauglich für die Straße), leg dir ein Pfefferspray zu, beschaff die eine zweite Fake-Geldbörse mit einem zwanziger, zeig ihnen wo dein Hammer hängt!
    Die größte Illusion ist das ICH
    Erst wenn wir diese überwinden, haben wir einen freien Willen
    Das ist wahre Freiheit

  18. #1058
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Themenstarter
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.619
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Ist das dein ernst?
    Hallo? JEDER sollte gefahrlos ÜBERALL und JEDERZEIT ohne Angst und Gefahr herumlaufen können.
    Stimmt. Es sollte auch jeder soviel Gehalt bekommen, daß er nicht mehrere Jobs haben muß und man sollte auch eine Rente bekommen, von der man angemessen leben kann und es sollten auch genug Pfleger & Co in Krankenhäusern und Altersheimen vorhanden sein, um ein menschenwürdiges Leben zu gewährleisten. (Diese Aufzählung ist bei weitem nicht komplett)

    Nur leider ist das Leben kein Wunschkonzert und es sind entsprechende Mißstände vorhanden. Natürlich kann man die komplett ignorieren und nachts durch berüchtigte Parks wandern und mit Tausendern rumwedeln - oder aber, man arrangiert sich mit der momentanen Situation und versucht, das beste daraus zu machen.

    Und da stellt sich mir nun mal - nochmals ausdrücklich erwähnt: völlig von den Ursachen abgekoppelt - die Frage, wie man rein praktisch damit umgeht, daß man in einer solchen "heißen" Gegend wohnt.

    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Hast Du Dich denn eigentlich mal wirklich mit einem muslimischen Analphabeten unterhalten? Laß mich raten: nein, hast Du nicht. Du lebst doch auch in Deiner Wohlstandsblase.
    Das hat jetzt was mit einer rein praktischen Frage zu tun?

    BTW: an keiner Stelle habe ich auch nur angedeutet, daß meine Anmerkungen eine Lösung oä für das Problem sei.
    makoto68 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  19. #1059
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.476
    Zitat Zitat von makoto68 Beitrag anzeigen
    Das hört sich doch gut an. Und dazu bereitest du dich noch auf den Fall vor, dass mal wieder was passieren könnte, momentan wohl das beste. Mach einen Kampfsport (MMA, Wing Chun wäre tauglich für die Straße), leg dir ein Pfefferspray zu, beschaff die eine zweite Fake-Geldbörse mit einem zwanziger, zeig ihnen wo dein Hammer hängt!
    ja
    man könnte von einer der Reichsbürgerwehren angehalten werden
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  20. #1060
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage: Wenn man weiß, daß das ein heißes Pflaster ist,
    Darf ich den Satz zuende führen? Wenn man das schon weiß, dann soll man sich nicht so anstellen. Nein, ich werde das niemals akzeptieren, daß hier Asylbetrüger mit harten Drogen dealen. Go get it!
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

Seite 53 von 58 ... 3435152535455 ...

Ähnliche Themen

  1. Bundestagswahl 2017: BIU stellt Wahlprüfsteine der Games-Branche auf
    Von Knechty im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 20:02
  2. Piratenpartei wird zur Bundestagswahl zugelassen
    Von Succer im Forum Gott & die Welt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 22:07
  3. Bundestagswahl 2009
    Von machbetmachallabett im Forum Gott & die Welt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 12:51
  4. Bundestagswahl 2005: Mein Herz schlägt für ...
    Von Administrator im Forum Kommentare zu Quickpolls auf www.pcgames.de
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 20:52
  5. Spiel zur Bundestagswahl
    Von PowerPete im Forum Gott & die Welt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 11:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •