Neuer Monitor 20,1 Zoll Fargen :>

moejoe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.08.2004
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hi ich möchte mir demnächst ein neuen monitor zulegen und weis selber nich so recht, das hier is er : http://www.cyberport.de/item/1054/999/0/75075/nec-multisync-2070wnx-silbergrau-20-1-zoll-1610-tft-vgadvi-10-ms-hoehenverst.html

Ich weis nich ob der gut spiele tauglich ist aber laut der angegebenen reaktionszeit müsste das gehen denke ich. Mein problem ist, sofern der monitor "gut" ist sollte ich mir wohl ein neuen pc direkt dazu holen den ich denke nich das mein 2,4ghz uralt pc mitmacht. Weiterhin habe ich noch bedenken weil es ein Widescreen ist, ob das in aktuellen spielen, windows usw schlecht ist.

Wie gesagt wen er gut is , was brauch ich den so an "pc" um aktuelle spiele mit ner vernünftigen auflösung drauf zu spielen? und was sind so die vor / nachteile ?

Über detalierte antworten freue ich mich :>
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
moejoe am 23.05.2007 12:38 schrieb:
Hi ich möchte mir demnächst ein neuen monitor zulegen und weis selber nich so recht, das hier is er : http://www.cyberport.de/item/1054/999/0/75075/nec-multisync-2070wnx-silbergrau-20-1-zoll-1610-tft-vgadvi-10-ms-hoehenverst.html

Ich weis nich ob der gut spiele tauglich ist aber laut der angegebenen reaktionszeit müsste das gehen denke ich. Mein problem ist, sofern der monitor "gut" ist sollte ich mir wohl ein neuen pc direkt dazu holen den ich denke nich das mein 2,4ghz uralt pc mitmacht. Weiterhin habe ich noch bedenken weil es ein Widescreen ist, ob das in aktuellen spielen, windows usw schlecht ist.

Wie gesagt wen er gut is , was brauch ich den so an "pc" um aktuelle spiele mit ner vernünftigen auflösung drauf zu spielen? und was sind so die vor / nachteile ?

Über detalierte antworten freue ich mich :>

Widescreen ist mittlerweile so gut wie kein Problem mehr. Ich selber habe einen 22" und denke Du solltest lieber gleich einen 22" nehmen. Allerdings brauchst Du natürlich für die größeren TFTs eine potente Grafik, ansonsten müsstest Du wahrscheinlich die Auflösung runterregeln und das sieht bei TFT ja manchmal nicht so doll aus. Ob der Monitor gut ist kann ich Dir nicht sagen. ich nutze einen recht einfachen 22" von V7 mit DFI und 5ms Reaktionszeit und bin zufrieden. Hat bei PCGH ein "gut" bekommen und kosten ca. 260-270 Euro. Ich persönlich komme mit dem TFT sehr gut zurecht und er reicht mir und er hat zudem noch einiges weniger gekostet als die Sieger in diversen Vergleichen.

http://www.idealo.de/preisvergleich/Meinungen/572219.html Mittlerweile kostet das Gerät sogar noch einige Euro weniger.
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
moejoe am 23.05.2007 12:38 schrieb:
Wie gesagt wen er gut is , was brauch ich den so an "pc" um aktuelle spiele mit ner vernünftigen auflösung drauf zu spielen?

Eine grafikkarte der oberen Mittelklasse sowie ne X1950 pro mit 512 MB VRAM, einen adäquaten Porzessor vorrausgesetzt.
 

rootie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
171
Reaktionspunkte
0
light-clocker am 24.05.2007 16:33 schrieb:
moejoe am 23.05.2007 12:38 schrieb:
Wie gesagt wen er gut is , was brauch ich den so an "pc" um aktuelle spiele mit ner vernünftigen auflösung drauf zu spielen?

Eine grafikkarte der oberen Mittelklasse sowie ne X1950 pro mit 512 MB VRAM, einen adäquaten Porzessor vorrausgesetzt.



öhm, 7800 gs + amd xp 3000+ ?????


bzw E4400 overclocked......


passt das?
 
Oben Unten