Xeon vs QX6700

confusedxx

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.04.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo

Ich habe im PCGamesHardware Mai 2007 gesehen, dass Ultraforce.de hat ein tolles System Quad Core XX-70 Xtreme (art Nr. 31805) auf Siete 156.
Dieses System erreicht 15.000 3DMark06.

Ich bin gerade auf die Ultraforce.de website und habe Art. Nr. 31805 gesucht. Es gibt ein System aber mit ein andere Name und CPU
http://www.ultraforce.de/product_info.php/info/p372_Quad-QX-68-Xtreme-8800GT-Xtreme--SLI.html

Ich weiss nicht warum ein das Gleiche nicht finden kann bei Ultraforce, aber ich frage mich was ist besser?

QX6700 Oder Xeon 3210 ??

Hat jemand erfarhung mit Ultraforce.de? Sind die wassergekühlt PCs leise und mit Top Qualität komponenten gebaut?

Gruss
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
14
confusedxx am 08.04.2007 15:24 schrieb:
Hallo

Ich habe im PCGamesHardware Mai 2007 gesehen, dass Ultraforce.de hat ein tolles System Quad Core XX-70 Xtreme (art Nr. 31805) auf Siete 156.
Dieses System erreicht 15.000 3DMark06.

Ich bin gerade auf die Ultraforce.de website und habe Art. Nr. 31805 gesucht. Es gibt ein System aber mit ein andere Name und CPU
http://www.ultraforce.de/product_info.php/info/p372_Quad-QX-68-Xtreme-8800GT-Xtreme--SLI.html

Ich weiss nicht warum ein das Gleiche nicht finden kann bei Ultraforce, aber ich frage mich was ist besser?

QX6700 Oder Xeon 3210 ??

Hat jemand erfarhung mit Ultraforce.de? Sind die wassergekühlt PCs leise und mit Top Qualität komponenten gebaut?

Gruss
Kann die nur was über die Prozzies sagen: Der QX6700 läuft auf 2,67Ghz, der Xeon 3210 "nur" auf 2,13Ghz. Beides sind Quadcore CPU und haben die Core Architektur.
 

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
also der xeon is eine server cpu , soweit ich weiß haben sie extra mobos und sind auf keinem fall fürs spielen gedacht . die leistung ist zwar beindruckend aber für einen heimanwender unnötig.
der qx is ein quad core für desktop pc .dieser hat zwar 4 kerne allerdings verbraucht viel strom und wird bald um die hälfte kosten .
also wenn du mich fragst lass beide cpus und kauf dir 6600 oder 6700 .die reichen dir für die nächste jahre und quad core kannste imemr nachrüsten . für das geld was sie für quad core verlangen kauf dir leiber bessere mobo oder mehr ram samt grakka

edit : aui der webseite is n fehler ,der xeon ist gar kein xeon . es handelt sich lediglich um q6600 der auf xeon Niveau übertaktet ist .
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
14
Raptor-Gaming am 09.04.2007 00:48 schrieb:
also der xeon is eine server cpu , soweit ich weiß haben sie extra mobos und sind auf keinem fall fürs spielen gedacht . die leistung ist zwar beindruckend aber für einen heimanwender unnötig.
der qx is ein quad core für desktop pc .dieser hat zwar 4 kerne allerdings verbraucht viel strom und wird bald um die hälfte kosten .
also wenn du mich fragst lass beide cpus und kauf dir 6600 oder 6700 .die reichen dir für die nächste jahre und quad core kannste imemr nachrüsten . für das geld was sie für quad core verlangen kauf dir leiber bessere mobo oder mehr ram samt grakka

edit : aui der webseite is n fehler ,der xeon ist gar kein xeon . es handelt sich lediglich um q6600 der auf xeon Niveau übertaktet ist .
Ein Xeon läuft auf (fast) alle C2D fähigen Mobos, da er diegleiche Architektur hat wie die C2Ds! Er hat vielleicht nicht die ganzen Energiesparfunktionen des C2Ds.
 

LostDevil

Benutzer
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
Ja und was ist denn jetzt eigentlich genau, kann man denn mit einem Xeon keine Spiele spielen oder einfach shcönes Arbeiuten mit Vista und so? denn bei AMD konnte man ja mit den Opterons auch so einige Sachen anstellen^^.
cu
LD
 

Blutstoff

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge
129
Reaktionspunkte
0
LostDevil am 21.04.2007 11:25 schrieb:
Ja und was ist denn jetzt eigentlich genau, kann man denn mit einem Xeon keine Spiele spielen oder einfach shcönes Arbeiuten mit Vista und so? denn bei AMD konnte man ja mit den Opterons auch so einige Sachen anstellen^^.
cu
LD

Klar kann man mit nem Xeon zocken. Die CPUs sind speziell für Anwendungsbereiche sowie Server optimiert worden, was sie vielseitiger, jedoch auch teurer macht.
 
R

ruyven_macaran

Guest
LostDevil am 21.04.2007 11:25 schrieb:
Ja und was ist denn jetzt eigentlich genau, kann man denn mit einem Xeon keine Spiele spielen oder einfach shcönes Arbeiuten mit Vista und so? denn bei AMD konnte man ja mit den Opterons auch so einige Sachen anstellen^^.
cu
LD

nöp, die so775 xeons haben sogar den gleichen kern wie die c2ds, es handelt sich um eine reine marketingmaßnahme, bislang gibt es nicht mal hinweise darauf, dass sie besonders hochwertig sind.
so771 xeons sind zum spielen ebenfalls hervorragend geeignet, erfordern aber passende mainbords - im gegenzug sind sie dual-cpu tauglich, demnächst auch explizit für gamer in form von v8/skulltrail.
 
Oben Unten