1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von kidou1304
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu World of Warcraft: Honorbuddy-Bot endgültig geschlagen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: World of Warcraft: Honorbuddy-Bot endgültig geschlagen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    1.140
    Hoffentlich bleibt das auch so. Gute News! Weiter so Blizz!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Xivanon
    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    355
    Manche Leute finden ihre eigene Wahrheit einfach angenehmer, als die anderer.

    Ich persönlich mag die Wahrheit von Blizzard lieber, als die von Bossland. Weiter so.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    1.157
    diese scheinheiligen Hur.......

    "Es war stets unsere Ansicht, dass Honorbuddy keine Vorteile verschafft, außer jenen Spielern zu helfen, die weniger Zeit für das Spiel haben, als andere. Viele sind da anderer Meinung, nicht zuletzt Blizzard, aber unseren Dienst besagten Spielern zur Verfügung zu stellen, war in den vergangenen acht Jahren unser Ziel."

    ALS OB! Es wurde schlicht und ergreifend eine Einnahmequelle gerochen und ausgenutzt, NICHTS ANDERES steckt dahinter. Als für die der "Dienst" am Wenig-Spieler wichtig war..haha....kann gar nich so viel essen wie ich da kotzen möcht. Sowas gehört bis an den Rand des privaten finanziellen Ruins verdonnert. Wenig Zeit zum spielen? PECH! SO EINFACH IST DAS. Man hat KEIN RECHT drauf trotz wenig Zeit genauso viel oder mehr als viel Spieler zu erreichen.

    Manch kranke Geister sind echt nicht nachvollziehbar
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    449
    Zitat Zitat von Svatlas Beitrag anzeigen
    Hoffentlich bleibt das auch so. Gute News! Weiter so Blizz!
    Leider nein. Sie haben schon angekündigt, eine neue Firma im Ausland zu eröffnen und den **** weiter zu verkaufen und zu betreiben.
    Quelle: https://forum.golem.de/kommentare/ga...ml#msg-4948062

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    9.013
    Mich interessiert da noch eine andere Aussage.
    "Das war nur wegen Blizzards Entscheidung, die Privatsphäre ihrer Spieler zu kompromittieren, möglich. Während WoW läuft, scannt das Spiel konstant den Computer des Nutzers und kann sogar zurückschicken, welche Programme der Nutzer am Laufen hat."
    Da würde ich gerne mal wissen was das EU Gesetz dazu sagt?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •