Risen....... Problem:-)

corel

Benutzer
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
65
Reaktionspunkte
0
Hallo Leutz

Ich bin grad am Risen zocken. Bisher lief das ganze Spie perfekt!

Nun bin ich an der Mission Titanenfalle wo ich die vier Totenköpfe vor dem Tor entsprechend plazieren muss, damit das Tor sich öffnet. Aber bei der Zwischensequenz wo sich da Tor öffnet bleibt die Sequenz dann stehen. Ich würde nicht sagen, dass das Spiel abgestürzt ist. Der Sounf läuft noch und die Nebelschwaden bewegen sich auch weiter. Nur ich komme nicht mehr in den Rollenspielmodus????

Vierenscanner habe ich auch schon ausgeschaltet. Hat aber nichts gebracht. Patch ist auch installiert.
Wo kann das Problem liegen?

Gruss Corel
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Hast mal nen älteren Spielstand geladen? Ich GLAUB ich hab von dem Problem damals schonmal gehört... vlt. google mal
 
TE
corel

corel

Benutzer
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
65
Reaktionspunkte
0
Ja habe ich versucht. Wobei es war nur ein Spielstand der von ein paar mInuten vorher.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
hast Du denn mal vlt. einfach eine der Zahlentasten gedrückt? Du hast ja oft zB 3 Antwortmöglichkeiten bei einem Gespräch, und die 1 ist für Antwort 1 usw. - vlt. fehlt da nur der Text, und das Spiel wartet nur, dass Du "endlich" antwortest?

Ansonsten lad mal den alten Spielstand und lauf erstmal noch was rum, vlt. sprich diesen Geist auch einmal mehr als, als nötig, und versuch es erst dann mit den Köpfen.
 
TE
corel

corel

Benutzer
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
65
Reaktionspunkte
0
Also ich habe jetzt nochmals einen neuen Spielstand geladen und anders abgespeichert. Habe einen Gefährten gekillt, mit diversen Gefährten gesprochen. Habe auch gesprächstasten gedrückt ..... also eigentlich habe ich fast alle Tasten mal gedrückt, hat aber alles nichts genutzt. Hmmmmm.... so ein scheiss! Ach man!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Guck mal hier, könnte was mit der ZUgbrücke und dem Inquisitor zu tun haben - vlt. fehlt da noch ein Gespräch mit dem, bevor Das mit dem Tor zu der Titanen"arena" klappt: http://risenbugs.borsal.de/view.php?id=135
 
TE
corel

corel

Benutzer
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
65
Reaktionspunkte
0
Problem gelöst!

Diesen artikel gefunden.
Quelle des Problems ausfindig gemacht: Wenn man die Zugbrücke nicht
herunterlässt, sodass Mendoza und die Ordenskrieger in die Krypta
kommen, öffnet sich die Zugbrücke von selbst. Mendoza geht dann zum
Gespräch mit Ursegor, läuft danach aber nicht zum Tor sondern wieder zur
Zugbrücke. Er fehlt dann in der Sequenz, und diese hängt sich auf.

In diesem falle muss man Mendoza angreifen und somit zum Tor locken. Dann einen Witz um ihn wieder zu besänftigen, Tor öffnen und alles funktioniert!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
ja, das steht auch in dem link, dass es wohl was mit der zugbrücke zu tun haben kann, und auch der "trick" mit dem kamp+witz :)
 
TE
corel

corel

Benutzer
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
65
Reaktionspunkte
0
Ja dann danke mal an alle die mir Tipps gegeben haben :top:
 
Oben Unten