Problem mit DVD-Brenner?

Max_Payne_2002

Benutzer
Mitglied seit
15.09.2002
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
Hi Leute,

ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt. Es funktioniert auch alles einwandfrei, naja fast alles. Zuersteinmal möchte ich meine Komponenten aufzählen

Asus P5Q-E
Intel C2Q9550
2x G.Skill DIMM Kit 4GB PC2-8000U CL5-5-5-15
GTX 285
1x SATA Festplatte 1TB
1X IDE Festplatte 160GB
1x SATA DVD-Rom
1x IDE DVD-RW

So, den IDE DVD-RW hatte ich nicht rechtzeitig erhalten und somit erst einmal aussen vor gelassen. Windows Installation lief reibungslos ab. Übrigens habe ich Windows auf die 160 GB IDE Festplatte installiert. Diese Festplatte habe ich als Master gejumpert. Also müsste demnach der Brenner als Slave gejumpert werden. Gesagt getan.

Aber jetzt fängt der ganze Spuk ja auch erst an. Das Bios erkennt die Festplatte nicht mehr, nur noch den Brenner. Nach mehrmaligem hin und her jumpern habe ich die Festplatte als Slave gejumpert und den Brenner als Master. Okay beide werden erkannt, jedoch löst dies nicht mein Problem.

Wenn der PC hoch fährt steht da sehr lange (ca 30sec-1min) Marvell Controller... (ich denke mal das wird der IDE Controller sein). Wenn ich den Brenner abklemme und nur die Festplatte dran lasse sehe ich diese Information keine 5sec. Irgendwann geht es dann auch weiter und ich kann bis zu Windows vordringen. Aber in Super-SloMo. Alles ist sehr träge und dauert sehr lange.

Da ich zuerst den Verdacht hatte, dass etwas mit dem Laufwerk nicht stimmen könnte, nahm ich einfach ein älteres DVD-Rom Laufwerk mit IDE Anschluss, jedoch musste ich dort das selbe Phänomen entdecken.

Ist nun der IDE Controller am Board defekt, oder liegt es vielleicht doch an der Festplatte? Ich kann mir das ganze nicht so ganz erklären. Aber vielleicht wisst ihr ja weiter, danke schonmal im voraus :)

mfg
MaX_PaYne
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.939
Reaktionspunkte
6.081
Sicher das du den Brenner auch korrekt gejumpert hast? Manchmal sind die Darstellungen 'spiegelverkehrt' etc.pp.

Ansonsten bleibt dir noch die Möglichkeit mit "Cable-Select", d.h. erster Stecker an die Festplatte & zweiten Stecker an den Brenner.

Cable-Select muss aber bei beiden Geräten gejumpert sein.

Alternativ dazu, wieviel IDE Ports hast du auf deinem Motherboard? Lediglich einen? Falls nicht, kannst du im Sec. IDE Port dann dein DVD Brenner anstecken.

Gaaaaanz früher hat man mal gesagt, dass Festplatte und Brenner nie an einem Kanal hängen sollen, aber das war zu Zeiten wo jedes Board min. zwei IDE Stecker hatte. ;)
 
G

Gunter

Gast
Rabowke am 02.02.2009 13:01 schrieb:
Alternativ dazu, wieviel IDE Ports hast du auf deinem Motherboard? Lediglich einen? Falls nicht, kannst du im Sec. IDE Port dann dein DVD Brenner anstecken.

Gaaaaanz früher hat man mal gesagt, dass Festplatte und Brenner nie an einem Kanal hängen sollen, aber das war zu Zeiten wo jedes Board min. zwei IDE Stecker hatte. ;)
die p5q-boards haben nur 1 IDE-port für 2 geräte.

so oder so würde ich vorschlagen, windows auf eine SATA-platte zu installieren. IDE-festplatten machen im mischbetrieb nur probleme. generell gilt die faustregel noch heute, die rabowke erwähnt hat. ;)
 
TE
M

Max_Payne_2002

Benutzer
Mitglied seit
15.09.2002
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
Danke schonmal für eure Antworten!

Also ich hab mehrmalig genau nachgesehen ob auch alles richtig gejumpert ist. Und das mit 2 Verschiedenen Laufwerken (Festplatte war da immer Master - bis auf das einmal als ich die auf Slave hatte und den Brenner als SATA).

Die IDE Festplatte hab ich noch von meinem alten PC übernommen. Hmm, aber jetzt hab ich schon öfters gelesen dass eine SATA als System Paltte besser geeignet ist. Vielleicht werde ich mir dann doch noch eine dazu legen, kostet ja im Grunde genommen nichts.

Naja dann werde ich wohl versuchen den Brenner gegen eine SATA Variante umzutauschen, denn SATA Steckplätze habe ich zu genüge im Gegensatz zu IDE :B

Aber noch mal eine Frage zum Cable select. wie genau müssen die denn da gejumpert werden? Muss es nur als Cable Select gejumpert werden oder dann noch zusätzlich Master/Slave? Also praktisch 2 Überbrücker?! Denn auf der Festplatte habe ich 3 Jumper Optionen Master, Slave, Cable Select aber für jede Option jeweils nur ein Überbrücker. Und dann gibt es noch Capacity < 32GB und Capacity > 32GB Limited als Jumper Optionen.

Und jetzt sehe ich noch unter Master steht (Single) muss die also anders gejumpert werden, wenn ich 2 Komponenten an ein IDE Anschluss anschliessen möchte?!


mfg
Max_Payne
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.939
Reaktionspunkte
6.081
Max_Payne_2002 am 02.02.2009 14:55 schrieb:
Aber noch mal eine Frage zum Cable select. wie genau müssen die denn da gejumpert werden? Muss es nur als Cable Select gejumpert werden oder dann noch zusätzlich Master/Slave? Also praktisch 2 Überbrücker?! Denn auf der Festplatte habe ich 3 Jumper Optionen Master, Slave, Cable Select aber für jede Option jeweils nur ein Überbrücker. Und dann gibt es noch Capacity < 32GB und Capacity > 32GB Limited als Jumper Optionen.
Nein, lediglich Cable Select. Die Auswahl Master / Slave übernimmt dann das IDE Kabel, wenn man so will. Der erste Stecker geht in die Festplatte und diese ist damit Master, der zweite Stecker geht in den Brenner ... der ist damit Slave.

Im Grunde ganz einfach. Wie gesagt, stell es einfach nur auf Cable Select und schließ es in der oben genannten Reihenfolge an.

Ich hatte übrigens damals ein ähnliches Problem, ich hatte zwei Festplatten mit IDE & zwei optische Laufwerke ( DVD Lfw. + Brenner ). Die Festplatten hab ich gg. SATA Modelle getauscht und an meinem IDE Strang hängen im Moment lediglich das DVD Laufwerk und der Brenner. :top:
 
TE
M

Max_Payne_2002

Benutzer
Mitglied seit
15.09.2002
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
So, habe mal die Cable Select Variante ausprobiert und siehe da es funktioniert :top:

Da ist mir jedoch noch etwas aufgefallen. Ich wusste vorher nicht dass ein IDE Kabel eine konkrete Anordnung hat. Jedenfalls hatte ich praktaisch den Master Slot im Board und dann die anderen beiden Stecker, also Slave und Board, an den Laufwerken. Kann das der Grund sein, wieso es so Probleme gab?! Würde mich mal interessieren

Auf jeden fall vielen Dank für die Hilfe. Hast mich davor gerettet mein Laufwerk auszutauschen :-D

Aber jetzt habe ich noch eine Frage, da ich jetzt schon von einigen gelesen habe. dass die IDE Festplatte nicht das sinnvollste bei meinem System ist überlege ich gerade mir eine neue Festplatte zuzulegen (kostet ja im Grunde nichts). Gibt es eine Festplatte die man mir Empfehlen kann? Worauf muss ich achten? Und vielleicht noch die Marke. Hatte bisher mit Samsung immer gute Erfahrungen gemacht, und habe momentan auch 2 Samsung Platten drin.


mfg
Max_Payne
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.772
Reaktionspunkte
5.977
Max_Payne_2002 am 02.02.2009 16:28 schrieb:
Da ist mir jedoch noch etwas aufgefallen. Ich wusste vorher nicht dass ein IDE Kabel eine konkrete Anordnung hat. Jedenfalls hatte ich praktaisch den Master Slot im Board und dann die anderen beiden Stecker, also Slave und Board, an den Laufwerken. Kann das der Grund sein, wieso es so Probleme gab?! Würde mich mal interessieren
weiß jetzt nicht so genau, was du meinst, aber: jeder IDE-port kann 2 IDE-laufwerke ansteuern. und das kabelende, wo die zwei anschlüsse "näher" beieinander sind, kommt an die laufwerke, der anschluss, der "alleine" is, kommt ans board. wenn man nur EIN laufwerk hat, sollte man den "obersten" anschluss nehmen und das LW als master jumpern, und wenn man zwei LW hat, sollte das obere "master", das untere "slave" gejumpert sein. und zwar egal, ob die master nun die bootplatte is oder ein DVD-laufwerk oder so.




Gibt es eine Festplatte die man mir Empfehlen kann? Worauf muss ich achten? Und vielleicht noch die Marke. Hatte bisher mit Samsung immer gute Erfahrungen gemacht, und habe momentan auch 2 Samsung Platten drin.
die samsung F1 sind gut, aber auch ne Western digital der "blue"-serie.
 
TE
M

Max_Payne_2002

Benutzer
Mitglied seit
15.09.2002
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
Also mal hier ein Bild um das etwas besser darzustellen:

http://www.novell.com/coolsolutions/img/16837_ide-cable.gif

Also, auf dem Bild ist ja beschrieben, dass das blaue Ende ins Board rein soll, und das darauffolgende graue als Slave dient und das schwarze als Master.

Nun ist mir eben beim Ausbauen aufgefallen, dass ich das schwarze ende in das Board gesteckt hatte und das blaue und graue an die Laufwerke verteilt hatte. Und jetzt weiß ich nicht ob das nicht vielleicht einen Teil meines Problems ausgemacht hat, würde mich halt mal interessieren :)

Herbboy am 02.02.2009 17:35 schrieb:
die samsung F1 sind gut, aber auch ne Western digital der "blue"-serie.

Alles klar, danke, werde mich dann da mal umschauen :P


mfg
Max_Payne
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.772
Reaktionspunkte
5.977
Max_Payne_2002 am 02.02.2009 18:02 schrieb:
Nun ist mir eben beim Ausbauen aufgefallen, dass ich das schwarze ende in das Board gesteckt hatte und das blaue und graue an die Laufwerke verteilt hatte. Und jetzt weiß ich nicht ob das nicht vielleicht einen Teil meines Problems ausgemacht hat, würde mich halt mal interessieren :)
man SOLLTE es halt so machen, wie ich es beschrieb und wie die kabel es auch vorgeben, aber wenn man sich drin dran hält, dann MUSS es nicht unbedingt fehler geben. kann aber ;)
 
TE
M

Max_Payne_2002

Benutzer
Mitglied seit
15.09.2002
Beiträge
84
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 02.02.2009 18:16 schrieb:
Max_Payne_2002 am 02.02.2009 18:02 schrieb:
Nun ist mir eben beim Ausbauen aufgefallen, dass ich das schwarze ende in das Board gesteckt hatte und das blaue und graue an die Laufwerke verteilt hatte. Und jetzt weiß ich nicht ob das nicht vielleicht einen Teil meines Problems ausgemacht hat, würde mich halt mal interessieren :)
man SOLLTE es halt so machen, wie ich es beschrieb und wie die kabel es auch vorgeben, aber wenn man sich drin dran hält, dann MUSS es nicht unbedingt fehler geben. kann aber ;)

Alles klar, ich schätze in meinem Fall hat sich das wohl als Fehler herausgestellt. Danke nochmals :P


mfg
Max_Payne
 
Oben Unten