Problem beim Partition-Verkleinern

Patrick89

Benutzer
Mitglied seit
01.06.2003
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
Ich habe Windows Vista auf C installiert und will nun von D etwas Festplattenspeicher auf C verschieben. Doch wenn ich bei der Datenträgerverwaltung "Partition verkleinern" wähle, kommt immer eine Fehlermeldung, dass auf mindestens einem Datenträger zu wenig Platz wäre. Dabei ist meine C-Partition 127,99GB groß und D ist über 150.
Weiß jemand, warum das nicht geht?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.966
Patrick89 am 22.09.2007 19:44 schrieb:
Ich habe Windows Vista auf C installiert und will nun von D etwas Festplattenspeicher auf C verschieben. Doch wenn ich bei der Datenträgerverwaltung "Partition verkleinern" wähle, kommt immer eine Fehlermeldung, dass auf mindestens einem Datenträger zu wenig Platz wäre. Dabei ist meine C-Partition 127,99GB groß und D ist über 150.
Weiß jemand, warum das nicht geht?


evtl. sind die daten schon fragmantiert, so dass am "ende" der partition daten das abzwacken der partition verhindern? defragmentiere mal, danach nochmal versuchen.

an sich sind aber 128GB für C: eh schon mehr als zuviel...
 
Oben Unten