[RETRO] ClassicGamesReview - Quake

C

Crysisheld

Gast
Hallo PC Games Community,

mein Quake Review ist nun endlich online. Hoffe euch gefällt es. Ich bin nun aber verdammt müde. Über Kommentare, Bewertungen freue ich mich natürlich. Wenn euch meine Reviews gefallen, könnt Ihr auch gern meiner Gruppe ClassicGames beitreten. :S

www.youtube.com/watch
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.390
Reaktionspunkte
2.647
Sehr schönes Review. Die Levels von John Romero haben mir auch in Quake und Doom am besten gefallen, da einfach jedes Level irgendwie was Einzigartiges hatte und im Gedächtnis geblieben ist. Durch Quake bin ich auch auf die "Band" Nine Inch Nails aufmerksam geworden, die ich heute noch ab und zu gerne höre.

Bis auf die 3D Items gab es allerdings schon 1995 mit Terminator Future Shock einen Shooter, der aus echten 3D Levels und 3D Gegnern bestand (kein 2,5D wie Doom, Duke3D etc.). Die gleiche Engine wurde später dann auch für Terminator Skynet und The Elderscrolls 2: Daggerfall verwendet. Daggerfall hatte allerdings (vermutlich wegen der enormen Größe der Spielwelt) wieder 2D Gegner und Umgebungs-Sprites (Bäume, Pflanzen, Fackeln etc.).
 
TE
C

Crysisheld

Gast
@Neawoulf - Oh ja da hast du Recht, Terminator Future Shock, daran hatte ich gar nicht mehr so gedacht. Die haben sogar echte dynamische Beleuchtung verwendet anstatt der Lightmaps. Kennst du eigentlich Terminator Rampage das ist der Vorgänger von Future Shock. Obwohl das Spiel mega schlecht abgeschnitten hat, fand ich es irgendwie ganz toll - damals :) Die Musik von Quake2 hat mir besser gefallen
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
7.922
Reaktionspunkte
2.753
nettes Review, hab Quake aber nie gespielt - den zweiten Teil hab ich mit Quake 4 auf der xbox mitgeliefert gekriegt. Erst Quake 3 hab ich ausführlich gezockt.

Eins würde mich aber interessieren: konnte man im Spiel nicht strafen oder hast du nur die Tasten nicht belegt?^^ Dann wäre es ja auch nicht so schwer.
 
TE
C

Crysisheld

Gast
@LouisLoiselle doch man kann strafen, aber ich habe die Tasten nicht belegt. Das Strafen habe ich eigentlich erst mit Half-Life angefangen :] Davor musste es halt ohne gehen. Quake2 habe ich hier auch noch irgendwo rumfliegen, als es dann die Collector´s Edition von Quake4 gab, wusste ich überhaupt, dass es AddOns zu Quake2 gibt.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.390
Reaktionspunkte
2.647
Ich hab von Terminator Rampage gehört ... die Screenshots fand ich damals auch recht interessant. Aber ich habe es nie gespielt ... eben weil die Wertungen ziemlich mies waren und es damals ja keine echten Alternativen gab, um sich über Spiele zu informieren. Aber Future Shock hab ich bis zum Umfallen gespielt ... war allerdings teilweise höllisch schwer, finde ich. Dafür waren die Levels riesig und es gab Fahrzeuge ...

Joa, der Soundtrack zu Quake 2 war deutlich besser (vor allem dieser Track), aber das wusste ich zu Quake 1 Zeiten ja noch nicht :) Im Grunde gefiel mir auch nur die Menü-Musik in Quake 1 wirklich gut, hab mir dann irgendwann das Fragile Album von NIN gekauft.
 

Kreon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
2.706
Reaktionspunkte
86
Super Retro Review. Spätestens jetzt hätte ich wohl Quake nochmal installiert, wenn du mich damit nicht schon früher infiziert hättest ;)
Wieso hast du denn ohne Mouselook gespielt?
 
Oben Unten