Was bewirkt Cool & Quiet 64-bit?

ShiZon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
2.271
Reaktionspunkte
0
Warum ich diese Frage stelle, ganz einfach! Hab das ASRock K8NF6G-VSTA mit einer 3200 Athlon CPU mit 64-bit, wie es an meiner Sig unschwer zu erkennen ist :rolleyes: , was bringt das Programm und wozu dient es? :confused:
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
ShiZon am 18.03.2007 00:08 schrieb:
Warum ich diese Frage stelle, ganz einfach! Hab das ASRock K8NF6G-VSTA mit einer 3200 Athlon CPU mit 64-bit, wie es an meiner Sig unschwer zu erkennen ist :rolleyes: , was bringt das Programm und wozu dient es? :confused:


also c&q taktet deine cpu automatisch runter, damit es nicht so viel wärme entsteht und der kühler langsamer (=leiser) drehen kann. "64-bit" weil a64 die ersten cpus mit dieser funktion waren
ps: bei älteren spielen verursacht c&q performance-probleme
 
TE
ShiZon

ShiZon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
2.271
Reaktionspunkte
0
doceddy am 18.03.2007 00:21 schrieb:
ShiZon am 18.03.2007 00:08 schrieb:
Warum ich diese Frage stelle, ganz einfach! Hab das ASRock K8NF6G-VSTA mit einer 3200 Athlon CPU mit 64-bit, wie es an meiner Sig unschwer zu erkennen ist :rolleyes: , was bringt das Programm und wozu dient es? :confused:


also c&q taktet deine cpu automatisch runter, damit es nicht so viel wärme entsteht und der kühler langsamer (=leiser) drehen kann. "64-bit" weil a64 die ersten cpus mit dieser funktion waren
ps: bei älteren spielen verursacht c&q performance-probleme

Installieren oder sein lassen, was meint der Experte! :-D
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
sein lassen.
und installieren kann man das niht, höhstens aktivieren/deaktivieren-
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
DoktorX am 18.03.2007 00:35 schrieb:
sein lassen.
und installieren kann man das niht, höhstens aktivieren/deaktivieren-

also wenn du c&q nutzen willst, dann solltest du dir n patch dafür saugen, sonst funktioniert es nicht immer richtig. wenn du die funktion aber nicht brauchst bzw einen nicht-regelbaren lüfter hast, dann kannst du c&q einfach in bios ausschalten
 
TE
ShiZon

ShiZon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
2.271
Reaktionspunkte
0
DoktorX am 18.03.2007 00:35 schrieb:
sein lassen.
und installieren kann man das niht, höhstens aktivieren/deaktivieren-

Warum ist das dann auf der CD vom ASRock-Board drauf? :-o

http://www.asrock.com/mb/download.asp?Model=K8NF6P-VSTA&s=

Schaut euch mal bitte das an! :)
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
Kann mich dem nur anschließen. Habe noch nie Probs damit gehabt. Gibt ja auch den netten CnQ-Switcher von PCGH. Wenn man dann mal Probs haben sollte ist es nur ein einziger Klick und CnQ ist aus.
 

fiumpf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
3.748
Reaktionspunkte
0
Goliath110 am 18.03.2007 12:15 schrieb:
Kann mich dem nur anschließen. Habe noch nie Probs damit gehabt. Gibt ja auch den netten CnQ-Switcher von PCGH. Wenn man dann mal Probs haben sollte ist es nur ein einziger Klick und CnQ ist aus.

Auf jeden!

Cool n`Quiet sollte man schon nutzen. Allein schon wegen dem Strom den man spart wenn man im Idle vor sich hin tümpelt....



DoktorX am 18.03.2007 00:35 schrieb:

Sorry, aber den "Tip" versteh ich irgendwie nicht: Warum sollte er das sein lassen? Cn`Q ist doch ne tolle Sache :confused: ?!
 
Oben Unten