Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

Hi Leute.

Also ich suche ein neues Gehäuse (Hab so 10 Threads durchgelesen und nichts passendes gefunden).

Momentan habe ich das Thermaltake Tsunami Dream mit Window. (Ich weiß, nicht gerade das beste). Das habe ich gedämmt und durfte auch die säge zücken, um meine 88GTX unter zu bringen.
Mein Problem ist nur, dass dadruch der Luftstrom total hinüber ist (Prozzi wird ein wenig warm und mein Ram verglüht fast :) ). Deshalb suche ich auch nach einem neuen Gehäuse.
Meine Hardware seht ihr ja in der Signatur und nun, zu dem Gehäuse:

-Größe: Großer Medi oder kleiner Big, aber eher ein Medi

-Lautstärke: Die Laufwerke sollten nach möglichkeit entkoppelt und/oder gedämmt werden, wie auch an sich das gehäuse sehr leise sein sollte, also nach möglichkeit gedämmt.

-Temperatur: Natürlich sollte es einen guten Luftstrom trotz G88GTX und Scyth Ninja Rev B geben

-Ich brauche 3 5(1/4?) Zoll schächte und 2 3(1/2?)Zoll schächte, sowie mindestens 3 für Festplatten

-Gewicht: Völlig Unwichtig

-netzteil hab ich, muß nicht drin sein

- Möglichst kein Window, lieber leise als sehen.

-Lüfter: An der Seite muß kein Lüfter sein, (hab gehört, der macht oft auch den Luftstrom kaput), vorne & hinten sollte ja normal sein. Nach möglichkeit 120mm, müssen auch nicht preinstallt sein. Ich habe selber schöne Papst lüfter.

-Design: Jetzt nicht overstylt. Eher schlicht. ob mit oder ohne tür ist egal, nach möglichkeit schwarz, metall lieber als plastik.

-Zusatzinfos: Es wird nicht vorgesehen irgend eine Wakü einzubauen. in Richtung PCI habe ich keine weiteren Karten.

Und natürlich die wichtigste Frage, der Preis.
Aller höchste obergrenze ist 150€. Ja jetzt wird die eierlegenede Wollmichsau gesucht :)
Günstiger ist natürlich besser.

Ich hoffe mal ihr habt ein paar schöne Vorschläge, wie meißt.

Vielen dank schon mal für die Tipps.

MfG BigBubby
 

MoS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2002
Beiträge
929
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

Hier gibts jede Menge Gehäuse, da sollte auch was für deinen Geschmack/Vorstellungen dabei sein. Zum Teil auch schon schallgedämmte Gehäuse.
 
TE
BigBubby

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

MoS am 08.07.2007 12:16 schrieb:
Hier gibts jede Menge Gehäuse, da sollte auch was für deinen Geschmack/Vorstellungen dabei sein. Zum Teil auch schon schallgedämmte Gehäuse.
Vielen Dank.
Ich kenne die Seite. Es sind aber immer viel zu viele Gehäuse und die Daten allein sagen nicht viel über das Gehäuse aus. Deshalb habe ich ja auch hier riengeschrieben.
trotzdem danke.
 

TheNightShadow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.12.2002
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

Ich denke das Lian Li PC 7 SE-S III könnte dir gefallen. Ist recht groß für ein Miditower. Die Festplatten sind im unteren Käfig entkoppelt.
http://www.pc-cooling.de/product_info.php?products_id=5326&language=de&referrer=geizhals#top
Gibt es auch in schwarz nennt sich dann Lian Li PC 7 SE-B III
 
TE
BigBubby

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

TheNightShadow am 08.07.2007 16:36 schrieb:
Ich denke das Lian Li PC 7 SE-S III könnte dir gefallen. Ist recht groß für ein Miditower. Die Festplatten sind im unteren Käfig entkoppelt.
http://www.pc-cooling.de/product_info.php?products_id=5326&language=de&referrer=geizhals#top
Gibt es auch in schwarz nennt sich dann Lian Li PC 7 SE-B III
Sieht an sich nicht schlecht aus.
Hat denn jemand erfahrung damit, wie das mit der Lautstärke dabei aussieht?
Oder an sich erfahrungen damit?
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

BigBubby am 08.07.2007 12:07 schrieb:
Das habe ich gedämmt
mit ner Dämmmatte? Die Matten dämmen öfters nicht nur die Lautstärke, sondern auch schön die Wärme.

Wenn du aber ein neues Gehäuse willst gilt der Thermaltake Shark als mein persönlicher Favourit, preislich auch hart an der Grenze:

http://www.ichbinleise.de/Gehaeuse/Thermaltake/Tower/Thermaltake-Shark-VA7000SWA-Silber::1422.html

Sonst ist der Coolermaster Stacker auch ziemlich beliebt:

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=29_100&products_id=5867&osCsid=e67e3cefa0ec64b79f2d61a9ba97c878
 
TE
BigBubby

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

ananas45 am 08.07.2007 17:12 schrieb:
BigBubby am 08.07.2007 12:07 schrieb:
Das habe ich gedämmt
mit ner Dämmmatte? Die Matten dämmen öfters nicht nur die Lautstärke, sondern auch schön die Wärme.

Wenn du aber ein neues Gehäuse willst gilt der Thermaltake Shark als mein persönlicher Favourit, preislich auch hart an der Grenze:

http://www.ichbinleise.de/Gehaeuse/Thermaltake/Tower/Thermaltake-Shark-VA7000SWA-Silber::1422.html

Sonst ist der Coolermaster Stacker auch ziemlich beliebt:

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=29_100&products_id=5867&osCsid=e67e3cefa0ec64b79f2d61a9ba97c878
Ja. Da habe ich Dämmmatten drin verlegt, weil es einfach zu laut war. Es gibt kaum einen Tower, der dünnere Wände hat als der. Bei ner guten Luftführugn ist das auch kein problem, abe die gg88gtx macht das ziemlich kaput. Ich habe jetzt so zwei Luftwege. von vorne rein und durch due 88gtx raus und der zweite der irgendwoher sosnt luft bekommt und durch CPU geht und dann hintenr raus oder durch NT.

Den Shark finde ich nciht gut mit dem Gitter. Das bedeutet nru wieder mehr staub im gehäuse.

Beim zweiten, kann da überhaupt ein vernünftiger luftstrom entstehen, wenn die komplette seite aus gitter ist?

Danke für die vorschläge, aber die sind nicht so das wahre für mich.
 

Warzone2100

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

Hi,
was würdest du von nem aerocool/aeroeinginge halten?
der luftstrom ist top, hab ne 2900xt, 4gb ram und nen athlon x2 6000+ drinnen und die laufen ziemlich kühl, die graka muss nicht mal mit hohen lüfterdrehzahlen laufen da das gehäuse genügend runter kühlt.

http://www.amazon.de/AeroCool-AeroEngine-schwarz-Geh%C3%A4use-Minitower/dp/B0007LBGGO/ref=pd_bbs_sr_8/302-8375037-4355234?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1183914741&sr=8-8 mfg hubert
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

BigBubby am 08.07.2007 18:56 schrieb:
Ich habe jetzt so zwei Luftwege. von vorne rein und durch due 88gtx raus und der zweite der irgendwoher sosnt luft bekommt und durch CPU geht und dann hintenr raus oder durch NT.
Der normale Luftstrom sollte so sein: Vorne rein, durch den CPU und den Netzteil wieder raus.
Wenn du 2 Luftstrom in so wenig Platz hast dann behindern die sich wahrscheinlich gegenseitig.

Den Shark finde ich nciht gut mit dem Gitter. Das bedeutet nru wieder mehr staub im gehäuse.
stimmt, der ist mehr auf Optik als auf Praxis bedacht

Beim zweiten, kann da überhaupt ein vernünftiger luftstrom entstehen, wenn die komplette seite aus gitter ist?
natürlich, die Luft kommt auch besser rein.
Auf der Seite steht:

Die Belüftungsmöglichkeiten des Stackers sind ebenfalls außergewöhnlich gut durchdacht worden: Ein 120mm Lüfter ist standardmäßig an der Rückseite und einer an der Front montiert. Optional sind auch drei 120mm Frontlüfter und ein 120mm Lüfter unterhalb des Gitters in der Oberseite möglich Neu sind auch die im Boden eingelassenen Lüftungsschlitze, welche den Airflow nochmals verbessern. Maximal können somit fünf 120mm Riesen ins oder aus dem Gehäuse blasen und einen wahren Sturm verursachen. Schrauben Sie Ihre Komponenten also so fest wie möglich...


ob das stimmt kann ich dir natürlich nicht sagen, aber viele High-End-PCs werden in dieses Gehäuse verbaut
 
TE
BigBubby

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

ananas45 am 08.07.2007 19:34 schrieb:
BigBubby am 08.07.2007 18:56 schrieb:
Ich habe jetzt so zwei Luftwege. von vorne rein und durch due 88gtx raus und der zweite der irgendwoher sosnt luft bekommt und durch CPU geht und dann hintenr raus oder durch NT.
Der normale Luftstrom sollte so sein: Vorne rein, durch den CPU und den Netzteil wieder raus.
Wenn du 2 Luftstrom in so wenig Platz hast dann behindern die sich wahrscheinlich gegenseitig.

Den Shark finde ich nciht gut mit dem Gitter. Das bedeutet nru wieder mehr staub im gehäuse.
stimmt, der ist mehr auf Optik als auf Praxis bedacht

Beim zweiten, kann da überhaupt ein vernünftiger luftstrom entstehen, wenn die komplette seite aus gitter ist?
natürlich, die Luft kommt auch besser rein.
Auf der Seite steht:

Die Belüftungsmöglichkeiten des Stackers sind ebenfalls außergewöhnlich gut durchdacht worden: Ein 120mm Lüfter ist standardmäßig an der Rückseite und einer an der Front montiert. Optional sind auch drei 120mm Frontlüfter und ein 120mm Lüfter unterhalb des Gitters in der Oberseite möglich Neu sind auch die im Boden eingelassenen Lüftungsschlitze, welche den Airflow nochmals verbessern. Maximal können somit fünf 120mm Riesen ins oder aus dem Gehäuse blasen und einen wahren Sturm verursachen. Schrauben Sie Ihre Komponenten also so fest wie möglich...


ob das stimmt kann ich dir natürlich nicht sagen, aber viele High-End-PCs werden in dieses Gehäuse verbaut

Der Luftstrom momentan bei mir ist ja nicht gut. Sag ich ja. Ich vermute nur, dass es momentan diese zwei gibt. Ich weiß es nicht exakt. Ich weiß nur, was wie heiß wird und das mir das zu hoch ist.

Dem Beschreibungstext von dem zweiten glaube ich nicht so ganz. Dazu will ich ja leise, da bringt mir das nichts, wenn ich da 20 Lüfter reinstecken kann und die Gitter isnd ja auch nicht gerade schalldämmend. Im gegenteil. Da könnte ich auch meinen PC unter die SChreibtischplatte schrauben...
Dazu natürlich kommt da leichter luft rein, aber es soll ein strom entstehen udn wenn die luft überall hin entweicht etnsteth da kein strom. dazu kommt da dann überall staub rein.

@Warzone. Den habe ich bei meinem Kolegen mal gesehen und finde das Teil sieht sehr billig aus. Wie nen Kinderspielzeug. Halt ein wenig overstylt.
Trotzdem danke für den Vorschlag.
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

BigBubby am 08.07.2007 20:41 schrieb:
Dem Beschreibungstext von dem zweiten glaube ich nicht so ganz. Dazu will ich ja leise, da bringt mir das nichts, wenn ich da 20 Lüfter reinstecken kann und die Gitter isnd ja auch nicht gerade schalldämmend. Im gegenteil. Da könnte ich auch meinen PC unter die SChreibtischplatte schrauben...
Dazu natürlich kommt da leichter luft rein, aber es soll ein strom entstehen udn wenn die luft überall hin entweicht etnsteth da kein strom. dazu kommt da dann überall staub rein.

Was hast du denn für ein CPU-Lüfter? Es wundert mich jetzt ein wenig dass du glaubst deine Lärmequelle komme aus den Gehäuselüfter.
 
TE
BigBubby

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

ananas45 am 08.07.2007 21:10 schrieb:
BigBubby am 08.07.2007 20:41 schrieb:
Dem Beschreibungstext von dem zweiten glaube ich nicht so ganz. Dazu will ich ja leise, da bringt mir das nichts, wenn ich da 20 Lüfter reinstecken kann und die Gitter isnd ja auch nicht gerade schalldämmend. Im gegenteil. Da könnte ich auch meinen PC unter die SChreibtischplatte schrauben...
Dazu natürlich kommt da leichter luft rein, aber es soll ein strom entstehen udn wenn die luft überall hin entweicht etnsteth da kein strom. dazu kommt da dann überall staub rein.

Was hast du denn für ein CPU-Lüfter? Es wundert mich jetzt ein wenig dass du glaubst deine Lärmequelle komme aus den Gehäuselüfter.
nen Scythe Ninja Rev B mit dem leisesten der PapstLüfter 120mm

Momentan ist es ok von der lautstärke aber shcelcht von der Temp.
Es geht nur dadrum, dass wenn der halbe PC aus gittern ebstehen würde, dass dann da garnichts merh ist das dämmt. weder die CD noch die HDD noch graka und sonst welche lüfter geräusche
 
R

ruyven_macaran

Gast
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

BigBubby am 08.07.2007 12:41 schrieb:
MoS am 08.07.2007 12:16 schrieb:
Hier gibts jede Menge Gehäuse, da sollte auch was für deinen Geschmack/Vorstellungen dabei sein. Zum Teil auch schon schallgedämmte Gehäuse.
Vielen Dank.
Ich kenne die Seite. Es sind aber immer viel zu viele Gehäuse und die Daten allein sagen nicht viel über das Gehäuse aus. Deshalb habe ich ja auch hier riengeschrieben.
trotzdem danke.

die maße stehen drin, die aufteilung siehst du auf den bildern - und die blechstärke, die 50% der lautstärke ausmacht, kannst du am gewicht abschätzen. (die anderen 50% wären die verarbeitung und sind i.d.r. proportional - wer am blech spart, spart auch an der verarbeitung, wer hochwertige gehäuse anbieten will, nimmt meist auch gutes material)
 
TE
BigBubby

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

ruyven_macaran am 08.07.2007 21:26 schrieb:
BigBubby am 08.07.2007 12:41 schrieb:
MoS am 08.07.2007 12:16 schrieb:
Hier gibts jede Menge Gehäuse, da sollte auch was für deinen Geschmack/Vorstellungen dabei sein. Zum Teil auch schon schallgedämmte Gehäuse.
Vielen Dank.
Ich kenne die Seite. Es sind aber immer viel zu viele Gehäuse und die Daten allein sagen nicht viel über das Gehäuse aus. Deshalb habe ich ja auch hier riengeschrieben.
trotzdem danke.

die maße stehen drin, die aufteilung siehst du auf den bildern - und die blechstärke, die 50% der lautstärke ausmacht, kannst du am gewicht abschätzen. (die anderen 50% wären die verarbeitung und sind i.d.r. proportional - wer am blech spart, spart auch an der verarbeitung, wer hochwertige gehäuse anbieten will, nimmt meist auch gutes material)
Die außenmaße stehen da. Aber das sagt nichts aus. meiner ist sogar größer als die meißten die da stehen und trotzdem steht an einigen dran, dass die 88gtx da reinpasst.

Klar kann man das am gewicht abschätzen.

Wie gesagt ist es aber praktischer, wenn da jemadn erfahrung mit hat
 
R

ruyven_macaran

Gast
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

BigBubby am 08.07.2007 21:30 schrieb:
Die außenmaße stehen da. Aber das sagt nichts aus. meiner ist sogar größer als die meißten die da stehen und trotzdem steht an einigen dran, dass die 88gtx da reinpasst.

bezüglich langer karten einfach drauf achten, dass das gehäuse full-atx oder gleich e-atx tauglich ist, beide standards sehen mainbord vor, die im bereich der karten voll breite haben - also ist da dann auch platz für full-length (33cm) karten - die 2900oem kann kommen.
wenn die möglichen standards nicht extra angegeben sind, können auch die bohrungen auf dem mainbordschlitten aufschluss geben - ein gutes stück rechts von der dritten standard-atx schraubenreihe (die, die bei normalen bords am rechten rand sitzt), sollten sich nochmal schrauben befinden.
einige gehäuse haben auch immer noch die entsprechenden kartenführungen gegenüber der slotblechöffnungen - sicheres anzeichen dafür, dass man nie ein längenproblem haben wird. (siehe z.b. hier - der blaue plastikrahmen vorn unten mit führungen für karten)
 

DasKnolle

Benutzer
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

ich kann dir eigentlich nur die PCGH Referenz empfehlen: NZXT Zero.
Da is Platz für alles ;) und das zum annehmbaren Preis
 

Hinka

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.06.2007
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

Ja das NZXT Zero is echt hammer hat 7 sehr leiße Lüfter!
:top:
Welches ich auch geil find is des Antec Ninehundred Gamer!Gibts acuh bei Caseking!Is aber ganz schön protzig!
MfG
 
TE
BigBubby

BigBubby

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
AW: Wer häts Gedacht, ein Gehäuse gesucht. Platz, Leise, Schick, Am besten Umsonst :)

Hinka am 10.07.2007 15:32 schrieb:
Ja das NZXT Zero is echt hammer hat 7 sehr leiße Lüfter!
:top:
Welches ich auch geil find is des Antec Ninehundred Gamer!Gibts acuh bei Caseking!Is aber ganz schön protzig!
MfG
Ich glaube das Zero ist bis jetzt noch der angenehmste Kandidat. Ich habe ne schöne Lüfterkontrolle, dann kann ich die noch passend runterregeln und dann ist das Teil auch wohl leise genug. Die Größe ist serh angenehm und das design spricht mich auch an.
Jetzt muß ich nur noch die Kohle zusammensparen diesen udn nächsten monat.

Das Ninehundred sieht irgendwie aus, wie son PC aus nen 90erjahre ScyFi Film.
 
Oben Unten