Radeon X1950 Pro oder XT?

Firetribe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Hi,
ich will mir einen neuen PC anschaffen und hab dazu ein paar Fragen. Ich will den aus der PCGH Print 09/2007 nehmen, den mit dem C2D E4300 und werde den auch auf ca. 3 Ghz übertakten.
Alles in allem wäre das dann:

Core 2 Duo E4300@ 3Ghz
Gigabyte P35-DS3P
2x 1 GB RAM DDR2-800 von MDT

Jetzt überlege ich mir eine Radeon X1950 dazuzukaufen, ich weiß bloß noch nicht welche. Ich habe eine X1950 Pro für 140 € mit 256 MB VRAM gesehen, und eine mit 512 MB für 170. Würde sich die teurere lohnen?
Oder aber ich kaufe mir eine X1950 XT mit 256 MB für 160 €, was ist da das Beste?
DX10 brauch ich net, DX10.1 gibts no net, ich warte lieber noch ab und nehm bis dahin ne Mittelklasse-Karte.

Was für ein Netzteil sollte ich bei diesem PC mit einer oder zwei Festplatten und ebensovielen Laufwerken nehmen?

Danke schon mal im Voraus...;)

Tribe
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
Firetribe am 10.09.2007 17:21 schrieb:
Hi,
ich will mir einen neuen PC anschaffen und hab dazu ein paar Fragen. Ich will den aus der PCGH Print 09/2007 nehmen, den mit dem C2D E4300 und werde den auch auf ca. 3 Ghz übertakten.
Alles in allem wäre das dann:

Core 2 Duo E4300@ 3Ghz
Gigabyte P35-DS3P
2x 1 GB RAM DDR2-800 von MDT

Jetzt überlege ich mir eine Radeon X1950 dazuzukaufen, ich weiß bloß noch nicht welche. Ich habe eine X1950 Pro für 140 € mit 256 MB VRAM gesehen, und eine mit 512 MB für 170. Würde sich die teurere lohnen?
Oder aber ich kaufe mir eine X1950 XT mit 256 MB für 160 €, was ist da das Beste?
DX10 brauch ich net, DX10.1 gibts no net, ich warte lieber noch ab und nehm bis dahin ne Mittelklasse-Karte.

Was für ein Netzteil sollte ich bei diesem PC mit einer oder zwei Festplatten und ebensovielen Laufwerken nehmen?

Danke schon mal im Voraus...;)

Tribe
Ich würde die 1950XT nehmen sie hat zwar weniger RAM ist trotzdem in Call of Duty 2 in 1600x1200 mit 4xAA/16xAF immer noch mehr als 30% schneller als die 1950Pro.
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Es gibt X1950 PRO 256 auch schon ab 113€
http://geizhals.at/deutschland/a266143.html

und mit 512 MB ab 133€
http://geizhals.at/deutschland/a266152.html

140€ für ne 256er und 170€ für ne 512er sind viel zu viel!
 
TE
F

Firetribe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Eol_Ruin am 10.09.2007 18:22 schrieb:
Es gibt X1950 PRO 256 auch schon ab 113€
http://geizhals.at/deutschland/a266143.html

und mit 512 MB ab 133€
http://geizhals.at/deutschland/a266152.html

140€ für ne 256er und 170€ für ne 512er sind viel zu viel!

okay, hatte nur stichprobenartig geschaut. Aber Pro oder XT? XT, oder? Und bringt der doppelte Speicher der 2. Pro spürbare Vorteile? Für die XT gibts ja auch ne Variante mit 512 MB, wie schauts mit der aus?
 

Chris-W201-Fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
3.467
Reaktionspunkte
0
Firetribe am 10.09.2007 18:38 schrieb:
Eol_Ruin am 10.09.2007 18:22 schrieb:
Es gibt X1950 PRO 256 auch schon ab 113€
http://geizhals.at/deutschland/a266143.html

und mit 512 MB ab 133€
http://geizhals.at/deutschland/a266152.html

140€ für ne 256er und 170€ für ne 512er sind viel zu viel!

okay, hatte nur stichprobenartig geschaut. Aber Pro oder XT? XT, oder? Und bringt der doppelte Speicher der 2. Pro spürbare Vorteile? Für die XT gibts ja auch ne Variante mit 512 MB, wie schauts mit der aus?

im prinzip macht sich mehr speicher immer nur dan bemerktbar wenn bei hoher auflösung mit vielen details gespielt wird,

also wenn du jetzt nen xt mit 512 mb nimmst und spielt am ende eh nur 800x600 dann is der unterschied wohl nicht messbar, aber wenn du die auflösung recht hoch wählst, evtl. hast du ja nen tft der dir mehr oder weniger ne auflösung vorgibt (sieht halt in der immer am besten aus) dann kan sich die 512er lohnen
 

max86gt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2004
Beiträge
400
Reaktionspunkte
0
Chris-W201-Fan am 10.09.2007 20:14 schrieb:
Firetribe am 10.09.2007 18:38 schrieb:
Eol_Ruin am 10.09.2007 18:22 schrieb:
Es gibt X1950 PRO 256 auch schon ab 113€
http://geizhals.at/deutschland/a266143.html

und mit 512 MB ab 133€
http://geizhals.at/deutschland/a266152.html

140€ für ne 256er und 170€ für ne 512er sind viel zu viel!

okay, hatte nur stichprobenartig geschaut. Aber Pro oder XT? XT, oder? Und bringt der doppelte Speicher der 2. Pro spürbare Vorteile? Für die XT gibts ja auch ne Variante mit 512 MB, wie schauts mit der aus?

im prinzip macht sich mehr speicher immer nur dan bemerktbar wenn bei hoher auflösung mit vielen details gespielt wird,

also wenn du jetzt nen xt mit 512 mb nimmst und spielt am ende eh nur 800x600 dann is der unterschied wohl nicht messbar, aber wenn du die auflösung recht hoch wählst, evtl. hast du ja nen tft der dir mehr oder weniger ne auflösung vorgibt (sieht halt in der immer am besten aus) dann kan sich die 512er lohnen

eindeutig 1950XT egal ob 256 oder 512MB die ist trozdem um einiges schneller als 1950pro 256/512MB!
:-D
 

Ernie123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.12.2006
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
Mal kurz OT: Wie hast du es bei Sysprofile hinbekommen, dass auf dem Link hier dein Prozessor und deine Graka steht, max86gt?

BTT: Eindeutig die XT.
 

max86gt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2004
Beiträge
400
Reaktionspunkte
0
Ernie123 am 10.09.2007 22:55 schrieb:
Mal kurz OT: Wie hast du es bei Sysprofile hinbekommen, dass auf dem Link hier dein Prozessor und deine Graka steht, max86gt?

BTT: Eindeutig die XT.

Auf sysProfile-->einloggen-->Signatur-->BBCode für Foren(kopieren weißt ja ;) )
Bild: https://smartdrive.web.de/op/open/?token=uZ8iSmKaZFEoFv8hvEND1189458644&path=/maxim.schopf/Meine%20Bilder/signatur.JPG&redirectUrl=https://smartdrive.web.de/qxclient/html/openerror.html#%2F%3Ftoken%3DuZ8iSmKaZFEoFv8hvEND1189458644%26path%3D%2Fmaxim.schopf%2FMeine%2520Bilder%2Fsignatur.JPG
und dann bei PCgames Profil in die Signatur statt deinen jetzigen link einfügen! :B
 
TE
F

Firetribe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
und was für ein Netzteil würdet ihr empfehlen? Reichen 350 Watt?
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
Firetribe am 11.09.2007 14:30 schrieb:
und was für ein Netzteil würdet ihr empfehlen? Reichen 350 Watt?

Wie sich schon immer einige Männer einreden wollen, es kommt nicht auf die Länge sondern auf die Technik an :-D 350 Watt sagen erst einmal gar nichts aus, die Werte auf den 12V-Leitungen sind entscheidend. Mach mal das Gehäuse auf und poste die Werte die auf dem Netzteil stehen.
 
TE
F

Firetribe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
EmmasPapa am 11.09.2007 15:00 schrieb:
Firetribe am 11.09.2007 14:30 schrieb:
und was für ein Netzteil würdet ihr empfehlen? Reichen 350 Watt?

Wie sich schon immer einige Männer einreden wollen, es kommt nicht auf die Länge sondern auf die Technik an :-D 350 Watt sagen erst einmal gar nichts aus, die Werte auf den 12V-Leitungen sind entscheidend. Mach mal das Gehäuse auf und poste die Werte die auf dem Netzteil stehen.

ich hab noch gar nix...^^
nee, ich muss mir wahrscheinlich ein netzteil kaufen und weiß aber nicht welche Größenordnung. Ich kann den Gesamtverbrauch des Systems, das ich mir zulegen will, nicht so richtig einschätzen.
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
Firetribe am 11.09.2007 15:05 schrieb:
EmmasPapa am 11.09.2007 15:00 schrieb:
Firetribe am 11.09.2007 14:30 schrieb:
und was für ein Netzteil würdet ihr empfehlen? Reichen 350 Watt?

Wie sich schon immer einige Männer einreden wollen, es kommt nicht auf die Länge sondern auf die Technik an :-D 350 Watt sagen erst einmal gar nichts aus, die Werte auf den 12V-Leitungen sind entscheidend. Mach mal das Gehäuse auf und poste die Werte die auf dem Netzteil stehen.

ich hab noch gar nix...^^
nee, ich muss mir wahrscheinlich ein netzteil kaufen und weiß aber nicht welche Größenordnung. Ich kann den Gesamtverbrauch des Systems, das ich mir zulegen will, nicht so richtig einschätzen.

Bei einer 8800GTS (kein vergleich, ich weiss ;) ) empfiehlt NVIDIA 26A auf den 12V Leitungen. Dieser Wert trifft aber nur auf Billig/NoName-NTs zu, gute Marken-NTs brauchen diese hohen Amperewerte nicht. Mein Tip (steht auch im Einkaufsführer der PCGH) ist ein COBA Netzteil. Das in der PCGH hat 500 oder 550 Watt und sollte dicke reichen. Sind günstiger als beQuiet und Co. bei sehr guter Effizienz und Leistung.
 
TE
F

Firetribe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
und was haben zu niedrige Ampere-Werte für Auswirkungen? Läuft der PC dann instabil?
 

Michael16

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
551
Reaktionspunkte
0
Firetribe am 11.09.2007 15:10 schrieb:
und was haben zu niedrige Ampere-Werte für Auswirkungen? Läuft der PC dann instabil?


genau!! abstürze im 3D Betrieb, neustarts... bild bleib plötzlich hängen...
 
TE
F

Firetribe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.02.2007
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Michael16 am 11.09.2007 15:12 schrieb:
Firetribe am 11.09.2007 15:10 schrieb:
und was haben zu niedrige Ampere-Werte für Auswirkungen? Läuft der PC dann instabil?


genau!! abstürze im 3D Betrieb, neustarts... bild bleib plötzlich hängen...

toll...^^
gut, ich schau mal, danke für die Tipps. Werd mir die XT mit 512 MB kaufen, und nach nem netzteil werd ich mich mal umtun.
Vielen Dank an alle Antworter!!!
 
Oben Unten