PC ein bisschen aufrüsten

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
PC ein bisschen aufrüsten

Hey Chicks,

ich hatte vor, meinen PC in nächster Zeit ein bisschen aufzurüsten, da ich zunehmend sogar beim Arbeiten mit Software (bspw. Photoshop, Miranda und Firefox parallel) schon Probleme mit der Performance kriege. Mein momentanes System:

AMD Athlon XP 2800+ (Sockel A)
1 GB DDR1-RAM
Geforce 6800GT (AGP)

Der Rest ist an dieser Stelle wohl unerheblich. Ich denke, die Grafikkarte könnte ich noch behalten, ich hatte halt an ein Athlon 64-System gedacht in Zukunft, sprich, ich tausch Mainboard und Prozessor aus, und kaufe später dann noch n GB zusätzlichen RAM dazu. Ich weiß, dass ihr mir jetzt sagen werdet, ich sollte mir kein 939er-System mehr kaufen, aber wenn ich bspw. auf nen AM2 umsteige, bräuchte ich auch komplett neuen RAM und vermutlich auch noch ne PCIe-Karte, das wäre mir zu viel. Ich bin auch nicht der Hardcoregamer, spiele nur gelegentlich und bin ab und an auf LANs.

Also: Ich bräuchte ein tolles neues Sockel 939-Mainboard mit AGP und DDR1 und dazu nen schönen 64er Prozessor, was könnt ihr mir empfehlen?

Viele Grüße :)

Daniel

EDIT: Warum taucht dieser Thread nicht in den Top 100 auf, obwohl er ganz neu ist? :-o
 

Wielander-fan

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2007
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
AW: PC ein bisschen aufrüsten

Danielovitch am 05.08.2007 10:46 schrieb:
Hey Chicks,

ich hatte vor, meinen PC in nächster Zeit ein bisschen aufzurüsten, da ich zunehmend sogar beim Arbeiten mit Software (bspw. Photoshop, Miranda und Firefox parallel) schon Probleme mit der Performance kriege. Mein momentanes System:

AMD Athlon XP 2800+ (Sockel A)
1 GB DDR1-RAM
Geforce 6800GT (AGP)

Der Rest ist an dieser Stelle wohl unerheblich. Ich denke, die Grafikkarte könnte ich noch behalten, ich hatte halt an ein Athlon 64-System gedacht in Zukunft, sprich, ich tausch Mainboard und Prozessor aus, und kaufe später dann noch n GB zusätzlichen RAM dazu. Ich weiß, dass ihr mir jetzt sagen werdet, ich sollte mir kein 939er-System mehr kaufen, aber wenn ich bspw. auf nen AM2 umsteige, bräuchte ich auch komplett neuen RAM und vermutlich auch noch ne PCIe-Karte, das wäre mir zu viel. Ich bin auch nicht der Hardcoregamer, spiele nur gelegentlich und bin ab und an auf LANs.

wie hoch is denn dein buget????

Also: Ich bräuchte ein tolles neues Sockel 939-Mainboard mit AGP und DDR1 und dazu nen schönen 64er Prozessor, was könnt ihr mir empfehlen?

Viele Grüße :)

Daniel
 
TE
D

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
AW: PC ein bisschen aufrüsten

Wielander-fan am 05.08.2007 10:49 schrieb:
srry wie hoch is dein buget ??
Bislang hab ich kein konkretes Budget ins Auge gefasst, aber ich will nicht viel Geld ausgeben. Habe mal bei Alternate geguckt und da n Board + Prozessor für zusammen <100€ gesehen. Wäre schon gut, wenns sich in dem Bereich bewegen würde.
 

Wielander-fan

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2007
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
AW: PC ein bisschen aufrüsten

Danielovitch am 05.08.2007 11:10 schrieb:
Wielander-fan am 05.08.2007 10:49 schrieb:
srry wie hoch is dein buget ??
Bislang hab ich kein konkretes Budget ins Auge gefasst, aber ich will nicht viel Geld ausgeben. Habe mal bei Alternate geguckt und da n Board + Prozessor für zusammen <100€ gesehen. Wäre schon gut, wenns sich in dem Bereich bewegen würde.


oh dass is natürlich wenig^^ mist wollte dir was schönes empfehlen...schade
 
TE
D

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
AW: PC ein bisschen aufrüsten

Wielander-fan am 05.08.2007 11:11 schrieb:
Danielovitch am 05.08.2007 11:10 schrieb:
Wielander-fan am 05.08.2007 10:49 schrieb:
srry wie hoch is dein buget ??
Bislang hab ich kein konkretes Budget ins Auge gefasst, aber ich will nicht viel Geld ausgeben. Habe mal bei Alternate geguckt und da n Board + Prozessor für zusammen <100€ gesehen. Wäre schon gut, wenns sich in dem Bereich bewegen würde.


oh dass is natürlich wenig^^ mist wollte dir was schönes empfehlen...schade
Kannst du natürlich tun, nur aus o. g. Gründen (ich spiel nicht viel, und wenn, dann nicht die neuesten High-End-Games brauche ich keine Aufrüstung für 300€ oder sowas ;)
 

Wielander-fan

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2007
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
AW: PC ein bisschen aufrüsten

Danielovitch am 05.08.2007 11:17 schrieb:
Wielander-fan am 05.08.2007 11:11 schrieb:
Danielovitch am 05.08.2007 11:10 schrieb:
Wielander-fan am 05.08.2007 10:49 schrieb:
srry wie hoch is dein buget ??
Bislang hab ich kein konkretes Budget ins Auge gefasst, aber ich will nicht viel Geld ausgeben. Habe mal bei Alternate geguckt und da n Board + Prozessor für zusammen <100€ gesehen. Wäre schon gut, wenns sich in dem Bereich bewegen würde.


oh dass is natürlich wenig^^ mist wollte dir was schönes empfehlen...schade
Kannst du natürlich tun, nur aus o. g. Gründen (ich spiel nicht viel, und wenn, dann nicht die neuesten High-End-Games brauche ich keine Aufrüstung für 300€ oder sowas ;)

oki also prozessor pentium 2160 oder so (übertakten!!!!)
grfik(wenn du ungedingt behalten willst :( ... X 1950pro)

na ja das kommt dann gesammt schon deutlich über 200€ dann kommt noch MB dazu ... hmmm aber umbedingt auf 2 gb ram !!!!! kostst ja net viel :top: :top:
 

Wielander-fan

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2007
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
AW: PC ein bisschen aufrüsten

Danielovitch am 05.08.2007 13:23 schrieb:
Hrm, was wäre denn von diesem Mainboard und diesem Prozessor zu halten?



ganz ehrlich ?? nichts weil sockel 939 veraltet ist such dir sockem am2 ok ?

und nen mb für 34 € weiß net so low hab ich mich nie beschäftigt :oink:
 
TE
D

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
AW: PC ein bisschen aufrüsten

Wielander-fan am 05.08.2007 14:48 schrieb:
Danielovitch am 05.08.2007 13:23 schrieb:
Hrm, was wäre denn von diesem Mainboard und diesem Prozessor zu halten?



ganz ehrlich ?? nichts weil sockel 939 veraltet ist such dir sockem am2 ok ?

und nen mb für 34 € weiß net so low hab ich mich nie beschäftigt :oink:
Sorry, falls das gleich ein bisschen hart klingt, aber bist du ein bisschen schwer von Capé heute? Ich habe doch geschrieben, dass ich weiß, dass AM2 aktuell ist, aber ich brauche dann (jetzt zum dritten Mal) auch eine neue Grafikkarte und komplett neuen Speicher, weil PCIe und weil DDR2. Und was zum Teufel spricht dagegen, sich nen 64 3800+ zu kaufen? Der ist doch völlig in Ordnung von der Leistung her. Und für mich insgesamt in der Anschaffung günstiger. Bitte jetzt nicht mehr drauf herumreiten, dass AM2 ja soviel toller ist :rolleyes:
 

Wielander-fan

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2007
Beiträge
76
Reaktionspunkte
0
AW: PC ein bisschen aufrüsten

Danielovitch am 05.08.2007 15:04 schrieb:
Wielander-fan am 05.08.2007 14:48 schrieb:
Danielovitch am 05.08.2007 13:23 schrieb:
Hrm, was wäre denn von diesem Mainboard und diesem Prozessor zu halten?



ganz ehrlich ?? nichts weil sockel 939 veraltet ist such dir sockem am2 ok ?

und nen mb für 34 € weiß net so low hab ich mich nie beschäftigt :oink:
Sorry, falls das gleich ein bisschen hart klingt, aber bist du ein bisschen schwer von Capé heute? Ich habe doch geschrieben, dass ich weiß, dass AM2 aktuell ist, aber ich brauche dann (jetzt zum dritten Mal) auch eine neue Grafikkarte und komplett neuen Speicher, weil PCIe und weil DDR2. Und was zum Teufel spricht dagegen, sich nen 64 3800+ zu kaufen? Der ist doch völlig in Ordnung von der Leistung her. Und für mich insgesamt in der Anschaffung günstiger. Bitte jetzt nicht mehr drauf herumreiten, dass AM2 ja soviel toller ist :rolleyes:

meingott srry wusste nicht mehr was du geschrieben hattest

P.S. intel is viel toller :top:
 
TE
D

Danielovitch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
1.928
Reaktionspunkte
0
AW: PC ein bisschen aufrüsten

Fantastisch, danke!
 

icemann70

Benutzer
Mitglied seit
21.07.2007
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
AW: PC ein bisschen aufrüsten

Danielovitch am 05.08.2007 15:04 schrieb:
Wielander-fan am 05.08.2007 14:48 schrieb:
Danielovitch am 05.08.2007 13:23 schrieb:
Hrm, was wäre denn von diesem Mainboard und diesem Prozessor zu halten?



ganz ehrlich ?? nichts weil sockel 939 veraltet ist such dir sockem am2 ok ?

und nen mb für 34 € weiß net so low hab ich mich nie beschäftigt :oink:
Sorry, falls das gleich ein bisschen hart klingt, aber bist du ein bisschen schwer von Capé heute? Ich habe doch geschrieben, dass ich weiß, dass AM2 aktuell ist, aber ich brauche dann (jetzt zum dritten Mal) auch eine neue Grafikkarte und komplett neuen Speicher, weil PCIe und weil DDR2. Und was zum Teufel spricht dagegen, sich nen 64 3800+ zu kaufen? Der ist doch völlig in Ordnung von der Leistung her. Und für mich insgesamt in der Anschaffung günstiger. Bitte jetzt nicht mehr drauf herumreiten, dass AM2 ja soviel toller ist :rolleyes:
Hallo mein Tipp: Board Elitegroup nForce3-A939, nForce3 250 (PC3200 DDR) (89-200-K53110)

nVidia nForce3 250 • USB 2.0/LAN/SATA RAID/5.1 Audio (ALC655) • 1x AGP, 5x PCI 5 [Lagernd bei (einem) Händler ab € 42,90] ab 30,44 03.08.2007 uBUYo.de oder Elitegroup KV2 Extreme, K8T800 Pro (dual PC3200 DDR)

VIA K8T800 Pro/VT8237 • USB 2.0/Gb LAN/LAN/dual SATA RAID 37,88 euro Unterstützte RAM-Technologie DDR SDRAM geizhals und cpu die AMD Athlon 64 X2 4200+ Sockel-939 tray, 2x 2.20GHz, 2x 512kB Cache (ADA4200DAA5BV/ADA4200DAA5CD) ab 79,38 euro habe alle Artikel bei geizhals gefunden zusammen c.a. 120 euro zu Teuer nagut dann nimm einfach den 64x2 3800+ c.a. 50 euro sind c.a. 90 euro mfg
 

usopia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
AW: PC ein bisschen aufrüsten

jo, mach es in etwa so, wie DoktorX vorgeschlagen hat.
Einen DualCore-Prozessor hätte ich dir auf jeden Fall auch empfohlen, gerade bei Bildbearbeitung plus Surfen etc. wirst du einen deutlichen Unterschied zum Single-3800+ feststellen.
 
Oben Unten