Wertschätzung PC - Eure Meinung bitte

B

Batman1

Gast
Wertschätzung PC - Eure Meinung bitte

Möchte meinen Desktop-PC verkaufen und würd gern wissen, wieviel man dafür noch verlangen könnte:

Gehäuse: Thermaltake Armor mit Revoltec Lüftersteuerung und zwei leisen 120 er Lüftern
Mainboard: P5W DH Deluxe
Prozessor: Core 2 Duo E4400
Grafik: Radeon 1950 Pro Silent
Ram: 3 Gb G-Skill DDR2 - 800 (2x512 Mb/2x 1 Gb)
Netzteil: Enermax Liberty 500 Watt
CPU-Kühler: Scythe Ninja 2 Rev. B mit Silenx Ixtrema Pro Lüfter
Festplatte: 2 x 250 Gb Sata II Seagate Barracuda
DVD - Brenner
DVD - Laufwerk

Alles funktioniert bestens.

Was meint ihr, was der noch wert ist.

Sollte man den PC komplett verkaufen, oder in Einzelteilen?

Vielen Dank für eure Tipps,

Batman
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Wertschätzung PC - Eure Meinung bitte

Also, für 300-400€ kann man sich locker nen deutlich besseren PC zusammenstellen, aber wenn zufällig halt nen Kompletten Pc sucht, könntest du noch 200-250€ bekommen - mit Glück. Auf so was wie "guter Kühler" oder "silent" legen solche Leute, die einen "älteren" PC kaufen, oft wenig Wert.

Einzeln isses schwer zu sagen, ich schätz mal (in der Reihenfolge wie du es oben geschrieben hast)

50-60€
30-35€
30€
je 5-7€ für die 512er, 12-16€ pro 1GB
30-35€
20€
je 20€
DVD-LW bringen allerdings kaum mehr was, vlt. je 5€, maximal 10€ für nen Brenner


Als Gesamt PC kriegts du vlt mehr, weil der käufer dann halt nen PC "hat"
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
AW: Wertschätzung PC - Eure Meinung bitte

Als Gesamt PC kriegts du vlt mehr, weil der käufer dann halt nen PC "hat"
Vor allem da er ziemlich leise zu sein scheint, zumindest wird das von den Silenx-Lüftern behauptet, vielleicht als Silent PC anpreisen, wenn er es denn ist, aber ich denke auf die Idee wärst du wahrscheinlich auch gekommen. ;)
 
TE
B

Batman1

Gast
AW: Wertschätzung PC - Eure Meinung bitte

Erstmal danke euch beiden...

Der PC ist auf jeden Fall auf geringe Lautstärke optimiert. Aber irgendwie scheint das alles doch ziemlich veraltet zu sein... Was ich vergessen hatte: Ne Audigy 2 ZS ist noch drin.

Könnte man den PC für 250 Euro fest auf Ebay loswerden?
Ist halt nervig, wenn keiner den Preis zahlen will, und ich auf den Gebühren hängen bleibe...

Oder ist ein Verkauf im Forum auch möglich?

Batman
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Wertschätzung PC - Eure Meinung bitte

Natürlich kannst Du den auch im Forum oder in einem anderen verkaufen. Ich würd aber zB die Audigy dann doch separat verkaufen, und evlt. auch die zweite Festplatte. Solchen Zusatz-Dingen gestehen Gesamt-PC-Käufer halt evlt. keinen Mehrwert zu, d.h. ob da nun ne audigy drin oder nicht: der PC is denen zB 250€ wert.

Wegen ebay isses halt schwer zu beurteilen, was Du da bekommen kannst. Du musst allgemein beim Versand als KompletPC auch beachten, dass das sicher auch nicht grad wenig sein wird, und du musst den dann auch wirklich so verpacken, dass selbst ein "sturz" aus 50cm von ner Lasterrampe den Kühler nicht abreißt usw.

ich persönlich würd ehrlich gesagt nur die Festplatten, RAM, CPU und Graka verkaufen und das system einfach aufrüsten. Ne 5770 für 130€, ein Q8400 oder 9400 (müßte mit dem Board noch Kompatibel sein) und 2x2GB neues RAM - dann ist das wieder ein Top-PC, sofern die HDD nicht arg alt ist und vlt. bremst,
 
Oben Unten