Wie sind so die Palit/Xpertvision Karten?

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Hey Leutz,

mal ne Frage an all die Hardware Freaks hier :-D
Taugen die Palit/Xpertvision Karten was, ich meine damit folgende:

Palit/XpertVision Radeon X1950 GT 512MB; ca. 120 Euro
Palit/XpertVision GeForce 7900 GS 512 MB, ca. 160 Euro
Palit/Xpertvision Radeon X1950 Pro Super 512 MB, ca. 160 Euro
(Preise von geizhals.at)
Natürlich sind das PCIe Karten, kein AGP.

Also die 3 Karten sind doch für den ersten Blick doch ziemlich verlockend, ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis oder?
Die anderen können da preislich nichtmal ganz mit ihren 256er an den 512er von Palit/Xpertvision mithalten.

Nur die Frage, kann man die kaufen, wie siehts mit Zubehör, Lüfter und Co aus.
Hatte mir vor eine Karte in der Preisklasse zu kaufen, 512 MB wären da ideal und bei dem Preis würde ich gerne zuschlagen, aber da Palit/Xpertvision nicht grad ne super Firma is, frag ich mal euch, gibts schon persönliche Erfahrungen mit einen der 3 Karten?
Oder sollte ich doch zu 256 MB Karten von anderen Herstellern zurückgreifen?

Danke im voraus.

mfg Ted88
 
TE
T

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Ehm danke für die schnellen und zahlreichen Antworten >:|

Einer kann doch bestimmt dazu was sagen bzw. posten :rolleyes:
Oder hat keiner eine der genannten Karten. :confused:

mfg Ted88
 

ShiZon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
2.271
Reaktionspunkte
0
Ted88 am 25.02.2007 11:50 schrieb:
Ehm danke für die schnellen und zahlreichen Antworten >:|

Einer kann doch bestimmt dazu was sagen bzw. posten :rolleyes:
Oder hat keiner eine der genannten Karten. :confused:

mfg Ted88

Mal nur nicht so rumzicken, mein Fräulein! :P :-D

Alternativ wären diese Grakas zu empfehlen!

http://www.geizkragen.de/preisvergleich/suchergebnisse/274831.html

http://www.geizkragen.de/preisvergleich/suchergebnisse/270507.html

http://www.amazon.de/Sapphire-Grafikkarte-DUAL-DVI-I-256-Bit-L-RETAIL/dp/B000FPYQ4Q/sr=1-5/qid=1172404377/ref=sr_1_5/303-2362256-1425039?ie=UTF8&s=ce-de

http://www.amazon.de/Sapphire-RADEON-Grafikkarte-DUAL-DVI-I-L-RETAIL/dp/B000GM2KVO/sr=1-15/qid=1172404377/ref=sr_1_15/303-2362256-1425039?ie=UTF8&s=ce-de

http://www.amazon.de/Connect-RADEON-PCI-Express-Grafikkarte-Retail/dp/B000F9O8HM/sr=1-25/qid=1172404548/ref=sr_1_25/303-2362256-1425039?ie=UTF8&s=ce-de

http://www.amazon.de/Sapphire-Radeon-Grafikkarte-Express-Retail/dp/B000BNV2PS/sr=1-189/qid=1172404817/ref=sr_1_189/303-2362256-1425039?ie=UTF8&s=ce-de

So, die Grafikkartenhersteller unterscheiden sich von der Ausstattung angefangen vom Kühler, Software, etc. , es gibt auch von Haus aus getunte Grafikkarten! :)

Light Retail= Da ist das nötigste dabei - Treiber und Kabel.

Retail= Da ist schon mal Software (Demos Programme und Spiele) dabei.

Da gibt es noch weitere Ausführung, mit denen ich nicht vertraut bin! :rolleyes:

Ich weiß nicht, ob meine Aussage bei Retail richtig ist? :-o

512 MB Grakas sind für die Zukunft imho am besten, da die Spiele von den Grakas immer mehr Leistung abverlangen, würde ich auf 256 MB Grakas nicht mehr setzen und eine 7900 GS, die du dir ausgesucht hast, ist zu langsam und im P\L einfach nicht gut genug! :|
 
TE
T

Ted88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.07.2006
Beiträge
206
Reaktionspunkte
0
Also erstmal danke für die Antwort.

Nun zu den Grakas, also die empfohlenen X1800gto und x1800xl für über 130 euro, boah nee da stimmt das P/L Verhältnis ja gar nicht mehr, jedenfalls bei amazon nicht. Außerdem sind die zuuu veraltet, ich frage hier zwar im Forum, dumm bin ich aber nicht :-D
Und ja es sind trotzdem alle Karten von denen nicht so der Renner, aber das Geld für ne G8 oder den zukünftigen rd600 hab ich auch nicht :rolleyes:
So, nun nochmal zum eigentlichen Thema, ich fands zwar nett das hier jemand geantwortet hat, aber das war doch nicht so was ich gedacht habe, ich wollte eigentlich nur wissen ob man die karten nehmen kann, oder doch bessere hersteller a la msi, asus, sapphire und co. nimmt.
Palit/Xpertvision is ja nich so der renner. Und auf zukünftige Probleme will ich verzichten. Aber die haben ein super P/L Verhältnis, hersteller jetz mal außen vor.
Hier nochmal die Grakas:
http://geizhals.at/deutschland/a237118.html X1950GT
http://geizhals.at/deutschland/a218416.html 7900GS
http://geizhals.at/deutschland/a238609.html X1950Pro

So nun gut, weitere tips etc?

mfg Ted88
 

Chat1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
1.764
Reaktionspunkte
0
Servus

Zu den Herstellern, diese sind von der Qualität fast alle identisch. Nur in Sachen Softwarepacket und verbautem Kühler gibt es hin und wieder Unterschiede - dafür sind Palit Karten dann meist etwas günstiger zu haben.

Als Karte würd ich von den drei, die X1950 GT nehmen - hat momentan ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältniss und bietet auch genug Leistung ( 12 Pipes * 3 Shader = 36 Einheiten). Dagegen hat z.b eine X1800 GTO nur 12 Pipes auf 1 Shader. Von daher machst du mit der Palit X1950 GT nichts falsch.

MfG Steve
 
Oben Unten