Piranha Bytes und Jowood gehen getrennte Wege

zyklop

Benutzer
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Pressemeldung:

Essen, 22.05.2007
Nach dem endgültigen Scheitern der Verhandlungen über eine Fortsetzung der GOTHIC ® Serie sind Piranha Bytes gezwungen, sich anderweitig zu orientieren. Welche Titel in näherer Zukunft unter dem Namen GOTHIC veröffentlicht werden, ist derzeit völlig unklar. Die seit November 2006 geführten Verhandlungen haben am Ende nicht zu einem für beide Seiten akzeptablen Ergebnis geführt.
Piranha Bytes können den von der Community vielfach geäußerten Wünschen nach inhaltlichen Veränderungen im Rahmen eines Patches nicht mehr nachkommen. Es war angedacht, diesen Patch als Nebenprodukt während der Entwicklung eines AddOns oder eines weiteren Teiles (sowohl als Beigabe zu diesen Produkten als auch als free Download) zur Verfügung zu stellen.
Piranha Bytes:
Pluto 13 GmbH
Ruhrallee 63
45138 Essen
HR Essen B 17856
tel. 0201 80672-0
fax. 0201 80672-22
Ansprechpartner: Michael Rüve (Geschäftsführer)
Weitere Informationen unter www.pluto13.de

Quelle: http://www.worldofgothic.de/index.php?go=showcomment&news_id=1055&_sid
 

machbetmachallabett

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
3.252
Reaktionspunkte
0
Die Trennung von Jowood find ich toll. Das ist die richtige Entscheidung.

Aber der Rest klingt nicht so schön, wäre schade wenns G3 das unrühmliche Ende der Gothic Reihe wär. :|
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Piranha Bytes können den von der Community vielfach geäußerten Wünschen nach inhaltlichen Veränderungen im Rahmen eines Patches nicht mehr nachkommen.
Also jetzt kein Patch mehr?
 

machbetmachallabett

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
3.252
Reaktionspunkte
0
Nali_WarCow am 22.05.2007 18:17 schrieb:
Piranha Bytes können den von der Community vielfach geäußerten Wünschen nach inhaltlichen Veränderungen im Rahmen eines Patches nicht mehr nachkommen.
Also jetzt kein Patch mehr?

Champ schrieb:
Niemand sagt, es wird keinen Patch mehr für G3 geben. Nur dass den nicht mehr PB machen wird.
Es wäre denkbar, dass den dann jemand anderes im Auftrag von JoWood programmiert.
Im günstigsten Falle kommt der Patch doch noch in Form einer Modifikation für G3 dann doch noch von den PB.
Aber das ist reine Spekulation.

Allerdings glaube ich da nicht dran. Und die Leute von WoG sind meistens sehr bis zu optimistisch was das angeht.
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
Mittlerweile hat auch PCG die (sehr schlechten) Neuigkeiten:
http://www.pcgames.de/?article_id=601910
 

Freezeman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.05.2002
Beiträge
801
Reaktionspunkte
0
machbetmachallabett am 22.05.2007 18:19 schrieb:
Champ schrieb:
Niemand sagt, es wird keinen Patch mehr für G3 geben. Nur dass den nicht mehr PB machen wird.
Es wäre denkbar, dass den dann jemand anderes im Auftrag von JoWood programmiert.
Im günstigsten Falle kommt der Patch doch noch in Form einer Modifikation für G3 dann doch noch von den PB.
Aber das ist reine Spekulation.

Klartext: Ne, es kommt kein Patch mehr.
 

Grappa11

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
530
Reaktionspunkte
0
Ich habe das heute mittag eigentlich eher zufällig erfahren und war natürlich erst ein wenig schockiert. So richtig überrascht hat es mich dann aber eigentlich doch nicht, obwohl ich natürlich kein bißchen weiß was da alles im Hintergrund gelaufen ist.
Wichtig ist für mich vor allem eins, dass möglichst schnell abgeklärt wird wie es rechtlich genau aussieht und man dies den Fans seitens PB mitteilt. Wenn die Piranhas einen Nachfolger entwickeln können der völlig auf Story und Charakteren der Vorgänger aufbauen kann mir JoWooD selbstverständlich gestohlen bleiben. Ansonsten fänd ich es sehr traurig, wenn damit die Gothic-Reihe zwangsläufig enden müsste. Die Hoffnung, dass die PB einen neuen Publisher finden der JoWooD der Rechte entledigt, sofern die überhaupt die entscheidenden Rechte besitzen, bestünde dann natürlich immer noch.
Für mich ist eins aber ganz klar, nämlich dass JoWooD nicht nur die Hauptverantwortung, sondern auch die Hauptschuld daran trägt, dass Gothic 3 für viele, nicht für mich, eine Enttäuschung geworden ist und unfertig auf den Markt kam. Ob der Publisher nun finanziell angeschlagen war (und vielleicht immer noch ist) oder nicht, sollte in Anbetracht der (angeblichen)Verkaufszahlen von Gothic 3 kein Argument sein die PB bei einem Add-on oder einem vierten Teil 4 wieder mit einem Popelshonorar und der Zusage von knapp bemessener Entwicklungszeit abzuspeisen. Im Gegenteil! Gerade die Erfahrung mit Gothic 3, und das ist ja nicht der einzige JoWooD-Titel bei dem eine ähnliche Vorgehensweise des Publishers vorliegt, sollte doch zu einem Umdenken geführt haben, zumal man immer wieder daran erinnern sollte, dass Gothic 2 doch praktisch im Alleingang die Firma saniert hat. Die Piranhas dazu zu nötigen zu sagen, dass man sich bei Nicht-Erfüllung bestimmter Forderungen lieber getrennte Wege gehen möchte zeugt imho von maßlosem Undank JoWooDs.
Ich kann mir vorstellen, dass JoWood wieder den internationalen Markt befriedigen wollte, anstatt sich zumindest bei Gothic wieder auf den europäischen, vor allem deutschsprachigen Raum zu konzentrieren. Dann standen wohl auch die Vorstellungen von der Konsolenumsetzung eines möglichen vierten Teils im Raum, nur um mal ein wenig zu spekulieren. Das ist aber auch letztlich ziemlich egal. Ob es jetzt dabei bleibt oder sich PB und JoWood doch noch einig werden sollten ist für mich nicht entscheidend. Solange es am Ende die Piranhas sind die einen weiteren Teil entwickeln der Charaktere und Story der Teile 1-3 verwenden darf, selbst wenn es dann nicht mehr 'Gothic' heißen dürfte, ist mir das alles relativ egal. Schade ist es dennoch irgendwo, da ich mich schon auf ein Add-on gefreut hätte, dass Teil 3 ein wenig mehr Tiefe verlieht und vielleicht noch die letzten technischen Probleme ausmerzt. Das mit den technischen Problemen wird ja vielleicht trotzdem noch für die Spieler geregelt und irgendwie ein weiterer Patch nachgeliefert, von einem Add-on oder vierten Teil ohne die PB ist allerdings wohl nicht viel zu erwarten.
Ich hoffe Gothic wird weiterleben, aber auch nur wenn mit den Piranhas. Ansonsten ist für mich die Gothic-Reihe im Zweifel tot. Aber warten wir mal das Wochenende ab wo sich u.a. KaiRo im World-of-Gothic-Forum zu Wort melden wollen. Vielleicht wissen wir dann ja bereits viel mehr ohne uns jetzt in wilden Spekulationen zu verheddern...
 
Oben Unten