Neuer PC für ~600€ ohne Windows 7. Hilfe!

Spawn1992

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.03.2010
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Neuer PC für ~600€ ohne Windows 7. Hilfe!

Hallo Community, :-D

ich habe vor mir den Pc (http://ankermann-pc.shops4ecommerce.de/shop/sp.php?artnr=82790&s=6579c2ecf36554d7b767fad37edac592&pr=NjE5LjAw) zu kaufen.
Mein Budget liegt ca. bei dem vorliegendem Preis. Maximum: 700€

Nun meine Fragen:
"Ist das P/L-Verhältniss gut?"
"Gibt's bessere Alternativen?"
Da kein W7 bei ist: "Kennt wer eine Lösung?" vllt. W7 mit Freunden teilen.
Da es mein Budget überschreitet, wenn ich W7 dazu kaufe.

btw: Ich bin bekennender AMD/ATI-Fan... :B

MFG

Spawn
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.586
Reaktionspunkte
5.907
AW: Neuer PC für ~600€ ohne Windows 7. Hilfe!

windows: es gibt keine Alternativen. Lizenzen teilen ist nicht legal. Musst halt Dein altes Windows nehmen, bis du die Kohle zusammen hast.

Einzige Chance: du bist Student und bekommst eine kostenlose Lizenz vom Rechenzentrum der Uni.


PC: der Preis ist fair, kostet selber zusammengestellt auch kaum weniger. Du kannst aber, wenn Du wirklich so sparen musst, auch nen X4 955 nehmen. Kaum langsamer, aber ca. 15-30€ peiswerter.


ps: der PC kostet 620€, wenn windows dazukommt sind es 700€ - soviel hast du doch, wo ist also das Problem? Win7 kauft man halt in der Systembuilder- oder OEM-Vvariante, kostet ca. 80-90€ (home premium).
 
Oben Unten