Prozessoren und Mobos (motherborads)

x-r4y

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.02.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Hoffe auf schnelle Antworten, bitte helft mir, danke im vorraus!!

Also folgendes problem, Ich wollte mir einen neuen Pc zulegen, am besten einen auf AMD 64 basierenden, das problem ist jedoch dass ich jetzt einen Artikel gelesen habe wonach der Intel E4300 so aufgetaktet werden kann dass er schneller als ein AMD Athlon X2 64 6000+ ist, ich weiss aber nicht ob ich das glauben soll. Hier der Link = http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_24155251.html?tid1=20432&tid2=0

1)Kann mir einer sagen ob DAS moeglich ist wenn ja, was genau muss ich da haben?(Hardware) Und laufen die Spiele besser als auf einer AMD Athlon 64 XP 5200+?

2)Kann ich trotzdem ein paar anspruchsvolle Programme laufen lassen ohne Verluste zu haben obwohl der E4300 kein Dual-Core ist?

3)Welcher Motherboard waehre der beste fuer den jeweiligen Prozessor?

4) Allgemein Lohnt es sich?

Danke sehr fuer eure Hilfe
 
R

ruyven_macaran

Gast
x-r4y am 14.02.2007 20:50 schrieb:
1)Kann mir einer sagen ob DAS moeglich ist wenn ja, was genau muss ich da haben?(Hardware) Und laufen die Spiele besser als auf einer AMD Athlon 64 XP 5200+?

sollte möglich sein, natürlich ist overclocking immer von der cpu abhängig. (aufgrund des fsb800 im falle des e4300 aber zumindest nicht vom bord)
und auf einer cpu, die schneller als ein 6000+ ist, laufen die spiele i.d.r. besser als auf einem 5200+

2)Kann ich trotzdem ein paar anspruchsvolle Programme laufen lassen ohne Verluste zu haben obwohl der E4300 kein Dual-Core ist?

er ist ein dual core

3)Welcher Motherboard waehre der beste fuer den jeweiligen Prozessor?

pfff - was zeichnet das beste mobo aus??
leistungsmäßig nehmen sich die vertreter von intel und nvidia nichts (naja - nvidia hat die deutlich höhere verlustleistung ;) ), genug takt machen eh alle c2d tauglichen modelle mit.

4) Allgemein Lohnt es sich?

hängt davon ab, was man braucht und wieviel geld man übrig hat?
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.716
Reaktionspunkte
17
x-r4y am 14.02.2007 20:50 schrieb:
Hoffe auf schnelle Antworten, bitte helft mir, danke im vorraus!!

Also folgendes problem, Ich wollte mir einen neuen Pc zulegen, am besten einen auf AMD 64 basierenden, das problem ist jedoch dass ich jetzt einen Artikel gelesen habe wonach der Intel E4300 so aufgetaktet werden kann dass er schneller als ein AMD Athlon X2 64 6000+ ist, ich weiss aber nicht ob ich das glauben soll. Hier der Link = http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_24155251.html?tid1=20432&tid2=0

1)Kann mir einer sagen ob DAS moeglich ist wenn ja, was genau muss ich da haben?(Hardware) Und laufen die Spiele besser als auf einer AMD Athlon 64 XP 5200+?

2)Kann ich trotzdem ein paar anspruchsvolle Programme laufen lassen ohne Verluste zu haben obwohl der E4300 kein Dual-Core ist?

3)Welcher Motherboard waehre der beste fuer den jeweiligen Prozessor?

4) Allgemein Lohnt es sich?

Danke sehr fuer eure Hilfe

Mag sein, dass er schneller sein kann, als ein 6000+, aber zu welchem Preis? Wenn du sowieso übertakten willst, warum dann ein "normaler 64" und kein Opteron?
Ohne Verlustleistung wird nicht hinkommen, is ja kein DC...
Mobowahl überlasse ich dir. Am besten ist imo ASUS.
Und ob es sich lohnt, auf nen SingleCore zu setzen, wage ich zu bezweifeln. Die DC-Spiele kommen zwar erst noch, aber sie kommen...
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.716
Reaktionspunkte
17
Zubunapy am 14.02.2007 22:10 schrieb:
x-r4y am 14.02.2007 20:50 schrieb:
Hoffe auf schnelle Antworten, bitte helft mir, danke im vorraus!!

Also folgendes problem, Ich wollte mir einen neuen Pc zulegen, am besten einen auf AMD 64 basierenden, das problem ist jedoch dass ich jetzt einen Artikel gelesen habe wonach der Intel E4300 so aufgetaktet werden kann dass er schneller als ein AMD Athlon X2 64 6000+ ist, ich weiss aber nicht ob ich das glauben soll. Hier der Link = http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_24155251.html?tid1=20432&tid2=0

1)Kann mir einer sagen ob DAS moeglich ist wenn ja, was genau muss ich da haben?(Hardware) Und laufen die Spiele besser als auf einer AMD Athlon 64 XP 5200+?

2)Kann ich trotzdem ein paar anspruchsvolle Programme laufen lassen ohne Verluste zu haben obwohl der E4300 kein Dual-Core ist?

3)Welcher Motherboard waehre der beste fuer den jeweiligen Prozessor?

4) Allgemein Lohnt es sich?

Danke sehr fuer eure Hilfe

Mag sein, dass er schneller sein kann, als ein 6000+, aber zu welchem Preis?
Außerdem könnte man einen 6000+ wohl auch noch OCen. Und dann ist der wieder schneller, oder?
 
Oben Unten