Welche Karte als Ergänzung?

aka-Yu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Welche Karte als Ergänzung?

So langsam merke ich, wie mein PC mit einigen Games nicht mehr zurecht kommt ;( . Darum möchte ich mir jetzt eine neue Grafikkarte kaufen, kommt nur drauf an welche!? Ich habe eigentlich nicht vor Windows Vista zu kaufen und werde diese Meinung wahrscheinlich noch ne ganze Weile behalten..doch nun zu meinem aktuellem System: Athlon 64 3500+, 1024 MB Ram und eine Gaforce 6600 mit 128 MB. Ich hoffe jemand kann mir helfen und sagen was ein sinnvolles Upgrade ist, an der CPU möchte ich eigentlich nichts ändern. Es geht dabei um Spiele wie Splinter Cell Double Agent, C&C Tiberium Wars und ähnliche aktuelle Titel.
Ich hätte jetzt an eine X1959 XT gedacht, was meint ihr? :confused:
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
AW: Welche Karte als Ergänzung?

Wieviel willst du ausgeben?
Ausserdem ist dein Prozessor schon etwas älter, mit 2gb Ram würdeset auh weiterkommen... :|
 

ice--ms

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
230
Reaktionspunkte
0
AW: Welche Karte als Ergänzung?

aka-Yu am 07.04.2007 13:41 schrieb:
So langsam merke ich, wie mein PC mit einigen Games nicht mehr zurecht kommt ;( . Darum möchte ich mir jetzt eine neue Grafikkarte kaufen, kommt nur drauf an welche!? Ich habe eigentlich nicht vor Windows Vista zu kaufen und werde diese Meinung wahrscheinlich noch ne ganze Weile behalten..doch nun zu meinem aktuellem System: Athlon 64 3500+, 1024 MB Ram und eine Gaforce 6600 mit 128 MB. Ich hoffe jemand kann mir helfen und sagen was ein sinnvolles Upgrade ist, an der CPU möchte ich eigentlich nichts ändern. Es geht dabei um Spiele wie Splinter Cell Double Agent, C&C Tiberium Wars und ähnliche aktuelle Titel.
Ich hätte jetzt an eine X1959 XT gedacht, was meint ihr? :confused:
Warte vielleicht noch ein klein wenig ( 10 tage) bis die neuen mainstream Karten von nVidia raus kommen.
8600GTS z.b. ;)
Is besser wenn du danach entscheidest.
 
TE
A

aka-Yu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW: Welche Karte als Ergänzung?

DoktorX am 07.04.2007 13:44 schrieb:
Wieviel willst du ausgeben?
Ausserdem ist dein Prozessor schon etwas älter, mit 2gb Ram würdeset auh weiterkommen... :|

Etwa 200 € bis 250 €. Habe zur Zeit ~ 1500 Punkte in 3DMark05 :pissed: . Bringen 2GB viel für die Framerate?
 

ice--ms

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
230
Reaktionspunkte
0
AW: Welche Karte als Ergänzung?

aka-Yu am 07.04.2007 13:46 schrieb:
DoktorX am 07.04.2007 13:44 schrieb:
Wieviel willst du ausgeben?
Ausserdem ist dein Prozessor schon etwas älter, mit 2gb Ram würdeset auh weiterkommen... :|

Etwa 200 € bis 250 €. Habe zur Zeit ~ 1500 Punkte in 3DMark05 :pissed: . Bringen 2GB viel für die Framerate?
Es geht. Aber zwischenruckler und ladezeiten werden enorm verkürzt.
Gutes Bsp = BF2
 
TE
A

aka-Yu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW: Welche Karte als Ergänzung?

Also Battlefield hab ich seit 1942 aufgehört wirklich zu spielen, alle angetestet und alle nicht gekauft. Ist mir dann doch zu langweilig, vor allem bei dem schlechten Netcode!
In welchem Bereich vom Preis her wird sich die 8600 den bewegen und wie sieht es da mit der Leistung aus?
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
AW: Welche Karte als Ergänzung?

ice--ms am 07.04.2007 13:45 schrieb:
aka-Yu am 07.04.2007 13:41 schrieb:
So langsam merke ich, wie mein PC mit einigen Games nicht mehr zurecht kommt ;( . Darum möchte ich mir jetzt eine neue Grafikkarte kaufen, kommt nur drauf an welche!? Ich habe eigentlich nicht vor Windows Vista zu kaufen und werde diese Meinung wahrscheinlich noch ne ganze Weile behalten..doch nun zu meinem aktuellem System: Athlon 64 3500+, 1024 MB Ram und eine Gaforce 6600 mit 128 MB. Ich hoffe jemand kann mir helfen und sagen was ein sinnvolles Upgrade ist, an der CPU möchte ich eigentlich nichts ändern. Es geht dabei um Spiele wie Splinter Cell Double Agent, C&C Tiberium Wars und ähnliche aktuelle Titel.
Ich hätte jetzt an eine X1959 XT gedacht, was meint ihr? :confused:
Warte vielleicht noch ein klein wenig ( 10 tage) bis die neuen mainstream Karten von nVidia raus kommen.
8600GTS z.b. ;)
Is besser wenn du danach entscheidest.
Klingt irgendwie mehr nach nem AGP-Sys. Da wäre sein Vorschlag (nur als GT oder Pro) sinvoller. Die 8600 wird wohl kaum für AGP erscheinen ;) Falls er jedoch PCI-E haben sollte, wäre der Vorschlag sinnvoller =)
 
TE
A

aka-Yu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW: Welche Karte als Ergänzung?

Klar ist das nen PCI-E-System, sonst würde ich jetzt nach nem guten Komplettsystem Ausschau halten!
Wird denn die 8600 GT schneller sein als ne X1950XT oder eine neue Ati 2xxx-Karte?
 

ice--ms

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
230
Reaktionspunkte
0
AW: Welche Karte als Ergänzung?

aka-Yu am 07.04.2007 13:55 schrieb:
Klar ist das nen PCI-E-System, sonst würde ich jetzt nach nem guten Komplettsystem Ausschau halten!
Wird denn die 8600 GT schneller sein als ne X1950XT oder eine neue Ati 2xxx-Karte?
Wie die neuen X2xxx xxx karten werden weiß noch keiner so recht.
Sollen aber schneller sein als nVidia.
Zumindest der high end chip R600. (wär ja au peinlich wenns ncih so wär)
Aber wies mit den mainstreamkarten aussieht weiß ich nich...
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
AW: Welche Karte als Ergänzung?

aka-Yu am 07.04.2007 13:55 schrieb:
Klar ist das nen PCI-E-System, sonst würde ich jetzt nach nem guten Komplettsystem Ausschau halten!
Wird denn die 8600 GT schneller sein als ne X1950XT oder eine neue Ati 2xxx-Karte?
Es dürfte an die X1950XT heranreichen, aber eben mit DX10. In Puncto X2bla gebe ich meinem Vorredner recht. Da sind spekulative Aussagen schwierig. Da bleibt nur abwarten. Auf dem Papier sehen die verdammt schnell aus, was die Vergangenheit ja auch immer bewiesen hat. Aber ob sie wirklich so schnell sind, wie versprochen, kann man mangels Tests nicht prognostizieren.
 
TE
A

aka-Yu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW: Welche Karte als Ergänzung?

Okay dann danke erstmal, ich werde mir dann mal die Tests zu 8600, x2xxx und Co. angucken. Vielen Dank!
 

MasterChief319

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
214
Reaktionspunkte
0
AW: Welche Karte als Ergänzung?

Zubunapy am 07.04.2007 14:57 schrieb:
aka-Yu am 07.04.2007 13:55 schrieb:
Klar ist das nen PCI-E-System, sonst würde ich jetzt nach nem guten Komplettsystem Ausschau halten!
Wird denn die 8600 GT schneller sein als ne X1950XT oder eine neue Ati 2xxx-Karte?
Es dürfte an die X1950XT heranreichen, aber eben mit DX10. In Puncto X2bla gebe ich meinem Vorredner recht. Da sind spekulative Aussagen schwierig. Da bleibt nur abwarten. Auf dem Papier sehen die verdammt schnell aus, was die Vergangenheit ja auch immer bewiesen hat. Aber ob sie wirklich so schnell sind, wie versprochen, kann man mangels Tests nicht prognostizieren.

die 8600 gts ist in den meisten spielen langsamer als eine x1950 pro.
 
Oben Unten