Neuer Monitor, Gaming Tastatur und Gaming Maus gesucht

Jeronimos

Benutzer
Mitglied seit
18.07.2012
Beiträge
64
Reaktionspunkte
0
Liebe PC-Games Gemeinde,

ich suche nach einem neuen Monitor, da mein jetziger Iiyama ProLite E2475HDS immer einfach ausgeht, es liegt bestimmt an das Stromkabel. Ich hatte es mit meinen Bruder ausprobiert, weil wir den selben gleichen Monitor haben und mein Bruder sagte auch, dass es abstürzt. Ich benutz es mit HDMI mein Bruder mit DVI also kann es an den anderen Eingängen nicht liegen, aus diesem Grund möchte ich einen neuen Monitor kaufen.

- Der neue Monitor sollte folgende Daten haben:

- Größe mindestens 24 bis maximal 28 Zoll

- Welchen Panel der Monitor hat, ob IPS oder TN ist egal

- Der Monitor sollte einen schmalen Rand haben

- Sollte schnell sein von den Millisekunden

-Sollte HDMI Eingang besitzen

- Sollte 2 USB Hub haben

- Sollte zum Spielen geeignet

- Maximaler Preis 300 Euro es sei denn es geht nicht anders, dann maximal 350€

Ich hatte jetzt an den hier gedacht: Eizo FS 2434 BK, vor allem die 5 Jahre Garantie hat es mir angetan. ( Eizo Foris FS2434, 23.8" (FS2434-BK) Preisvergleich | Geizhals Deutschland )

Zudem bin ich am überlegen ob ich mir eine neue Tastatur und Maus hole, aber für den Gaming Bereich.

Maus: Logitech G402 Hyperion Fury Gaming Mouse, USB (910-004067) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Tastatur: Logitech G105 Gaming Keyboard, USB, DE (920-003435) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Die Tastatur sollte:

- Hintergrundbeleuchtung haben

-Multimedia Tasten haben

Ist bei den USB Mäusen und USB Tastaturem so, dass man zukünftig, dass man keine Batterien mehr braucht?

Ist egal ob USB 3.0 oder 2.0? Woher weiß ich, welche USB Version ob 2.0 oder 3.0 es hat?

Zur Zeit habe ich eine Tastatur von Logitech K260 und die Maus M210, es war ein Bundle.

Der zur Zeitige PC ist:

Prozessor: Intel Xeon E3 - 1231V3

Mainboard: Asrock H97 Pro 4

Arbeitsspeicher: G.Skill 8 GB DDR3, 1600MhZ

Grafikkarte: Gigabyte Radeon HD 7950

Soundkarte: Creative Soundblaster Z

Festplatten: 1x Crucial MX 100 mit 128GB (Betirbessystem) und 1x Crucial MX 100 mit 256GB für Spiele

Jetziger Monitor: Iiyama ProLite E2475HDS

Würde mich über einige Vorschläge freuen.

MfG Jeronimos
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Der Monitor scheint top zu sein und dabei auch ausgewogen, siehe prad-Fazit: Test Monitor Eizo Foris FS2434-BK Teil 12 das einzige, was man überlegen könnte, wäre, ob man sich vlt. stattdessen einen Monitor mit 144Hz holt, bei dem das Bild bei schnelleren Spielen etwas "stabiler" und smoother wird, und bei dem man mehr Bilder wahrnehmen KANN, falls der PC mehr als 60 FPS schafft. Dafür leidet dann aber die Bildqualität ein wenig im Vergleich zum Eizo, da es solche Monitore nur mit TN und nicht mit IPS gibt, und IPS liefert halt das bessere Gesamtbild TN wäre dafür, schneller - aber wenn du nicht grad ProGamer bist, ist das bessere Bild sicher der größere Vorteil

Mit Maus und Keyboard machst du nix falsch - bei der Maus würde ich aber empfehlen, dass du vlt mal in nen Saturn oder MediaMarkt gehst und "probegreifst", denn das wichtigste bei ner Maus ist das INDIVIDUELLE Feeling. Wenn dann zudem keine außergewöhnlich negativen Erfahrungen zu dem Modell bestehen zB das von 50 Leuten 30 meckern, weil die Tasten nach 2 Monaten kaputtgehen oder weil das Mausrad oft "durchdreht" oder so, dann kannst Du zugreifen.


USB 2.0 oder 3.0 ist egal. 2.0 ist mehr als schnell genug für das, was Maus und Tastatur benötigen, und die Stecker sind untereinander kompatibel. Du hast halt maximal den Speed, den der "langsamste" Beteiligte liefert, also 3.0-Datenstick an 2.0 Port => 2.0 Speed. 2.0- Datenstick an 3.0 Port => 2.0-Speed. 3.0-Stick an 3.0-Port => 3.0 Speed.
 
TE
J

Jeronimos

Benutzer
Mitglied seit
18.07.2012
Beiträge
64
Reaktionspunkte
0
Okay, dann werde ich mich für den Eizo FS 2434 entscheiden und den logitech G105 und Logitech G402.
 
Oben Unten