Problem mit dem Grafikkartenlüfter

Cell3000

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.03.2015
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Problem mit dem Grafikkartenlüfter

Hallo Forum,

seit zweit Tagen hab ich ein kleines aber nerviges Proiblem mit meiner Grafikkarte. Ich besitze eine NVIDIA GeForce GTX 980 4GB.Das Problem trat wie gesagt erst vor 2 Tagen auf. Meinen PC besitzte ich seit 3 Monaten. Bis dahin ahtte ich keine Probleme.

Der, oder die Lüfter (ich bin mir nicht sicher ob es beide sind), geben ein komisches Geräusch von sich. Ich würde es als "Knattern" beschreiben. Jedoch nur kurz wenn sie beginnen sich zu drehen. Mir ist das Problem erst beim zocken aufgefallen als diesen nervige "Knattern" dann immer mal wieder zu hören war. Nachdem die Lüfter einmal begonnen haben sich zu drehen höre ich nichts mehr und es läuft alles ohne Probleme. Dennoch mach ich mir nen Kopf.

Habt ihr eine Idee was das Problem sein könnte? Hoffe ihr könnt mir helfen :)

Hier auch einmal kurz mein System:

CPU: i7-4790K 4.0 GHz
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 980 4GB
RAM: 2x 8GB DDR3
Festplatte(n): 500GB Samsung 850 Evo; 2TB Toshiba Desktop Series
Netzteil: 750W - Corsair RMx Series
Kühler: Noctuna NH.D15S
Betriebsystem: Win10 64-Bit
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Es kann sein, dass ein Lager nicht mehr ganz okay ist, und dann schleift das am Anfang. Wenn der Lüfter dann mal läuft und in Schwung kommt, schleift er dann halt nicht mehr. Es kann aber auch sein, dass ein Kabel den Lüfter berührt, und nach ein paar Umdrehungen ist es erst mal "aus dem Weg" geschlagen.

Vlt. bau die Karte mal aus und reinige alles, so gut es geht, und sieh nach, ob du ein Kabel siehst, was vlt stören kann. Das passiert ab und an mit dem Kabel, welches zum Grafikkartenlüfter geht, denn der Lüfter ist ja auch nur per Kabel auf einem Anschluss der Grafikkarte gesteckt, nur ist das Kabel unter dem Kühlkörper halt meist versteckt.
 
Oben Unten