Rechner lässt sich nicht von Windows-CD starten

Shorty484

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
243
Rechner lässt sich nicht von Windows-CD starten

Hallo Leute,

ich verzweifle hier gerade an meinem Rechner.

Vorgeschichte: Seit ca. einer Woche braucht er ca. 10 Minuten um sich herunterzufahren. Außerdem funktioniert die Systemrücksetzung nicht und die Ereignisanzeige lässt sich auch nicht öffnen. Nach gefühlten 1000 Versuchen das Problem zu beheben, entschied ich mich heute, Win 7 neu zu installieren.

Nun zum Problem:
-Bootmenü lässt sich beim starten nicht aufrufen. Ich drücke F11 und der PC bleibt hängen -> keine Reaktion mehr
-UEFI lässt sich aufrufen, ich stelle die Bootreihenfolge um, gehe auf Exit und Speichern -> PC bleibt hängen, UEFI reagiert nicht mehr.

Windows 7 startet aber ganz normal, Programme und Spiele funktionieren auch.

Was kann das sein? Ich weiß hier nicht mehr weiter.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Hast Du mal einen cmos-Reset gemacht (Boardhandbuch) ? Gibt es ein neueres BIOS/UEFI?

Kommst Du denn problemlos ins BIOS/UEFI, wenn Du die Laufwerke mal vom Board absteckst?
 
TE
Shorty484

Shorty484

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
243
Hast Du mal einen cmos-Reset gemacht (Boardhandbuch) ? Gibt es ein neueres BIOS/UEFI?

Kommst Du denn problemlos ins BIOS/UEFI, wenn Du die Laufwerke mal vom Board absteckst?

Windows ist frisch drauf, UEFI funktuioniert auch wieder nach dem dritten Reset. Allerdings kann ich nach der Neuinstallation die Laustärke der Boxen über den Drehknopf nicht mehr regeln. Hast Du eine Idee woran das liegen könnte? Muss allerdings heut abend noch mal sehen, ob sich nicht am Subwoofer ein Kabel gelockert hat. Über Windows funktioniert die Lautstärkeregelung, über die Tastatur hab ich noch nicht probiert.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Windows ist frisch drauf, UEFI funktuioniert auch wieder nach dem dritten Reset. Allerdings kann ich nach der Neuinstallation die Laustärke der Boxen über den Drehknopf nicht mehr regeln. Hast Du eine Idee woran das liegen könnte? Muss allerdings heut abend noch mal sehen, ob sich nicht am Subwoofer ein Kabel gelockert hat. Über Windows funktioniert die Lautstärkeregelung, über die Tastatur hab ich noch nicht probiert.
Am PC kann das auf keinen Fall liegen, wenn ein normales per Klinkenstecker (wie bei nem normalen Kopfhörer) angeschlossenes Boxenset sich nicht mehr regeln lässt.

Du kannst ja mal den Stecker statt am PC zB an Dein Handy anschließen, dann wirst Du sicher sehen, dass es ebenfalls nicht geht
 
TE
Shorty484

Shorty484

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
243
Am PC kann das auf keinen Fall liegen, wenn ein normales per Klinkenstecker (wie bei nem normalen Kopfhörer) angeschlossenes Boxenset sich nicht mehr regeln lässt.

Du kannst ja mal den Stecker statt am PC zB an Dein Handy anschließen, dann wirst Du sicher sehen, dass es ebenfalls nicht geht

Also wenn gar nichts hilft, sind die Boxen, bzw der Regler defekt. Na ja, is notfalls noch Garantie drauf.
 
Oben Unten