1. #1
    Benutzer

    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    43

    Kauftberatung Notebook bis 700€

    Hallo ,
    bin nach stunde langem vergleichen und suchen auf diesen Nootebook hier gestoßen:
    Acer Nitro 5 Gaming Notebook (AN515-42-R6FB) 15,6"Full HD IPS (für 749€ mit rabbatcode 700€ auf notebookbilliger)
    CPU :
    AMD Ryzen 7 2700U Prozessor 4x 2,20 GHz
    GPU :
    Radeon RX 560X 4GB

    Arbeitsspeicher :
    16 GB
    DDR4

    Festplatte : SSD 512GB


    1. Frage : Macht es einen unterschied in der Leistung und Lebensdauer ob es ein AMD Ryzen 7 wie oben oder ein Intel Core i5 Prozessor mit ähnlichen Ghz Werten ist.
    2. Frage : Macht es einen Unterschied in der Leistung und Lebensdauer ob es eine Radeon RX 560X 4GB oder Geforce GTX 1050 4GB Grafikkarte ist.
    3. Frage : Auf dem Notebook oben wäre jetzt kein Betriebsystem dabei reicht es wenn ich dann einfach nur einen Lizenschlüssel kaufe und Windows10 so downloade und dann aufm Notebook installiere?
    4. Hätte vielleicht jemand alternativen zu dem Notebook bis 700€ ( gebrauch : Uni zum programmieren und evtl games zocken wie League oder BlackDesert also nicht sehr anspruchsvolle Games)





    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    75.587
    1. Die Intels sind ein bisschen schneller, aber es macht an sich nichts aus, was du wirklich merken würdest, vor allen nicht in Spielen. In Spielen wird die Grafikkarte viel eher der Grund sein, wenn du vlt nicht über 30 FPS rauskommst. Wenn Du in einem Spiel zB 35 FPS hast, wird der Intel auch nicht gleich 40 FPS draus machen, sondern vlt 36-37.

    2. Die 1050 ist etwas schneller. Aber nicht viel schneller. Es kommt auch aufs Spiel an - vielleicht schau mal hier ein paar Spielebenchmarks an (runterscrollen) https://www.notebookcheck.com/AMD-Ra....301584.0.html und als Vergleich https://www.notebookcheck.com/NVIDIA....178611.0.html - was ein wenig schwer ist: du wirst selten Werte zu Notebooks finden, die eine gleich starke CPU haben. D.h. wenn Zb die RX 560X mal schneller ist, KÖNNTE das auch daran liegen, dass sie eine starke CPU als Partner hatte und das Game mit einer GTX 1050 anhand einer rel. schwachen CPU getestet wurde.

    3. Ja, exakt so. Du kannst Windows ja auch bei Microsoft mit dem "Media Creation Tool" runterladen, auf einen Stick "installieren", mit dem Du es dann auf dem Notebook installierst. Den Key kannst beim Installieren oder auch erst später eingeben (manchmal sind ohne Treiber noch keine Netzwerkverbindung da, dann MUSST du es nachher machen)

    4. Nicht wirklich. Die Frage ist halt, ob Du nicht - wenn es fürs Studium ist - etwas mehr Geld auftreibst für ein ordentliches Tippgefühl. Denn 700€ mit einer GTX 1050 oder RX 560X ist halt echt extrem eng kalkuliert, da hast du halt vom Innenleben her die Hardware XY, aber alles drumherum ist "billig". Ich vermute mal, es sollte auch nicht größer als 15,6 Zoll sein, oder? Das einzige, was ich noch finden konnte, wäre das hier https://www.cyberport.de/?DEEP=1C31-3CN&APID=14 15,6 Zoll und eine GXT 1050 Ti (das macht durchaus was aus), aber auch nur 128GB SSD (wobei Du freilich auch für 50€ schon 1-2TB USB3.0 extern bekommst)).
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    43
    okay also meinst du das beim acer nitro 5 die hülle und alles aus Plastik ist und nicht sehr hochwertig damit hätte ich keine Probleme außer du meinst das es wenig platz für die Hardware hat und es dadurch vllt zu Überhitzung führt?
    wenn ich auf deinen link klicke komme ich leider nur zur Startseite von cyberport

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    75.587
    Zitat Zitat von ExotiCx Beitrag anzeigen
    okay also meinst du das beim acer nitro 5 die hülle und alles aus Plastik ist und nicht sehr hochwertig damit hätte ich keine Probleme außer du meinst das es wenig platz für die Hardware hat und es dadurch vllt zu Überhitzung führt?
    wenn ich auf deinen link klicke komme ich leider nur zur Startseite von cyberport
    Dann gib bei Cyberport mal Lenovo Legion Y530-15ICH 81FV00WFGE ein.


    Wegen des Acer: die Verarbeitung ist halt dann "billig", auch das Display, Tastatur - die Temperatur ist da gar nicht mal das Problem, wobei natürlich ein teures Modell vermutlich auch eine bessere Kühlung hat. Die Frage ist halt, ob man nicht etwas mehr ausgeben kann, wenn man bedenkt, dass man damit dann 3-4 Jahre vlt jeden Tag einige Stunden arbeiten muss. Bei notebooksbilliger.de gab es auch mal einen Studentenbereich - hab jetzt nicht nachgesehen, aber vlt gibt es den noch. Da sind oft auch ein paar gute Angebote.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Ähnliche Themen

  1. Notebook für ~700 Euro gesucht + Frage zu Dell
    Von Rinderteufel im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 10:01
  2. Kaufempfehlung für Media Notebook bis 700€
    Von Bl4ckburn im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 20:11
  3. Notebook von 700 - 800 € MIT XP
    Von LordAragorn im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 14:16
  4. Notebook für 700€
    Von knight231 im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 20:29
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 20:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •