Programm um nur den Sound vom Spiel aufzunehmen.

tapferertoaser

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.12.2011
Beiträge
586
Reaktionspunkte
67
Hi @ all

also wie im Titel beschriebn, suche ich ein Programm um Ton aufzunehmen. Hauptsächlich für Live Gameplays. Proble ist aber ich höre beim Zocken gern Musik und bin auch viel im TS/Skype und as muss ja nicht jeder hören. Gibt es also ein Programm was ich so einstellen kann das es wirklich den Sound aufnimmt den das Spiel gerade ausgibt, wo ich z.B. vorher die .exe auswählen kann welche Recorded werden soll.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
So was kenn ich ehrlich gesagt nicht - ich wüsste nur was, womit Du halt das aufnehmen kannst, was Windows grad "von sich gibt", und das wären halt Spielesound UND Musik... zumindest das, was Du übers Mic von Dir gibst, kannst Du aber abstellen: bei "Wiedergabe" einfach das Mic deaktivieren, so dass Du dich nicht selber hören kannst, und dafür bei "Aufnahme" dann "Stereosumme" oder "Was sie hären" oder so ähnlich. Wobei das wiederum evlt nicht klappt, wenn Du ein USB-Headset nutzt, weil da das Headset ja die Soundkarte "ist", da sind die Regler, die man aktvieren/deaktivieren kann, evlt nochmal anders als beim onboardsound.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
Das wäre vlt ne Idee: das eine über Onboardsound laufen lassen, das andere per USB-Headset. Aber: dann hörst DU halt wiederum nur eines von beiden... ^^
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.222
Reaktionspunkte
8.483
Man könnte das bei 4 Lautsprechern auch noch über Vordere und Hintere Lautsprecher getrennt laufen lassen.

Wenn das von der Rechnerleistung hinhaut, könntest du auch das Spiel in einer virtuellen Maschine laufen lassen und dort den Sound aufnehmen (müsste vom Konzept her klappen) und TS/Skype und Musik in deinem normalen System laufen lassen.

Wenn das eine Dauerlösung werden soll, lohnt es sich darüber nachzudenken, einen zweiten Rechner nur zum Chatten und Musikhören neben den Spielrechner zu stellen.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.222
Reaktionspunkte
8.483
Wäre das nicht etwas sehr teuer?dann lieber eine zweite Soundkarte :-D
Ich schrob: "es lohnt sich, darüber nachzudenken".

Wenn man zB viel nur chattet und / oder nur Musik darüber hört, würde sich das bei einem darauf abgestimmten Rechner über die verbrauchte Energie auf der Strom Rechnung bemerkbar machen. Ich werde mir zB einen Rechner nur zum Musikhören in näherer Zukunft irgendwo in eine Ecke stellen.

Zudem ich ja noch diverse Rechner Einzelteile über habe und die Anschaffungskosten daher (bei mir) gen null tendieren.
 

CaptainCoks

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.01.2014
Beiträge
4
Reaktionspunkte
1
Denke nicht das das noch gebraucht wird aber ein Programm dafür wäre Virtual Audio Cable. Kostet leider etwas aber ist perfekt dafür geeignet.
 
Oben Unten