Was ist mit der digitalen (ipad) Ausgabe los?

ampelmaennchen79

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
17
Reaktionspunkte
5
Früher eine hübsche app, die die Möglichkeiten des Mediums ipad nutzte.
Schickes Design, interaktive Elemente, videos.

dann der Rückschritt zur einm sog. Pdf+. Also nur noch ein schnödes pdf, dass nicht wirklich Spaß macht zu bedienen, und außerdem für ein pdf recht teuer.

Jetzt mit 1/2015 reichts noch nicht mal für ein pdf+?!?!?
Nur noch ein pdf ohne alles!!!
Sagt mal computec: habt ihr den Glockenschlag noch nicht gehört?
Ihr Verleger jammert immer über sinkende Leserzahlen, onlinedruck etc.
Ja, warum macht ihr denn nichts dagegen? Stürzt Euch auf ein Medium mit Zukunft, das technikaffine Menschen (was pc Spieler in der Regel sind) gerne nutzen! Aber nein, ihr haltet an eurem Papierlayout fest.
und setzt dem iPad Leser ein liebloses Pdf vor.

sorry PCG, aber so wird das nichts. Werde mein kombiabo kündigen und mir meine Infos aus modernen Quellen ziehen.
 

TwilightSinger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2011
Beiträge
870
Reaktionspunkte
126
z9usy3y9qsl.jpg


Die IPad-Ausgabe kommt ein bisschen aufgeräumter daher. Der eine oder andere Button ist verschwunden.
1: Button für die Screenshot-Galerie.
2: Button für die Videos zum ausgewählten Artikel.

Was fehlt deiner Meinung nach in der IPad-Ausgabe?
 
TE
A

ampelmaennchen79

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
17
Reaktionspunkte
5
Ich weiß nicht von welchem System dein Screenshot stammt.
die Ausgabe 1/2015 ist auf dem iPad ein einfaches PDF.
keine Links, keine Buttons, keine Videos.
GTA 5 übrigens außer einer mini Vorschau auch nicht - also keine Ahnung was das für ein Screenshot sein soll
 

TwilightSinger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2011
Beiträge
870
Reaktionspunkte
126
Den Screenshot habe ich von einem Artikel aus der Ausgabe 12/2014 gemacht, da ich davon ausgegangen bin, dass beide Ausgaben einen gleichen interaktiven Umfang besitzen. Das ist leider nicht der Fall. Die Ausgabe 01/2015 wird in der Tat aktuell nur als Pdf-Ausgabe angeboten.

Also bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als deinen Aussagen auch Taten folgen zu lassen und dein Abo zu kündigen.
Viel Spaß beim zukünftigen Quellenstudium.
 

fachexot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.01.2016
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ist das hier wirklich der einzige Thread dazu? Ich habe nun schon ewig nach Informationen im Internet gesucht...

Ich habe die PC Games App für iOS zuletzt 2013 benutzt und habe mich sehr an diesem digitalen Format erfreut. Heute installiere ich die App wieder und kaufe mir eine neue Ausgabe und es ist einfach nur noch eine PDF??? Das ist doch eindeutig ein Rückschritt! Jetzt muss man wieder zoomen, um überhaupt was lesen zu können. Ich verstehe das nicht. Und ich verstehe nicht, warum es dazu nicht mehr Informationen oder Aufschreie gibt. Bin ich der einzige, den das stört?

Noch dazu habe ich keine Möglichkeit gefunden, mir in der App alle meine gekauften Ausgaben anzeigen zu lassen. Und zwar nur diese. Soll ich jetzt selber alle Quittungen rauskramen, um zu schauen, welche Ausgabe ich gekauft habe? Früher gab es den Menüpunkt "Meine Ausgaben" und ich finde dieser ist obligatorisch.

Was ist nur los???
 

RR

Print-Ikone
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.329
Reaktionspunkte
290
Keine Ahnung, was auf deinen Pad schief geht. Ggf. schicke mir bitte einen aussagefähigen Screenshot an rainer.rosshirt@computec.de.

Nach wie vor handelt es sich in der Ausgabe nicht um ein reines PDF. Da haben wir eigentlich nichts geändert. Es ist immer noch alles mit Links, Videos, etc. angereichert...
 

RR

Print-Ikone
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.329
Reaktionspunkte
290
Du hast in der App die Möglichkeit dir ALLE deine Ausgaben anzeigen zu lassen, oder nur die bereits geladenen Ausgaben -> siehe Screenshot.

Was genau vermisst du denn?

IPad.png
 

fachexot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.01.2016
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Danke für die Antwort.

Zum einen: ALLE Ausgaben anzeigen zu lassen funktioniert. Alle MEINE GEKAUFTEN Ausgaben anzeigen zu lassen geht dagegen nicht. Oder stell ich mich einfach zu dumm an?

Zum anderen: Es gab um 2013 so ein schönes Anzeigeformat innerhalb der App, das nicht das Magazin in Din A4, wie im Druck, angezeigt hat, sondern eigens für das iPad die Artikel schön zum lesen anzeigte, ohne das Zoom notwendig war. Ich weiß nicht wie dieses Format hieß, aber man konnte zwischen diesem und PDF Ansicht wechseln. Wurde das wieder eingestellt?
 
Oben Unten