Underworld Ascension angekündigt

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
Underworld Ascendant angekündigt

Hallo liebe Community!

Für Freunde der Ultima Underworld Spiele gibt es eine gute Nachricht:

Underworld Ascension (mittlerweile in Underworld Ascendant umbenannt) - Neues Studio will Ultima Underworld wiederbeleben

Das neu gegründete Studio OtherSide Entertainment kündigt sein Erstlingswerk Underworld Ascension an, mit dem man die klassische Rollenspielreihe Ultima Underworld wiederbeleben wolle – offenbar abgekoppelt von der Ultima-Marke.


Wie das neu gegründete Independent-Studio OtherSide Entertainment bekannt gibt, will es mit seinem Erstlingswerk Underworld Ascension die klassische Rollenspiel-Reihe Ultima Underworld weiterführen. Dafür habe der Entwickler zumindest die Rechte an »Underworld« erworben - um die Marke offenbar abgekoppelt von Ultima zu verwenden.

Um einen direkten Nachfolger der beiden Teile aus den 1990er-Jahren wird es sich bei Underworld Ascension also nicht handeln. Bis auf die Absichtserklärung fehlt aber auch noch an jeglichen Details zu dem Titel.

OtherSide Entertainment wurde von Paul Neurath in Boston, USA gegründet, der auch schon bei Blue Sky Productions an der Entwicklung des Originals beteiligt war. Nachdem Blue Sky Productions zu Looking Glass Studios ausgebaut wurde, habe er selbst an den Klassikern System Shock (1994) und Thief ( 1998 ) mitgewirkt.

Damals war Ultima Underworld eine kleine Revolution. Dabei handelte es sich um einen der ersten Titel die auf eine 3D-Darstellung aus der First-Person-Perspektive setzten. Die Original-Ultima-Reihe wurde hingegen aus der isometrischen Perspektive gespielt.

Allein damit wird sich Underworld Ascension heutzutage natürlich kaum noch einen Platz im Rollenspielmarkt erkämpfen können. Da bleibt eine ausführlichere Ankündigung von Seiten OtherSide Entertainments abzuwarten.

Quelle

Erscheinen soll das Spiel für den PC. Ein Veröffentlichungszeitraum wurde bisher noch nicht genannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaisan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.125
Reaktionspunkte
305
Ort
Niedersachsen
Hört sich allemal spannend an - auch wenn man natürlich abwarten muss, welche Qualitäten dieses junge Entwicklerstudio aufzuweisen hat. Ich werde das Projekt aber auf jeden Fall weiterhin im Auge behalten, danke für den Tipp! :)
 
TE
Shadow_Man

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
Jetzt ist es auf kickstarter aufgetaucht und unterstützbar: https://www.kickstarter.com/projects/othersidegames/underworld-ascendant

4players schreibt dazu:
OtherSide Entertainment versucht bei Kickstarter mindestens 600.000 Dollar für die Entwicklung des 3D-Rollenspiels Underworld Ascendant für PC aufzutreiben. Hierbei handelt es sich um einen geistigen Nachfolger zu Ultima Underworld und Ultima Underworld 2.

Das Spiel soll mehr als nur ein Dungeon-Crawler mit zeitgemäßer Grafik und moderner Benutzeroberfläche sein, vielmehr soll die Unterwelt als eigener "Charakter" auftreten. Als Spieler soll man sich zunächst als Fremder in einer fremden Welt fühlen und sich dann später einer der (rivalisierenden) Fraktionen anschließen können – dynamische Geschichtsverläufe werden jedenfalls versprochen. Starten soll man als Kämpfer, Dieb oder Magier und sich danach völlig frei weiterentwickeln können. Zugleich wollen die Entwickler sicherstellen, dass man Herausforderungen auf ziemlich kreative Art und Weise lösen kann. Es ist gar vom "MacGyver" der Fantasywelt die Rede. Gekämpft wird wie gewohnt aus der Ego-Perspektive.

Hinter dem Projekt steht die neu gegründete Spiele-Schmiede OtherSide Entertainment, die u.a. aus ehemaligen Mitarbeitern von den Looking Glass Studios besteht. Einige Mitarbeiter hatten bereits bei den Ultima-Underworld-Spielen (1992 und 1993) ihre Finger im Spiel.

Die Entwickler haben große Pläne und zugleich einige Zusatzziele ausgeschrieben. Neben neuen Regionen und Gegnern sind u.a. Begleiter (900.000 Dollar), Übersetzungen (900.000 Dollar), ein Builder-Toolkit (1,05 Mio. Dollar) und ein kooperativer Spielmodus (1,2 Mio. Dollar) geplant.

Seit dem Start der Kickstarter-Kampagne in den vergangenen Stunden sind fast 150.000 Dollar von über 2.200 Unterstützern zusammengekommen. Und nach dem fulminanten Auftakt sieht es ganz vielversprechend für das Rollenspiel-Projekt von OtherSide Entertainment aus. Das Crowdfunding-Vorhaben läuft noch 29 Tage.
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.115
Reaktionspunkte
2.497
Ort
Buffed
schade habe bei dem titel erst gehofft es geht um ein videospiel mit kate beckinsale die selene in unterworld spielte ;)
 
Oben Unten